Information about organization dodis.ch/R9910

Image
Schweizerische Botschaft in Damaskus
Schweizerische Botschaft in Damaskus (1962–2012)
Ambassade de Suisse à Damas (1962–2012)
Ambasciata svizzera a Damasco (1962–2012)
Schweizer Gesandtschaftskanzlei in Damaskus (1946–1958)
Chancellerie de légation de Suisse à Damas (1946–1958)
Cancelleria di Legazione svizzera a Damasco (1946–1958)
Gesandtschaftskanzlei ab 1946, cf. dodis.ch/7169; Generalkonsulat ab 1958; Botschaft ab 1962 (PVCF N° 2160 du 28.11.1961).
Vgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 2010, S. 141.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (54 records found)
DateFunctionPersonComments
4.12.1950 - 28.3.1956Schweizerischer GesandterKappeler, FranzAvec résidence à Beyrouth, cf. PVCF No du 23.8.1951.
1951 - 1954Military attachéMusy, PierreE2500#1982/120#1528*, note du 9.11.1953 "Attaché militaire et de l'air en Iran, Irak, Syrie et Liban avec résidence à Téhéran."
17.1.1955 - 1958Military attachéMillioud, JeanAvec résidence à Téhéran.
2.7.1956 - 3.3.1958Schweizerischer GesandterGraffenried, Egbert vonAvec résidence à Beyrouth. Nomination par le Conseil fédéral le 4.6.1956, cf. PVCF No 927.
1.1.1957 - 16.10.1958JuristLaedrach, MarcelAbteilung für Fremde Interessen, vgl. E2500#1990/6#1341*.
4.3.1958 - 16.3.1960AmbassadorGraffenried, Egbert vonAvec résidence à Beyrouth.
1.7.1960 - 17.5.1962EmployeeCriblez, GeorgesAuxiliaire - tit. Sec. d'ambassade vgl. E2500#1982/120#448*.
21.12.1961 - 5.6.1962Business agentKadler, AlbertVgl. Hist. Verzeichnis der dipl. und kons. Vertretungen der CH seit 1798, 2010, S. 141.
1.1.1962 - 7.12.1965AmbassadorKeel, GuidoCf PVCF du 8.12.1961; cf. E2500#1990/6#1228*.
15.3.1962 - 31.12.1963AdjunktBugmann, EduardAb dem 16.1.1963 Tit. Vizekonsul, vgl. E2500#1982/120#345*.

Relations to other organizations (3)
Swiss representation in Iraq2008-> Schweizerische Botschaft in Damaskus
Swiss representation in Syria1946-1958, 1962-> Schweizerische Botschaft in Damaskus
Schweizerisches Generalkonsulat in Damaskus1962-> Schweizerische Botschaft in Damaskus

