Information about Person

image
Villiger, Kaspar
Initials: BRK
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician • Industralist
Personal papers:
  • Eidgenössisches Militärdepartement: Handakten Bundesrat Kaspar Villiger (1989–1995), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#E5808* (1989-1995)
  • Eidgenössisches Finanzdepartement: Handakten Kaspar Villiger, Bundesrat (1995–2003), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#E6806* 
  • Relations to other persons:

    Villiger, Vera is married to Villiger, Kaspar • seit 1973


    Functions (9 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    1966 - 1989Leitender MitarbeiterVilliger und Söhne AGcf. NZZ du 8.10.2004:
    1.1982 - 11.1987MemberNational CouncilCf. http://www.parlament.ch/f/suche/Pages/biografie.aspx?biografie_id=429.
    12.1982 - 12.1983MemberNational Council/Foreign Policy Committee
    12.1987 - 2.1989MemberCouncil of StatesCf. http://www.parlament.ch/f/suche/Pages/biografie.aspx?biografie_id=429.
    1989 - 31.12.1995ChefFederal Department of Defence, Civil Protection and SportVgl. www.admin.ch
    1.2.1989 - 10.12.2003MemberSwiss Federal CouncilCf. NZZ du 14.12.2007.
    1.1.1995 - 31.12.1995PresidentConfederation
    1.1.1996–31.12.2003ChefFederal Department of Finance
    1.1.2002 - 31.12.2002PresidentConfederation

    Written documents (4 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    199115815Bibliographical referenceSecurity policy Senn, Hans: Erhaltung und Verstärkung der Verteidigungsbereitschaft zwischen den beiden Weltkriegen, mit einem Vorwort von Bundesrat Kaspar Villiger, Bâle/Frankfurt a. M. 1991 (Der...
    de
    23.1.199159573pdfLetterF/A-18, fighter jet Da die Lage in der Sowjetunion Bundesrat Villiger Sorgen macht, beantwortet er die Frage von Nationalrat Günter abschlägig, ob mit der Sowjetunion im Gebiet der Kampfflugzeuge zusammengearbeitet...
    de
    199715592Bibliographical referencePolitical issues Angst, Kenneth (éd.): Der Zweite Weltkrieg und die Schweiz. Reden und Analysen, von Hugo Bütler, Kaspar Villiger, Arnold Koller, Hans Schaffner, Klaus Urner, Hans Senn, Dietrich Schindler, Walther...
    de
    200413918Bibliographical referenceDomestic affairs Villiger Kaspar, Zukunft gestalten statt ängstlich verharren. Liberalismus in der Verantwortung. Ausgewählte Reden von Bundesrat Kaspar Villiger 1989-2003. Herausgegeben von Konrad Stamm,...
    de

    Signed documents (23 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    9.11.198955766pdfLetterDiplomacy of official visits Die bisherigen Erfahrungen mit der Vorbereitung von Besuchen auf Ministerebene haben gezeigt, dass sich in der Organisation und in Bezug auf die konkrete Ausgestaltung der Gesprächsunterlagen einige...
    de
    23.1.199055801pdfMemoAustria (General) Überblick über die Gespräche in Wien zur sicherheitspolitischen Lagebeurteilung in Europa, zur Rolle der Neutralen, der Akzeptanz der militärischen Landesverteidigung sowie Vereinbarungen über eine...
    de
    5.2.199056683pdfMemorandum (aide-mémoire)United States of America (USA) (General) The governments of the United States and the Swiss Confederation agree that the Memorandum of Understanding (MOU) signed on 1.11.1988 ist extended to 31.12.1997 with certain amendments.
    en
    6.4.199055750pdfMemoGreat Britain (General) Nach der Abstimmung über die Armeeabschaffungsinitiative war es im Rahmen eines Besuchs von EMD-Chef Villiger in London notwendig darzulegen, dass die Schweiz auch in Zukunft ein verlässlicher...
    de
    9.4.199056935pdfMemoSecurity policy Aussprachepapier für die Klausursitzung des Bundesrats vom 30. April 1990. Die historischen Veränderungen in Europa sowie die damit verbundene Ungewissheit und Verunsicherung machen eine neue...
    de
    10.4.199056444pdfMemoSecurity policy Bundesrat K. Villiger besprach mit dem schwedischen Verteidigungsminister R. Carlsson die Sicherheitspolitik der Neutralen. So sollen auch die neutralen Staaten über eine moderne Armee verfügen. Ein...
    de
    22.6.199056517pdfDiscourseSecurity policy Der Bundesrat will auf sicherheitspolitischem Gebiet eine aktivere Europapolitik betreiben. Aussen-, Aussenwirtschafts- und Verteidigungspolitik müssen gemeinsam in den Dienst einer auf Europa...
    de
    7.7.199056991pdfLetterImport of munition The Swiss Government selected the F/A-18 Hornet as the new fighter aircraft for the Swiss Armed Forces. However, the political situation having changed quite dramatically during the last 12 months, it...
    en
    13.9.199055739pdfMemoFinland (Politics) Besuch Bundesrat Villigers bei der finnischen Verteidigungsministerin Rehn. Finnlands Nachbarschaft zur Sowjetunion macht es für die Schweiz zu einem interessanten Gesprächspartner bei der Beurteilung...
    de
    29.10.199055802pdfDiscourseEconomic relations Nach den Turbulenzen der letzten Monate kann die geplante Ansprache sich nicht mehr hauptsächlich der Perspektive der Schweizer Wirtschaft für die neunziger Jahre im Umfeld von EWR- und...
    de

