Information about organization dodis.ch/R9558

Image
Nationale schweizerische UNESCO-Kommission
Commission nationale suisse pour l'UNESCO
Commissione nazionale svizzera per l'UNESCO
Schweizerische UNESCO-Kommission
NSUK
CNSU
cf. dodis.ch/3098: (PVCF du 6.5.1949) [...] "le 27.2.1948, le Conseil fédéral avait nommé un comité d'étude et une commission consultative chargés d'étudier, d'une manière générale, nos relations avec l'UNESCO et, plus particulièrement, d'examiner de quelle façon la commission nationale suisse devrait être constituée. Le comité d'étude s'est réuni en juin 1948 et la commission consultative en février de cette année. Cette dernière s'est prononcée en faveur d'une autonomie aussi large que possible de la commission nationale et elle a émis l'avis que pour fournir un travail utile celle-ci devrait refléter vis-à-vis de l'étranger les divers aspects de la vie intellectuelle suisse."

cf. dodis.ch/7674: (PVCF du 26.6.1950) [...] "Die am 23.5.1949 in Bern gegründete nationale Kommission für die UNESCO hat im Laufe des letzten Sommers ihre Tätigkeit aufgenommen. Ihr ausführender Ausschuss hatte bis heute vier Sitzungen; die einzelnen Sektionen besammelten sich zur Besprechung ihrer Arbeit je nach der Dringlichkeit der zu lösenden Aufgaben. Ausserdem fand am 10.12.1949 eine Vollversammlung der Kommission im "Bernhof" statt. Das vom Politischen Departement gestellte Sekretariat bereitete die meisten Sitzungen vor und nahm die Protokolle auf."

cf. dodis.ch/14074, p. 39. Mit BRB vom 6.5.1949 und 10.6.1969 bestellt. Reglement der Kommission vom 23.5.1949 + p. 66. "Generalsekretariat: (Von 1949 -1960 war der jeweilige Stellvertreter des Chefs der Abt. für internationale Organisationen Generalsekretär dieser Kommission. Durch BRB vom 2.2.1960 wurde das ständige Amt eines Generalsekretärs geschaffen"

cf. dodis.ch/14074, p. 52 +66 + 92 (p. 65 + 79 + 105 du pdf].

________________________

Cf. FF, 1963, p. 113.

Cf. FF, 1964, p. 969.




E 2806/1971/57, vol. 4, dossier 12/21, rapport du 6.9.1968.

Workplan

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (32 records found)
DateFunctionPersonComments
Vice PresidentFeller, Elisabeth
1949 ...PresidentPiaget, Jeancf. dodis.ch/14074, p. 39.
1949-31.12.1957MemberBoerlin, ErnstE 2806/1971/57, vol. 4, dossier 12/21, rapport du 6.9.1968.
1949 - 1951Secretary GeneralMicheli, Pierrecf. dodis.ch/14074, p. 39 +52 "Stellvertreter des Chefs des Dienstes für internationale Organisationen"
1949–1953DirectorBastian, Maurice
... 1950 ...MemberLang, HerbertCf. FF, 1950, p. 594. "libraire et éditeur à Berne, membre de la Commission nationale pour l'UNESCO"
... 1950 ...MemberReding, Rudolf vonCf. FF, 1950, p. 594. "secrétaire général de la Société suisse de radiodiffusion et membre de la Commission nationale pour l'UNESCO"
... 1952-31.12.1957PresidentBourgeois, PierreCf. FF, 1952, p. 176.
1952 - 1954Secretary GeneralBernoulli, Fernandcf. dodis.ch/14074, p. 52 "Stellvertreter des Chefs des Dienstes für internationale Organisationen"
1.6.1954 - 10.6.1957Secretary GeneralKönig, MaxCf. dodis.ch/14074.

Relations to other organizations (3)
Nationale schweizerische UNESCO-Kommission represents SwitzerlandUNO/Educational, Scientific and Cultural Organizationcf. dodis.ch/3098: (PVCF du 6.5.1949) et dodis.ch/7674: (PVCF du 26.6.1950) [...]
Schweizerische UNESCO-Kommission/Sektion für Naturwissenschaftenbelongs to Nationale schweizerische UNESCO-Kommission
Sektion für Erziehung und Wiederaufbau der Nationale Schweizerische UNESCO-Kommissionbelongs to Nationale schweizerische UNESCO-Kommission cf. dodis.ch/7674: (PVCF du 26.6.1950) [...] "Die am 23.5.1949 in Bern gegründete nationale Kommission für die UNESCO hat im Laufe des letzten Sommers ihre Tätigkeit aufgenommen. Ihr ausführender Ausschuss hatte bis heute vier Sitzungen; die einzelnen Sektionen besammelten sich zur Besprechung ihrer Arbeit je nach der Dringlichkeit der zu lösenden Aufgaben. Ausserdem fand am 10.12.1949 eine Vollversammlung der Kommission im "Bernhof" statt. Das vom Politischen Departement gestellte Sekretariat bereitete die meisten Sitzungen vor und nahm die Protokolle auf." [...] Die Sektion für Erziehung und Wiederaufbau organisiert vom 25. Juli-2.August in Männedorf/Zürich einen achttägigen Kurs [...]".

