Informations about subject

Iran (512 documents found): General (262 documents), Politics (135), Economy (96), Others (15), 1979–1981 (57)
Assigned documents (main subject) (263 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.5.185241139pdfMinutes of the Federal CouncilIran (Others)
Volume
Le Conseil fédéral décline l’offre de la Sardaigne de s’entremettre en faveur de la Suisse pour la conclusion de traités de commerce avec la Perse et la Turquie.
de
1.6.185741280pdfReportIran (Others)
Volume
Vu l’extension prise par les échanges entre la Suisse et la Perse, le DFCP recommande d’entrer en négociation pour un traité de commerce.


de
27.6.185741282pdfLetterIran (Others)
Volume
Pourparlers de Barman avec l’Ambassadeur de Perse à Paris et nature des échanges commerciaux entre la Suisse et la Perse.


fr
19.7.185741286pdfLetterIran (Others)
Volume
Remarques sur le projet de traité, d’amitié et de commerce convenu le 5 juillet avec le plénipotentiaire persan à Paris.


fr
11.2.185841298pdfLetterIran (Others)
Volume
Communication des restrictions qui existent en matière de libre établissement des ressortissants persans en Suisse.


fr
26.5.185841303pdfReportIran (Others)
Volume
Le traité de commerce avec la Perse signé par Barman n’a pas été soumis à la ratification de l’Assemblée fédérale, et le Conseil fédéral rejette une proposition de Rouiller de reprendre la...
fr
28.5.187359537pdfMinutes of the Federal CouncilIran (General)
Volume
Der schweizerische Gesandte in Paris wurde beauftragt, den persischen Geschäftsträger an die noch ausstehenden Beiträge seiner Regierung an die Auslagen des internationalen Telegraphenbüros in Bern zu...
de
10.5.192745324pdfNoteIran (Economy)
Volume
Pakhravan informiert den französischen Geschäftsträger in Teheran über die Entscheidung seiner Regierung, nach Aufhebung der Kapitulationen mit den befreundeten Mächten neue Verträge auszuhandeln. Die...
fr
13.7.192745335pdfReportIran (Economy)
Volume
Bonna hält fest, dass die Schweiz vor allem an der Aufrechterhaltung der Meistbegünstigung interessiert ist.


fr
21.9.192745347pdfLetterIran (Economy)
Volume
De Weck orientiert Motta über ein Gespräch mit Charvériat, in dem dieser die Schweiz vor zu grosser Eile im Abschluss von Verträgen mit Persien warnt. Die Schweiz könnte in Konflikt mit den Interessen...
fr
Assigned documents (secondary subject) (249 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.11.196733680pdfLetterForeign interests Malgré les difficultés, la Suisse souhaite conserver le mandat de représentation des intérêts iraniens en Israël, dans la mesure où il est politiquement intéressant pour la Suisse de représenter un...
fr
29.11.196833266pdfMemoBührle-Affair (1968)
Volume
Beantwortung der Fragen von W. Spühler betreffend die Massnahmen, die ergriffen wurden, als Unregelmässigkeiten beim Kriegsmaterialexport festgestellt wurden, und welche Verbesserungen sich für die...
de
11.7.196933507pdfLetterExport of war material Es soll vermieden werden, dass die schweizerischen Militär- und Luftattachés in irgend einer Form in die Rüstungsgeschäfte von privaten Unternehmen einbezogen werden.
de
15.8.196933478pdfMemoSouth Africa (Economy) Überblick über aktuelle Geschäfte der Oerlikon-Bührle AG im Ausland, unter anderem mit Südafrika, Israel, Iran, Griechenland, Türkei und Niger.
de
22.10.196933506pdfMinutes of the Federal CouncilExport of war material Erteilung der Bewilligung für die Ausfuhr von Kriegsmaterial nach Iran im Wert von etwa 130 Millionen Franken. Das Land untersteht keinem Waffenembargo trotz des schwelenden Konflikts mit dem Irak. de
30.1.197035793pdfMemoExport of war material Erläuterung der schweizerischen Gesetzgebung betreffend Ausfuhr von Kriegsmaterial, deren Einhaltung infolge der Bührle-Affäre nun besser kontrolliert wird. Darlegung der Bedeutung und der wichtigsten...
de
13.3.197036654pdfEnd of mission reportIran (General) Die schweizerisch-iranischen Beziehungen können als ausgezeichnet gewertet werden, der Schah bewundert die Schweiz und besucht sie regelmässig. Eine leise Enttäuschung herrscht iranischerseits über...
de
17.8.197036443pdfLetterLuxembourg (Others) Dem Fürst von Luxemburg soll für sein Chalet in Crans die Steuerfreiheit gewährt werden, auch im Interessen der guten Beziehungen der Schweiz zu Luxemburg. Als Präzedenzfall ist die Villa des Shah in...
de
5.11.197036655pdfPolitical reportIran (General) Résumé de l'entretien entre le Chah de l'Empire d'Iran et M. Petitpierre sur le système éducatif de l'Iran, les relations de l'Iran avec l'URSS et l'Irak, le rôle de la Chine en Asie et le conflit au...
fr
6.7.197135747pdfMemoIran (General)
Volume
La Suisse doit donner suite à l'invitation du Gouvernement iranien à prendre part aux manifestations du 2500ème anniversaire de l'Empire d'Iran. On favorise la désignation d'un ancien Conseiller...
fr