    Received documents (50 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    17.2.198961155pdfMemoPoland (General) Die erste Reise eines schweizerischen Aussenministers nach Polen fand zu einen besonders interessanten Zeitpunkt der innerpolnischen Entwicklung statt (Aufnahme der Gespräche zwischen Regierung und...
    de
    17.3.198961156pdfMemoAir traffic In der Folge der schweren Sabotageakte gegen die internationale Zivilluftfahrt in letzter Zeit wurde eine Sondersitzung der ICAO einberufen. In einer gemeinsamen Resolution hielten die...
    de
    18.4.198961157pdfMemoTransit and transport Die Gesprächspartner zeigten sich erfreut, dass auch die EG-Kommission die Gelegenheit erhielt, ihre Meinung zur NEAT-Variante kundzutun. Die Europäische Kommission befürwortet ausserdem die Strategie...
    de
    8.5.198956307pdfLetterUnited Nations Transition Assistance Group (UNTAG) (1989–1990) Bei der grundsätzlich erfolgreichen UNTAG-Aktion stellten sich grössere Schwierigkeiten beim Stabsbetrieb und der Koordination zwischen EDA und EMD. Das interne Organigramm wird deshalb durch ein...
    de
    11.1.199055800pdfTelegramAustria (Politics) Der österreichische Verteidigungsminister Lichal scheint nach der erstmaligen richterlichen Einvernahme in Sachen Oerlikon-Affäre etwas aus der Schusslinie gekommen zu sein. Seit einigen Tagen steht...
    de
    25.1.199055745pdfTelegramUnited States of America (USA) (Economy) Aufgrund des Verdachts, dass die Cocom-Beschränkungen für den Export von amerikanischer Hochtechnologie durch schweizerische Unternehmungen unterlaufen werden, soll der Status der Schweiz überprüft...
    de
    12.2.199058460pdfMemoTransit and transport Die Ausstellung und das Symposium Euromodal 90 war ein geeigneter Anlass, die Idee des kombinierten Verkehrs in ganz Europa durchzusetzen. Die bilateralen Gespräche bestätigten den eingetretenen...
    de
    20.2.199056526pdfLetterThe Secret Files Scandal (1989–) Bundespräsident A. Koller will Klarheit über die vorhandenen Datensammlungen mit Personendaten in den Departementen. Dafür braucht es eine aktive Mithilfe sämtlicher Bundesratsmitglieder und des...
    de
    20.3.199055851pdfLetterProtocol Le nouveau règlement protocolaire de la Confédération prévoit que désormais le chancelier de la Confédération passent avant les présidents du conseil national et du conseil des États dans l'ordre...
    fr
    6.4.199055750pdfMemoGreat Britain (General) Nach der Abstimmung über die Armeeabschaffungsinitiative war es im Rahmen eines Besuchs von EMD-Chef Villiger in London notwendig darzulegen, dass die Schweiz auch in Zukunft ein verlässlicher...
    de