Written documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.5.19549675pdfLetterNeutral Nations Supervisory Commission (NNSC)
Volume
Le DPF prend connaissance avec inquiétude des derniers développements des rapports au sein de la Commission de contrôle des Neutres en Corée. L'attitude des membres de la commission est momentanément...
de
12.195552469pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Liste des membres de la Commission nationale Suisse pour l'UNESCO pour l'année 1955
fr
196315549Bibliographical referenceIran (General) cf. exemplaire à la Bibliothèque nationale suisse à Berne
fr
10.1.198554520pdfLetterFormation/International mobility Gemeinsam mit der Schweizerischen UNESCO-Kommission plant eine Luzerner Lehrergruppe einen Sprachkurs für polnische Schüler. Der Kurs hängt einzig und allein von der finanziellen Sicherstellung ab....
de

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.5.196431664pdfLetterUN (Specialized Agencies) Le Département politique fédéral exprime son refus d'accéder à la requête de la Commission nationale suisse pour l'Unesco. Celle-ci souhaitait que le Conseil fédéral prenne à l'Unesco une initiative...
fr
10.2.196734065pdfAddress / TalkScience and education Überlegungen betreffend die Entwicklung und Bedeutung der Wissenschaft und Forschung in Europa und der Schweiz, der schweiz. wissenschaftlichen Aussenpolitik und der Zusammenarbeit mit dem Ausland, in...
de
8.8.199158698pdfMemoUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Bei den Gesprächen von Botschafter Keusch in Wien stehen die Drogenkonvention der UNO, die Sitzfrage der UNO, die Zusammenarbeit mit Osteuropa, die kulturelle Zusammenarbeit, die UNESCO, das CERN, die...
de

Mentioned in the documents (70 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.2.19482775pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) Nomination de la commission consulatives et d'un comité d'étude.
Annexé au PVCF: deux listes (total 3 pages non scannées) avec les membres invités.
fr
6.5.19493098pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) UNESCO - Nationale Kommission, Bestellung (2.5.1949 - Antrag EPD/Proposition DPF)
fr
22.11.19498057pdfLetterGermany – FRG (Others) Die Aufgaben des Koordinations-Ausschusses wurden an die Schweizer Europa-Hilfe übertragen. In Folge des Beitritts der Schweiz zur UNESCO, werden nun die zahlreichen Fragen der schweizerischen...
de
26.6.19507674pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) Das Politische Departement wird ermächtigt, in die Botschaft über den II. Teil der Nachtragskreditbegehren für das Jahr 1950 unter der Voranschlagsrubrick "UNESCO, Nationale Kommission" einen Betrag...
de
30.1.19517886pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – FRG (Others) Das Politische Departement wird ermächtigt, in die Botschaft über den 1. Teil der Nachtragskreditbegehren für das Jahr 1951 unter der Voranschlagsrubrik "Beteiligung der Schweiz an der Unesco-Aktion...
de
29.5.195160183pdfMinutesScience and education Es ist davon auszugehen, dass das Parlament die Einrichtung des Nationalfonds zur Förderung wissenschaftlicher Forschung gutheissen wird. Die Schaffung einer Forschungskommission für die künftige...
de
12.2.19528287pdfMinutes of the Federal CouncilScience and education No 272. Centre européen de recherches nucléaires. Genève, 12-15.2.1952
fr
1.2.19549304pdfCircularActors and Institutions Circulaire No 235 aux représentations diplomatiques et consulaires suisses. Réorganisation du Département politique
fr
18.5.19549127pdfReportCultural relations Résumé de la politique culturelle de la Suisse : rôle de Pro Helvetia, de la Nouvelle Société Helvétique, de la Commission nationale suisse pour l'Unesco, etc. Dans ce rapport, la Suisse, qui se...
fr
*.9.195410161pdfMemoCultural relations
Volume
Informations sur l'état des relations culturelles de la Suisse avec l'étranger ainsi que sur la prise de position des légations suisses à l'étranger sur ce rapport. Discussion de cette question au...
fr

Addressee of copy (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.12.197440532pdfMemoIsrael (General) Aufgrund der Beschlüsse der UNESCO-Generalversammlung in Paris betreffend Israel fordert Ständerat P. Aubert eine Reduktion von 10% des schweizerischen Beitrages an die Organisation für das Jahr 1975....
de
27.10.197539572pdfMemoUN (Specialized Agencies) Die UNESCO ist wegen ausbleibender Zahlungen der USA in finanziellen Schwierigkeiten. Der Zahlungsrückstand der Schweiz kommt daher sehr ungelegen. Der für 1975 gekürzte Betrag soll nun zusätzlich für...
de
20.9.197749979pdfMemoGermany – GDR (Others) Die kulturellen Beziehungen zur DDR sind rege und insbesondere durch eine starke Präsenz der DDR auf der schweizerischen Kulutuszene, namentlich Musik und Theater, gekennzeichnet. Der akademische...
de
24.11.197750289pdfMemoTechnical cooperation
Volume
Die wirtschaftlich-technische Entwicklungszusammenarbeit mit der Dritten Welt sollte um das kulturelle Element ergänzt werden, wodurch die Verwestlichung der Empfängerstaaten eingedämmt und das Image...
de
24.5.197850891pdfMemoUN (Specialized Agencies)
VolumeVolume
Die von der Schweiz aus Neutralitätsgründen praktizierte Unterscheidung zwischen «technischen» Sonderorganisationen und «politischer» UNO ist unhaltbar, wie der Fall der UNESCO zeigt. Bereits in der...
de
15.12.197850392pdfMemoSenegal (General) Suite à une présence culturelle en Afrique négligée, les relations culturelles avec les pays africains sont plus ou moins inexistantes. Explications quant aux particularités de l'action d'exportation...
fr