Language: French
13.11.1907 (Wednesday)
Der schweizerische Gesandte in London, G. Carlin, an den Bundespräsidenten und Vorsteher des Politischen Departementes, E. Müller
Political report (RP)
Im Bericht über das offizielle Bankett in Windsor für den deutschen Kaiser musste sich Carlin auf Informationen eingeladener Kollegen stützen. Zu solchen Anlässen werden ausser den Botschaftern nur Gesandte geladen, die sogenannte anverwandte Höfe vertreten. Neben der Schweiz waren auch die Niederlande und Serbien ausgeschlossen.

Thematische Zuordung Serie 1848–1945:
I. INTERNATIONALE LAGE
How to cite: Copy

Printed in

Herbert Lüthy, George Kreis (ed.)

Diplomatic Documents of Switzerland, vol. 5, doc. 206

volume link

Bern 1983

more… |
How to cite: Copy
Cover of DDS, 5

Repository

PDF