    Mentioned in the documents (211 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    30.9.198559028pdfCircularOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Der OECD-Generalsekretär traf sich bei seinem Höflichkeitsbesuch mit verschiedenen Vertretern des EFD, EDA und EVD. Bei den Gesprächen kam sowohl die Rolle der OECD sowie deren zukünftigen Entwicklung...
    ml
    5.5.198648852pdfMinutes of the Federal CouncilTerrorism Suite à une interpellation parlementaire concernant des menaces terroristes en Suisse, le Conseil fédéral décrit son point de vue sur la sécurité en Suisse et répond à la question qui demande s'il...
    fr
    27.10.198856321pdfMinutes of the Federal CouncilShip transport Die Schweiz nimmt an der Konferenz zur Ausarbeitung eines internationalen Übereinkommens über die Beschränkung der Haftung in der Binnenschifffahrt teil. Die Dokumente sind unter...
    de
    27.2.198955617pdfMinutes of the Federal CouncilUnited Nations Transition Assistance Group (UNTAG) (1989–1990) Le financement du soutien suisse à GANUPT est approuvé avec un montant provisoire qui s'élève à 24 mio. de CHF. L'opération GANUPT débutera en avril 1989 et installera à cet effet un bureau de liaison...
    ml
    22.3.198955909pdfMinutes of the Federal CouncilMilitary policy Mit dem Voranschlägen 1986 und 1988 wurde für das Vorhaben "Neues Kampfflugzeug" ein Verpflichtungskredit von insgesamt 25 Mio. bewilligt. Der Bundesrat hat die Typenwahl zugunsten des F/A-18 Hornet...
    de
    3.5.198955646pdfMinutes of the Federal CouncilTelecommunication La Suisse signera la Convention européenne sur la télévision transfrontière le jour du 40ème anniversaire du Conseil de l'Europe, tout en se réservant le droit de s'opposer à la retransmission des...
    fr
    10.5.198955647pdfMinutes of the Federal Council700th anniversary of the Confederation (1991) Le Conseil fédéral approuve le concept de la Journée des relations internationales, qui se déroulera en prélude de la Fête de la solidarité. Concernant les hôtes étrangers il se prononce en faveur...
    fr
    18.5.198955435pdfReportRussia (General) Bei seinem Besuch in der UdSSR führte BR Villiger Gespräche mit dem sowjetischen Verteidigungsminister D. T. Jasow, mit dem stv. Staatspräsident A. I. Lukjanow, auf dem Aussenministerium sowie im...
    de
    22.5.198961159pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Als Nichtmitlied der EG kann die Schweiz der TREVI-Arbeitsgemeinschaft zur Terrorismusbekämpfung nicht angehören, woraus sich ein zunehmendes Informationsdefizit ergibt. Dieses Defizit wird nun an...
    de
    12.6.198955266pdfMinutes of the Federal CouncilTiananmen (1989) Die Schweiz untersagt Kriegsmaterialausfuhren nach der Volksrepublik China. Hintergrund sind die dramatischen und tragischen Ereignisse in China, wo die Führung seit 1989 die Armee brutal gegen...
    de

    Addressee of copy (7 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    23.6.198955799pdfTelegramItaly (General) Compte-rendu de l‘entretien à batons rompus entre le ministre de la défense suisse, K. Villiger, et italien, V. Zanone, qui portait surtout sur la situation en Sardaigne et la possibilité d’une...
    fr
    1.8.199055291pdfLetterNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
    Volume
    Constat très pessimiste sur les chances de succès des négociations EEE à la suite de l'ouverture des négociations. En effet, la CE ne désire pas s'encombrer d'un accord complexe alors qu'elle doit...
    fr
    15.1.199157332pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilGulf Crisis (1990–1991)
    Volume
    Après les bouleversements survenus dans la crise du Golfe et en Lituanie, le Conseil fédéral se concerte sur la position à adopter. Concernant la situation dans la crise du Golfe, la Suisse est...
    ml
    25.3.199157670pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilTransit Negociations with the EC (1987–1992)
    Volume
    Im Hinblick auf das Treffen von Bundesrat Ogi mit den EG-Verkehrsministern in Brüssel vom 27. März 1991 diskutiert der Bundesrat über den Stand der Verkehrsverhandlungen, die weiteren Optionen und die...
    ml
    22.4.199157331pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
    Volume
    Les Conseillers fédéraux R. Felber et J.-P. Delamuraz défendent les dernières concessions obtenues lors des négociations. Cependant, le reste du Conseil fédéral est sceptique quant aux chances de...
    ml
    14.5.199157748pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
    Volume
    Malgré la dernière proposition de la CE, qui est inacceptable et démontre toute son arrogance, le Conseil fédéral décide que les négociations de l'EEE doivent se poursuivre. Il n'est en revanche pas...
    ml
    [19.10.1991...]57671pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
    Volume
    Zwei Tage vor dem Luxemburger-Treffen, diskutiert der Bundesrat, ob er den EWR-Vertrag akzeptieren soll. Der EWR-Vertrag hat Stärken und Schwächen, kann aber insgesamt als guter Schritt Richtung...
    ml