Informations about subject

Austria (1337 documents found): General (496 documents), Politics (526), Economy (310), Others (108)
Assigned documents (main subject) (670 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.5.188542270pdfReportAustria (General)
Volume
Aepli beklagt sich, über die in Bern zwischen der Schweiz und Österreich abgeschlossenen Verträge nicht rechtzeitig informiert worden zu sein.
de
29.11.191843779pdfMemorandum (aide-mémoire)Austria (General)
Volume
Nature des relations diplomatiques de la Suisse avec le représentant de l’Autriche allemande. Le ravitaillement et l’occupation de l’Autriche seraient l’objet d’une communication entre le représentant...
de
18.12.191843808pdfPolitical reportAustria (General)
Volume
Voyage du Ministre Bourcart à Prague: entretiens avec les responsables politiques. Tchécoslovaquie disposée à ravitailler Vienne en charbon. Initiative du Ministre de Suisse pour assurer à Vienne les...
de
27.12.191843813pdfNoteAustria (General)
Volume
Réponse du gouvernement français au sujet du ravitaillement de l’Autriche en blés argentins.
fr
3.2.191943907pdfNoteAustria (General)
Volume
L’Envoyé plénipotentiaire de l’Autriche allemande demande au DPF de transmettre au gouvernement français le désir de l’Autriche de communiquer aux Alliés son point de vue relatif aux relations...
de
4.3.191943963pdfTelegramAustria (General)
Volume
Opposition du Tyrol à un éventuel rattachement de l’Autriche à l’Allemagne.

Également: Remarque de Calonder: malheur pour la Suisse en cas de rattachement du Vorarlberg et du Tyrol à...
de
17.3.191944004pdfTelegramAustria (General)
Volume
La Suisse expose à l’Entente son opposition à la réunion de l’Autriche allemande à l’Allemagne.
de
20.3.191944012pdfMemorandum (aide-mémoire)Austria (General)
Volume
Réponse du Conseil fédéral à une demande de reconnaissance de l’Autriche.
fr
22.3.191944019pdfLetterAustria (General)
Volume
Point de vue de Clemenceau sur la question de l’Autriche. Attitude italienne. Situation en Hongrie.
fr
2.4.191944043pdfTelegramAustria (General)
Volume
Appel des Chefs des Missions diplomatiques des Etats neutres aux gouvernements de l’Entente pour sauver l’Autriche du désordre et de la révolution.
de
Assigned documents (secondary subject) (667 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.12.191955503pdfLetterThe Vorarlberg question (1919) E. Schürch orientiert den vorarlbergischen Landeshauptmann über die Geschehnisse in der Schweiz. Zwar anerkannte der Oberste Rat der Friedenskonferenz das Selbstbestimmungsrecht Vorarlbergs nicht,...
de
192055533pdfReportThe Vorarlberg question (1919) Die Neue Helvetische Gesellschaft engagiert sich in der Vorarlberg Frage und arbeitet mit P. Pirker, dem Delegierten der Vorarlberger Landesregierung in Bern, zusammen.
de
192055246pdfPublicationThe Vorarlberg question (1919) Die Denkschrift des Vorarlberger Landrates wurde vom Schweizer Komitee «Pro Vorarlberg» herausgegeben. Darin enthalten sind auch ein historischer Rüblick zur Erklärung der Lostrennungsbewegung sowie...
de
192055500pdfPublicationThe Vorarlberg question (1919) Zusammenstellung der politischen, wirtschaftlichen, industriellen und konfessionellen Argumente, die für einen Anschluss Vorarlbergs an die Schweiz sprechen.

Darin: Einführung von K. Wyss...
de
3.1.192055390pdfLetterThe Vorarlberg question (1919)
Volume
Die Vorgänge in Vorarlberg können nicht mit denjenigen in Tirol, Salzburg oder Westungarn verglichen werden. Die Vorarlberger-Frage muss denn auch weiterhin losgelöst von den anderen Regionen...
de
21.1.192055225pdfReportThe Vorarlberg question (1919)
Volume
Die Versorgungslage in Vorarlberg ist wie im gesamten Österreich desaströs. Ein Anschluss Vorarlbergs an die Schweiz wird in der Bevölkerung zunehmend positiv bewertet. Die Schweizer Presse berichtet...
de
26.3.192055504pdfReportThe Vorarlberg question (1919) Beschlüsse des Vorarlberger Landrates zur Ausführung der Landtagsbeschlüsse vom 6.12.1919 zum Selbstbestimmungsrecht des Landes Vorarlberg bezüglich eines Memorandum-Entwurfs an den Völkerbund.
de
10.4.192055391pdfMemoThe Vorarlberg question (1919) Das Komitee Pro Vorarlberg legt dar, dass bei der Behandlung der Anschlussfrage die völkerrechtlichen und bundesrechtlichen Voraussetzungen klar geregelt sein müssen.
de
1.6.192055505pdfLetterThe Vorarlberg question (1919) Der Vorarlberg bedankt sich für die Hilfsaktion des St. Gallischen Gemeinnützigen Frauenverbandes. Diese bestand aus finanzieller Hilfe, Lieferungen von Nahrungsmitteln und Gegenständen des täglichen...
de
18.6.192055392pdfLetterThe Vorarlberg question (1919)
Volume
P. Pirker gibt Auskunft über seine Reisen und Vortragstätigkeit in der Schweiz inklusive einer detaillierten Liste mit allen finanziellen Ausgaben.
de