Information about Person

Image
Hummel, Charles
Additional names: Hummel, Charles Frédéric
Initials: HSHU
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Bern (Canton)
Activity: Diplomat • Media entrepreneur • Author
Main language: German
Title/Education: Dr. phil.
EDA/BV: Entry FDFA 9.1966 • Exit FDFA 29.4.1992
Relations to other persons:

Hummel, Hedwig is married to Hummel, Charles

Workplans


Functions (8 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
...1965DirectorOrell Füssli & Co
1966-1970Secretary GeneralSwiss National Commission for UNESCOcf. dodis.ch/14074, p. 78 + p. 92 (1966-1970).
1967-1970Head of SectionFDFA/State Secretariat/Directorate of Political Affairs/Political Division V/Culture and UNESCOSektionschef der UNESCO-Angelegenheiten.
1968...ChefFDFA/State Secretariat/Directorate of Political Affairs/Political Division V/Secretariat of the Swiss National Commission for UNESCOCf. Annuaire fédéral, 1968/1969, p. 37.
...1969...MemberCouncil of Europe/Council for Cultural Cooperationvgl. dodis.ch/32482
1970–1.6.1987AmbassadorPermanent Delegation of Switzerland to UNESCOVgl. dodis.ch/40472 BR Bericht 1970, S.31
1.1.1977-31.12.1980MemberUNESCO/Executive Board
2.6.1987-29.4.1992AmbassadorSwiss Embassy in DublinNommé le 15.12.1986.

Written documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.12.197751459pdfReportUN (Specialized Agencies) Rapport sur les travaux du conseil exécutif de l’UNESCO pendant l’année 1977. Étant donné qu'il ne figure pas dans l'ordre du jour de sujets politiquement sensibles comme la question d’Israël ou de la...
fr
197851518pdfReportUN (Specialized Agencies) Bericht über die 104 Session des UNESCO Exekutivrates. Diskutiert wurde unter anderem die Vorbereitung der 20. Generalversammlung, die Frage der Massenmedien, der Beitrag der UNESCO zur Abrüstung, der...
ml
23.3.198867076pdfMemoIreland (General) Die irische Neutralität ist schillernd, vage und mehrdeutig und v.a. im Lichte der Selbstbestimmung gegenüber Grossbritannien zu betrachten. Der Ruf nach Grundsatzdebatten ertönt immer wieder, ist es...
de
28.6.198865331pdfMemoIreland (Economy) Seit einigen Jahren gibt es den Swiss Business Lunch in Dublin, der jedoch nicht auf grosses Interesse stösst, da ihm die nötige Substanz fehlt. Eine Gruppe von Schweizer Unternehmen plant nun mit dem...
de
27.10.198867079pdfTelexIreland (Economy) An der Gründungsversammlung der Swiss Irish Business Association in Dublin nahmen über 50 Personen teil. Der Minister für Handel und Marketing, Seamus Brennan, erklärte an der Versammlung, mit Irland...
de
27.4.199261167pdfEnd of mission reportIreland (Politics) Die vergangenen fünf Jahren waren für Irland eine recht bewegte Zeit. Die Beziehungen zur Schweiz hingegen stellen keine Probleme dar. Leider hat die offizielle Schweiz immer noch nicht realisiert,...
de

Signed documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.12.197751459pdfReportUN (Specialized Agencies) Rapport sur les travaux du conseil exécutif de l’UNESCO pendant l’année 1977. Étant donné qu'il ne figure pas dans l'ordre du jour de sujets politiquement sensibles comme la question d’Israël ou de la...
fr
23.3.198867076pdfMemoIreland (General) Die irische Neutralität ist schillernd, vage und mehrdeutig und v.a. im Lichte der Selbstbestimmung gegenüber Grossbritannien zu betrachten. Der Ruf nach Grundsatzdebatten ertönt immer wieder, ist es...
de
28.6.198865331pdfMemoIreland (Economy) Seit einigen Jahren gibt es den Swiss Business Lunch in Dublin, der jedoch nicht auf grosses Interesse stösst, da ihm die nötige Substanz fehlt. Eine Gruppe von Schweizer Unternehmen plant nun mit dem...
de
27.4.199261167pdfEnd of mission reportIreland (Politics) Die vergangenen fünf Jahren waren für Irland eine recht bewegte Zeit. Die Beziehungen zur Schweiz hingegen stellen keine Probleme dar. Leider hat die offizielle Schweiz immer noch nicht realisiert,...
de

