Information about Person

image
Deucher, Adolf
Gender: male
Personal papers:
  • Deucher Adolf (1831-1912), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#J1.27* (1901-1958)
  • Relations to other persons:

    Deucher, Walter is the child of Deucher, Adolf • E 2/ 562 [lettres en 1895] fils du conseiller fédéral.


    Functions (16 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    1.1.1883-31.12.1883ChefFederal Department of Justice and PoliceVgl. www.admin.ch
    10.4.1883-10.7.1912MemberSwiss Federal CouncilCf. NZZ du 14.12.2007.
    1.1.1884-31.12.1884ChefFederal Department of the Environment, Transport, Energy, and CommunicationsVgl. www.admin.ch
    1.1.1885-31.12.1885ChefFederal Department of Home AffairsVgl. www.admin.ch
    1.1.1886-31.12.1886PresidentConfederationVgl. www.parlament.ch
    1.1.1886-31.12.1886ChefFederal Department for Foreign AffairsVgl. www.admin.ch
    1.1.1887-31.12.1896ChefFederal Department of Economic Affairs, Education and ResearchVgl. www.admin.ch
    1.1.1897-31.12.1897PresidentConfederationVgl. www.parlament.ch
    1.1.1897-31.12.1897ChefFederal Department for Foreign AffairsVgl. www.admin.ch
    1.1.1898-31.12.1902ChefFederal Department of Economic Affairs, Education and ResearchVgl. www.admin.ch

    Written documents (34 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    28.12.188642284pdfTelegramSecurity policy
    Volume
    Deucher wünscht von den Gesandten Auskunft darüber, wie sie die Kriegsgefahr zwischen Frankreich und Deutschland einschätzen, da sich Bülow in dieser Frage sehr pessimistisch geäussert habe.
    de
    1.2.188742294pdfReportPolitical issues
    Volume
    Das Handels- und Landwirtschaftsdepartement spricht sich vorwiegend aus finanziellen Gründen gegen die Schaffung von Berufskonsulaten aus.


    de
    7.4.189642614pdfLetterJapan (Economy)
    Volume
    Commentaire sur le projet de traité de commerce nippo-suisse remis au Conseil fédéral par le nouveau ministre du Japon accrédité en Suisse.


    de
    8.7.189642624pdfProposalJapan (Economy)
    Volume
    Analyse de l’évolution des relations commerciales entre le Japon et la Suisse. Proposition de négocier un nouveau traité d’amitié, d’établissement et de commerce.


    de
    17.7.189642627pdfProposalJapan (Economy)
    Volume
    Informations sur les intentions japonaises concernant la révision des traités de commerce et sur l’entrée en vigueur de ces nouveaux traités.


    de
    20.11.189642635pdfLetterJapan (Politics)
    Volume
    L’évolution probable des relations commerciales avec le Japon justifie la création d’une représentation diplomatique dans ce pays.


    fr
    18.1.189742640pdfProposalUruguay (Politics)
    Volume
    Après réexamen de l’affaire Nin, notamment sur la base des avis de Rodé et de Roth, le DPF se prononce en faveur d’un arbitrage.


    de
    30.4.189742648pdfCircularPolitical issues
    Volume
    RP de Vienne. Goullaume II semble atteindre son but de réaliser une entente austro-russe en isolant ainsi la France. A l'occasion du voyage de l'Empereur d'Autriche à St-Pétersbourg on discutera les...
    fr
    8.6.189742650pdfCircularAustria-Hungary (Other)
    Volume
    RP de Claparède sur la question linguistique en Autriche. La vague d’opposition de la population allemande en Autriche contre l’ordonnance qui prévoyait d’introduire le tchèque comme deuxième langue...
    fr
    29.7.189742656pdfProposalQuestions of international law
    Volume
    La Belgique a repris l’initiative de créer une Union internationale pour la publication des traités. Vu l’abstention des principaux Etats d’Europe, la Suisse n’adhère pas au projet.


    de

    Signed documents (4 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    3.12.188763120pdfLetterWorld Expositions
    Volume
    Eine offizielle Vertretung sowie eine ausgiebige finanzielle Unterstützung für eine schweizerische Teilnahme an der Weltausstellung in Paris im Jahr 1889 scheint aufgrund breiter Unterstützung in...
    de
    25.7.189259751pdfProposalMultilateral relations Das Departement des Innern schlägt dem Bundesrat vor, die Einladung der portugiesischen Regierung zur Teilnahme am Orientalistenkongress in Lissabon abzulehnen, aber eine Ankündigung im Bundesblatt zu...
    de
    19.5.189459546pdfLetterMultilateral relations
    Volume
    Das Industrie- und Landwirtschaftsdepartement verspricht sich bezüglich der Vogelschutzfrage zwar nicht viel vom anstehenden internationalen Tierschutzkongress in Bern, erachtet aber die Abordnung...
    de
    2.10.190348457pdfLetterEducation and Training Il serait très utile, pour l'enseignement de l'histoire à l'université, d'être en possession des documents de politique extérieure présentés par les gouvernements étrangers aux parlements. Les...
    fr

    Received documents (60 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    15.6.188642280pdfReportDemocratic Republic of the Congo (Politics)
    Volume
    Bundespräsident Deucher soll im Grenzstreit zwischen Frankreich und der Kongogesellschaft die Rolle eines Schiedsrichters übernehmen. Dies böte eventuell auch Entfaltungsmöglichkeiten für die Schweiz...
    de
    30.12.188642285pdfReportSecurity policy
    Volume
    Die Gespräche mit einflussreichen Politikern haben ergeben, dass die Gefahr eines Kriegsausbruchs zwischen Deutschland und Frankreich nicht so gross sei, wie dies Bülow gesagt habe.


    fr
    30.7.188748062pdfLetterJapan (Economy) Maulbeerbäume für den Kanton Tessin.

