Information about Person

Image
Fasel, Alexandre
Initials: FAS
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Activity: Diplomat
Main language: German
Other languages: French • English
Title/Education: Lic. iur.
EDA/BV: Entry FDFA 1992

Functions (13 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
24.9.1991–30.4.1992MitarbeiterIntegrationsbüro EDA–EVD/Kooperation und Koordination
1992...Diplomatic traineeFDFA/Swiss Agency for Development and Cooperation
1992–1994Diplomatic traineeFederal Department for Foreign Affairs
...1993...Diplomatic traineeSchweizerische Botschaft in Ottawa
1.5.1994 - 31.7.1995Diplomatischer MitarbeiterEDA/Sekretariat des Departementschefs
1995–1996Diplomatischer MitarbeiterEDA/Generalsekretariat/Planung, Geschäfte, KontrolleBundesratsgeschäfte.
1.4.1996–1999...Personal assistantEDA/Sekretariat des DepartementschefsPersönlicher Mitarbeiter von Flavio Cotti.
1999–2001MitarbeiterSwiss Embassy in CanberraErster Mitarbeiter des Missionschefs
3.2004...ChefEDA/Staatssekretariat/Zentrum für Analyse und prospektive Studien und historischer DienstMit dem Titel eines Botschafters.
9.2012–7.2016AmbassadorPermanent Mission of Switzerland to the UN and to the other international organisations in GenevaReprésentant permanent de la Suisse auprès de l'Office des Nations Unies à Genève.

Written documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.6.199158389pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Der Bundesrat solle sich für einen EG-Beitritt aussprechen und der interdepartementale Ausschuss wird eine diesbezügliche, in befürwortendem Sinne verfasste Empfehlung abgeben.
de
23.9.199158385pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Der interdepartementale Ausschuss wird zuhanden des Bundesrats ein neues Aussprachepapier ausarbeiten mit weiteren Informationen und Argumenten für den EG-Beitritt. Der Ausschuss kommt zur Schluss,...
de
24.9.199158315pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Der inderdepartementale Ausschuss wird über die letzte Entwicklungen der HLNG in Brüssel orientiert und hält anschliessend eine umfassende Aussprache über die Optionen der Schweiz im europäischen...
de
30.9.199158388pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
Volume
Da die bundesrätliche Delegation an der parallelen Tagung der EG- und EFTA-Minister vom 21.10.1991 den EWR-Vertrag wohl nur akzeptieren oder verwerfen werden dürfte, braucht es einen...
de
17.10.199158327pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) In den EWR-Verhandlungen ist eine Verhärtung der Brüsseler Front zu beobachten, so ist beispielsweise die Amts- und Rechtshilfe im Bereich der Fiskalität vom Tisch, im EWR-Vertrag wird der...
de
18.10.199160281pdfMemoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Im Transitvertrag mit der EG ist ein Streitbeilegungsverfahren vorgesehen. Da hiermit unterschiedliche Machtverhältnisse zwischen den Vertragsparteien ausgeglichen werden können, misst die Schweiz den...
de

Signed documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.6.199158389pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Der Bundesrat solle sich für einen EG-Beitritt aussprechen und der interdepartementale Ausschuss wird eine diesbezügliche, in befürwortendem Sinne verfasste Empfehlung abgeben.
de
23.9.199158385pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Der interdepartementale Ausschuss wird zuhanden des Bundesrats ein neues Aussprachepapier ausarbeiten mit weiteren Informationen und Argumenten für den EG-Beitritt. Der Ausschuss kommt zur Schluss,...
de
24.9.199158315pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Der inderdepartementale Ausschuss wird über die letzte Entwicklungen der HLNG in Brüssel orientiert und hält anschliessend eine umfassende Aussprache über die Optionen der Schweiz im europäischen...
de
30.9.199158388pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
Volume
Da die bundesrätliche Delegation an der parallelen Tagung der EG- und EFTA-Minister vom 21.10.1991 den EWR-Vertrag wohl nur akzeptieren oder verwerfen werden dürfte, braucht es einen...
de
17.10.199158327pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) In den EWR-Verhandlungen ist eine Verhärtung der Brüsseler Front zu beobachten, so ist beispielsweise die Amts- und Rechtshilfe im Bereich der Fiskalität vom Tisch, im EWR-Vertrag wird der...
de