Informations about subject dodis.ch/D572

Image
Watch industry
Uhrenindustrie
Industrie horlogère
Industria orologiera

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (105 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.9.1975-9.9.197538339pdfAddress / TalkWatch industry Aperçu de la situation de l'industrie horlogère suisse. Ses difficultés viennent principalement du facteur monétaire.
fr
15.9.197538725pdfMemoWatch industry Les dispositions de l'ordonnance "Swiss Made" font partie intégrante de l'Accord horloger complémentaire de 1972. Pour cette raison la Suisse ne peut pas modifier cette ordonnance, même si quelques...
fr
12.11.197538729pdfLetterWatch industry Conscient de l'importance des exportations pour l'industrie horlogère suisse, ainsi que des difficultés soulevées par la récession mondiale dans plusieurs régions de notre pays, le Conseil Fédéral...
fr
15.1.197653484pdfLetterWatch industry Im Zusammenhang mit der von der Uhrenkammer vorgeschlagenen Änderung der «Swiss made»-Verordnung für Uhren wurde eine amtsinterne Analyse erstellt. R. Probst äussert seine Sorgen, dass eine...
fr
4.2.197653485pdfMinutes of the Federal CouncilWatch industry Anstelle des zum schweizerischen Botschafter in Washington ernannten R. Probst wird K. Jacobi bis Ende der laufenden Amtsdauer als Vertreter des Bundes in den Verwaltungsrat der ASUAG gewählt. de
12.2.197653486pdfLetterWatch industry K. Obrecht überreicht E. Brugger im Namen der Ebauches AG eine Quarzuhr mit Digitalanzeige, die zeigen soll, dass die schweizerische Uhrenindustrie doch nicht so tief geschlafen hat, wie es ihr...
de
2.3.197653487pdfLetterWatch industry E. Brugger bedankt sich bei K. Obrecht für die Quarzuhr mit Digitalanzeige, die er von der Ebauches AG erhalten hat. Zudem versichert er, dass er die undifferenzierte Hetze gegen die schweizerische...
de
8.3.197659727pdfMemoWatch industry K. Adler ist technischer Berater der schweizerischen Delegation bei der Kernenergie-Agentur der OECD und kein offizieller Delegierter. Der Bund kann ihn deshalb nicht direkt unterstützen, eher müsste...
de
20.4.197653488pdfCircularWatch industry L'UMES a demandé à la Division du commerce d'informer les représentations diplomatiques suisses, notamment dans les pays en voie de développement, sur l’activité qu’elle déploie spécialement dans le...
fr
24.6.197653489pdfMemoWatch industry Die «Convention en vue de contribuer à la lutte contre les contrefaçons de produits horlogers» ist eine privatrechtliche Abmachung zwischen den unterzeichnenden Partnern aus der Uhrenindustrie, um...
de
Assigned documents (secondary subject) (220 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.11.196833172pdfMemoPortugal (General) Le chronométrage des Universiades de Lisbonne de 1969 a échappé aux fabriques suisses d'horlogerie, au profit d'une entreprise japonaise.
fr
12.12.196833576pdfLetterArgentina (Economy) La Fédération Horlogère suisse entend créer à Buenos Aires un centre d'information et un centre de formation professionnelle. Pendant sa visite en Argentine, R. Retornaz s'est penché sur les...
fr
30.1.196951343pdfNoteMadagascar (Economy) Les contingents pour les produits horlogers suisses ne sont pas suffisants. Les autorités malgaches sont priées de mieux respecter les disposition de l’Accord commercial signé entre les deux pays et...
fr
24.2.196933126pdfLetterTurkey (Economy) Les obstacles de nature contingentaire et fiscale posés par les autorités turques à l'importation de montres ne font que favoriser la contrebande, qui est le fait de jeunes Suisses.
fr
22.4.196933359pdfLetterSingapore (Economy) Die Argumente der Schweiz zum Problem des unausgeglichenen Güteraustausches mit Singapur werden dort kaum akzeptiert. Es besteht die Gefahr, dass der Stadtstaat versucht, Massnahmen zur Beschneidung...
de
9.6.196934034pdfLetterTunesia (General) In der Angelegenheit der Exportschwierigkeiten für Uhren und Schuhe nach Tunesien, kommt eine Reduktion der technischen Hilfe als Gegenmassnahme nicht in Frage, da Beiträge auf diesem Gebiet nicht von...
de
25.7.196948483pdfLetterExport of war material Die Expertengruppe für Waffenausfuhr wird gebeten, den in letzter Zeit verschiedentlich diskutierten Fragenkomplex der Unterstellung der Exporte von «pinions and gears» unter den...
de
29.8.196933589pdfMemoArgentina (Economy) Die Projekte der Fédération Horlogère in Argentinien schreiten voran. Zur Frage einer Senkung der Uhrenzölle (als Gegenleistung für eine Globalisierung des Weinkontingents) erhielt die Botschaft noch...
de
14.10.196932638pdfMemoIndia (Economy) Die Schweiz ist bereit Maschinen für die indische Uhrenindustrie in den Transferkredit einzuschliessen. Dabei sollten aber die Probleme des Projekts der schweizerischen Uhrenindustrie in Indien...
de
16.10.196933951pdfMemoPeru (Economy) Besprechung zu den Problemen der Uhrenindustrie in Peru und zu Aktionen zur Erhaltung des wichtigen dortigen Absatzmarktes.
de