Language: French
15.9.1954 (Wednesday)
Exposé fait par le chef du Département politique à la Conférence des ministres le 10.9.1954 et à la Commission des Affaires étrangères du Conseil national le 15.9.1954.
Address / Talk (Exp)
Verabschiedung von Gesandten sowie von Walter Stucki und Jean Hotz; ideologischer Konflikt bis Stalins Tod ausgeprägt, nun weniger sichtbar und virulent, dahinter sogar schlimmerer Konflikt zwischen 'Rassen' (Kolonien gegen Kolonialisten).Indochina-Abkommen ist Niederlage für Westen, da er seinen grossen Einfluss in Asien verliert. Genfer Konferenz hat positive Auswirkungen auf die Schweiz.Frankreich und Indochina und Nordafrika. USA haben auf der ganzen Linie versagt, in Asien und Europa (EVG gescheitert).Antagonismus zwischen Westeuropa/USA und den westeuropäischen Staaten unter sich. Schweizerische Position mittels Neutralität beibehalten.
How to cite: Copy

2 repositories

PDF

Relations to other documents

http://dodis.ch/9594 see also http://dodis.ch/9558
http://dodis.ch/9596 see also http://dodis.ch/9558
http://dodis.ch/9558 see also http://dodis.ch/32109
http://dodis.ch/9558 is the annex to http://dodis.ch/32116
http://dodis.ch/9595 is discussed in http://dodis.ch/9558
http://dodis.ch/9558 is discussed in http://dodis.ch/10161

Tags

Political issues

United States of America (USA) (Politics) Russia (Politics) Security policy Conference of the Ambassadors

Persons

Organizations

Geographical terms