Received documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.2.196732811pdfMemoRussia (Others) Stipendienprogramme mit Oststaaten ist erwünscht, da diese Länder sich auch der Vormundschaft mit der Sowjetunion entziehen wollen. Auch der Austausch mit der UdSSR ist auf Grund deren beachtlichen...
de
14.11.198134224pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Calendrier des conférences à venir, en particulier concernant les relations USA-URSS. La question du nucléaire est abordée en profondeur, puis le Proche-Orient, le dialogue Nord-Sud et l'entrée de la...
ml
3.7.198234225pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Réflexion sur la politique extérieure de l'URSS. Exposé du Professeur J. Freymond intitulé "Sowjetische Weltpolitik", dans lequel il opère une comparaison entre la politique de la Russie tsariste et...
ml
19.2.198334226pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Le concept de coopération a évolué au cours des dernières années, dans un climat mondial marqué par le protectionnisme, comme il ressort des exposés "Freihandel oder Protektionismus: ein...
ml
19.11.198334227pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Nachdem H. Lüthy anhand der momentanen politischen Verhältnissen erklärt dass die Neutralität ohne Bezugssystem ein sinnloser Begriff sei, erläutert L. Wildhaber verschiedene völkerrechtliche Aspekte...
ml
24.11.198434228pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Es wird die Wechselwirkung zwischen den politischen und wirtschaftlichen Aspekten der europäischen Integration besprochen. In Hinblick auf die imposanten weltwirtschaftlichen Strukturveränderungen...
ml
29.6.198534229pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung La notion de ''culture'' est développée, de même que les relations entre le prince, l'artiste et la société en général. La politique culturelle de la Suisse se reflète dans le cours de l'histoire....
ml

Mentioned in the documents (58 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.12.196631998pdfMinutesCouncil of Europe Gespräch über die Aufgaben des schweizerischen UNO-Beobachters in New York, über den Europarat und über die Reorganisation der Abteilung für Internationale Organisationen.
de
5.12.196664103pdfMinutesOrganizational issues of the FPD/FDFA An der Sitzung wurden eine mögliche Teilnahme der Schweiz beim «Neuner-Club» in New York, die Sitzung des Ministerkomitees des Europarats in Paris und die Reorganisation der Abteilung für...
de
10.2.196734065pdfAddress / TalkScience Überlegungen betreffend die Entwicklung und Bedeutung der Wissenschaft und Forschung in Europa und der Schweiz, der schweiz. wissenschaftlichen Aussenpolitik und der Zusammenarbeit mit dem Ausland, in...
de
5.9.196732366pdfMemoFrance (Politics) Politische Implikationen des zweiten "Biennale de la langue française".
de
15.3.196852549pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Abteilung für internationale Organisationen des Eidg. Politischen Departements.
de
20.9.196832482pdfMemoCouncil of Europe Aperçu des organes et Comités du Conseil de l'Europe dans lesquels la Suisse est représentée et énumérations des membres suisses.
fr
10.3.196952441pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Abteilung für internationale Organisationen der Eidg. Politischen Departements.
de
3.197052440pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Abteilung für internationale Organisationen des Eidg. Politischen Departements.
de
9.197048161pdfTableFederal Council and Federal Chancellery Terminkalender vom September 1970 von Bundesrat Pierre Graber.
fr
10.2.197235351pdfMemoUN (Specialized Agencies) Programme de la visite officielle du Directeur général de l'UNESCO, R. Maheu, à l'occasion de sa participation à l'Assemblée générale de la Commission nationale suisse de l'UNESCO.
fr

Addressee of copy (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.5.197440472pdfMemoIndonesia (Others) Das bedeutendste Baudenkmal Asiens, der Tempel von Borobudur, droht wegen Feuchtigkeit und Überwucherung durch Flechten zugrunde zu gehen. Die Regierung Indonesiens hat die Schweiz um Unterstützung...
de
26.11.197440531pdfMemoIsrael (General) Aufgrund der Beschlüsse der UNESCO-Generalversammlung in Paris betreffend Israel wird der schweizerische Beitrag an die Organisation im Nationalrat zur Diskussion gestellt wird. Der Bundesrat bedauert...
de
3.12.197440532pdfMemoIsrael (General) Aufgrund der Beschlüsse der UNESCO-Generalversammlung in Paris betreffend Israel fordert Ständerat P. Aubert eine Reduktion von 10% des schweizerischen Beitrages an die Organisation für das Jahr 1975....
de
16.12.197439565pdfTelegramNear and Middle East Depuis quelque temps, la Suisse est critiquée par certains pays arabes. Étant donné que les démarches et les menaces de représailles contre la Suisse se fondent partiellement sur des interprétations...
fr
16.12.197439566pdfTelegramNear and Middle East Arabischen Gesprächspartnern gegenüber sollte die unterschiedliche Haltung des Bundesrats zum Parlament in Bezug auf die Kürzung des schweizerischen UNESCO-Beitrags hervorgehoben werden. Zudem...
de
11.4.197538673pdfLetterLebanon (Others) Aufgrund der gegenwärtig mangelnden Ausbildungsmöglichkeiten für Archivare in der Schweiz und der besonderen und unvergleichbaren Ausrichtung des schweizerischen Archivdienstes auf die...
de
27.10.197539572pdfMemoUN (Specialized Agencies) Die UNESCO ist wegen ausbleibender Zahlungen der USA in finanziellen Schwierigkeiten. Der Zahlungsrückstand der Schweiz kommt daher sehr ungelegen. Der für 1975 gekürzte Betrag soll nun zusätzlich für...
de