    Swiss Archives
    de
    29.9.188763118pdfLetterWorld Expositions Bericht an den Bundesrat über die vom Gewerbeverband durchgeführte Umfrage bei schweizerischen Unternehmen, ob diese an der Weltausstellung in Paris teilzunehmen planen. Die meisten der zur Teilnahme...
    de
    19.5.189459546pdfLetterMultilateral relations
    Volume
    Das Industrie- und Landwirtschaftsdepartement verspricht sich bezüglich der Vogelschutzfrage zwar nicht viel vom anstehenden internationalen Tierschutzkongress in Bern, erachtet aber die Abordnung...
    de
    22.5.189642618pdfLetterJapan (Economy)
    Volume
    Réactions des milieux industriels et commerciaux à l’égard du projet d’un nouveau traité de commerce proposé par le Japon.


    de
    10.6.189642620pdfLetterChile (Economy)
    Volume
    Rapport sur les possibilités de conclure des traités de commerce avec l’Argentine et d’autres Républiques sud-américaines, et sur la politique commerciale du Chili. La proposition suisse relative à la...
    de
    9.10.189642634pdfPolitical reportOttoman Empire (Other)
    Volume
    Entretien avec l’Ambassadeur britannique, Lord Dufferin, sur les massacres d’Arméniens. Une intervention européenne mettrait en danger l’existence des chrétiens en Orient. Dans le PS, Lardy exprime...
    fr
    13.1.189742638pdfLetterUruguay (Politics)
    Volume
    Avis de Roth sur l’aspect juridique de l’affaire Nin et sur l’opportunité de maintenir les relations diplomatiques avec l’Uruguay; il déconseille de recourir à l’arbitrage.


    de
    15.1.189742639pdfLetterOttoman Empire (Other)
    Volume
    Hanotaux exprime son inquiétude sur l’intérêt excessif que porte la presse suisse à la question arménienne. Lardy suggère une intervention verbale auprès de la presse de Suisse romande. Requête de...
    fr

    Mentioned in the documents (67 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    8.8.188442245pdfMinutes of the Federal CouncilIrredentism in Ticino (1876–1942)
    Volume
    Der Bundesrat wünscht die Abberufung des italienischen Konsuls in Lugano wegen irredentistischer Umtriebe.
    de
    23.7.188642281pdfMinutes of the Federal CouncilTransit and transport
    Volume
    Der Bundesrat informiert die Gotthardbahngesellschaft, dass Deutschland und Italien die Frage der Verwendung des Baufondsrestes als erledigt ansehen, wenn innert fünf Jahren das zweite Geleise...
    de
    4.10.188642283pdfProposalGermany 1871–1945 (Economy)
    Volume
    Droz diskutiert die Instruktionen für die Vertragsverhandlungen, welche in einer Expertenkonferenz vom 28./29.9.1886 ausgearbeitet worden sind.


    de
    18.2.188742300pdfReportSecurity policy
    Volume
    Das Ausmass der Bedrohung infolge eines Krieges zwischen Deutschland und Frankreich sei von Bülow übertrieben worden. Seine Äusserungen hätten wohl die schweizerische Reaktion prüfen sollen....
    de
    2.3.188742310pdfLetterNeutrality policy
    Volume
    Bülow hat gegenüber Droz betont, dass der deutsche Reichskanzler über die Massnahmen der Schweiz zur Wahrung ihrer Neutralität im Falle eines Krieges zwischen Deutschland und Frankreich sehr erfreut...
    fr
    30.5.188742323pdfReportSecurity policy
    Volume
    Roth beklagt sich, dass seinen Berichten zur französisch-deutschen Krise weit weniger Gewicht beigemessen werde als jenen von Lardy, obwohl dessen Informanten nicht als zuverlässig angesehen werden...
    de
    1.6.188742324pdfLetterSecurity policy
    Volume
    Droz teilt Lardy mit, dass Roth seine pessimistische Einschätzung der Kriegsgefahr nicht teile und den deutschen Botschafter in Paris nicht als Vertrauensmann von Bismarck bezeichnet habe. In Berlin...
    fr
    [16.7.1887...]63119pdfMinutesWorld Expositions Der Bundesrat hat die wichtigsten Interessenskreise des Schweizer Gewerbe zu einer Konferenz eingeladen, um deren Meinungen bezüglich einer Teilnahme an der Weltausstellung in Paris von 1889 zu...
    de
    29.9.188763118pdfLetterWorld Expositions Bericht an den Bundesrat über die vom Gewerbeverband durchgeführte Umfrage bei schweizerischen Unternehmen, ob diese an der Weltausstellung in Paris teilzunehmen planen. Die meisten der zur Teilnahme...
    de
    5.11.188742329pdfReportItaly (Economy)
    Volume
    Bavier hat beim italienischen Vertragsunterhändler Ellena sondiert, ob sich der schweizerisch-italienische Vertrag, jedenfalls in den wichtigsten Punkten, verlängern liesse. Ellena scheint zu...
    de