Written documents (21 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.1.197035968pdfLetterSyrien (Economy) Bericht über die syrische Ausschreibungspraxis am Beispiel der geplanten Infrasturkturarbeiten am Euphratbecken sowie die Rolle der Schweiz in der syrischen Aussenhandelsstrategie.
de
26.2.197035444pdfLetterTerrorism Die syrischen Behörden reagieren empört auf die geplanten Massnahmen bezüglich der Einreise arabischer Staatsbürger in die Schweiz, die als diskriminierend und überstürzt empfunden werden. Es stellt...
de
16.11.197035969pdfPolitical reportSyrien (Politics) Erste Einschätzung der politischen Machtübernahme Hafez al-Assads in Syrien durch den schweizerischen Geschäftsträger in Damaskus.
de
1.12.197035965pdfLetterSyrien (General) Bericht über ein Gespräch des schweizerischen Geschäftsträgers in Damaskus, P. von May, mit dem neuen syrischen Aussenminister, A.H. Khaddam, über die bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und...
de
22.3.197135963pdfLetterSyrien (General) Die Einstellung gegenüber der Schweiz ist besonders in Syrien vom Spannungsfeld des israelisch-arabischen Konflikts geprägt. Zugunsten einer angemessenen Würdigung wäre es deshalb angezeigt,...
de
30.11.197135966pdfLetterSyrien (General) Bericht über die Gespräche zu diversen Aspekten der bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Syrien anlässlich einer Reihe von Höflichkeitsbesuchen des schweizerischen Geschäftsträgers in...
de
2.3.197235967pdfLetterNear and Middle East Die schweizerische Botschaft in Syrien äussert ihr Erstaunen darüber, dass hinsichtlich des Nahostkonfliktes lediglich den Funktionären der schweizerischen Auslandvertretungen in Ägypten und Israel...
de
6.6.197235964pdfLetterSyrien (General) Die syrische Regierung äussert ihr Befremden über die Aussagen, welche Nationalrat A. Chavanne kürzlich an einer Konferenz der Internationalen Liga gegen den Rassismus und Antisemitismus über die...
de
7.7.197338645pdfLetterSyrien (Economy) Pour la maison Bühler, engagée en Syrie dans un immense projet de construction de silos de céréales, l'information régulière sur ses relations d'affaires avec l'Israël constitue une affaire délicate.
fr
23.11.197438646pdfLetterSyrien (Economy) La cérémonie d'inauguration à Tel Blat a permis de mesurer tout le crédit dont jouit la maison Bühler qui est engagée en Syrie dans l'exécution du plus grand projet de silo qui soit actuellement au...
fr

Received documents (37 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.5.196230465pdfCircularEgypt (Economy)
Volume
Informationsschreiben bezüglich Resultate der exploratorischen Besprechungen über die ägyptisch-schweizerischen Probleme (Nationalisierungen und Sequestrierungen).
de
16.6.196749530pdfTelegramSix-Day War Schweizer Vertreter in diversen arabischen Staaten werden angewiesen, die Behörden des Residenzlandes auf die Schutzbedürftigkeit der gefährdeten jüdischen Gemeinschaften und auf bevorstehende...
de
5.2.196933895pdfMemoIraq (Politics) Übersicht der auf den Flugplätzen Zürich-Kloten, Genève-Cointrin und Basel-Mülhausen getroffenen Sicherungsvorkehren gegen Sabotage von Flugzeugen aus den arabischen Ländern und Israel.
ml
8.1.197337690pdfCircularTechnical cooperation Mit einem Betrag von 50'000.- soll Botschaften in Entwicklungsländern, welche aufgrund der Festlegung von Schwerpunkten von schweizerischen Leistungen praktisch ausgeschlossen sind, ermöglicht werden,...
de
11.5.197339588pdfLetterNear and Middle East Die Forderung vieler Parlamentarier, wonach sich die Schweiz vermehrt für die wirtschaftliche und soziale Integration der Palästina-Flüchtlinge in den arabischen Ländern einsetzen sollte anstatt das...
ml
6.12.197439561pdfTelegramNear and Middle East Dem syrischen Aussenministerium ist zu erklären, dass die Bundesversammlung die UNESCO-Beitragkürzung gegen den ausdrücklichen Willen des Bundesrats beschlossen hat. Damit sollte die Missbilligung der...
de
16.12.197439565pdfTelegramNear and Middle East Depuis quelque temps, la Suisse est critiquée par certains pays arabes. Étant donné que les démarches et les menaces de représailles contre la Suisse se fondent partiellement sur des interprétations...
fr
16.12.197439566pdfTelegramNear and Middle East Arabischen Gesprächspartnern gegenüber sollte die unterschiedliche Haltung des Bundesrats zum Parlament in Bezug auf die Kürzung des schweizerischen UNESCO-Beitrags hervorgehoben werden. Zudem...
de
21.5.197539569pdfLetterNear and Middle East Der Kritik der Arabischen Liga an der Haltung der Schweiz im Zusammenhang mit den als antiisraelisch interpretierten UNESCO-Resolutionen soll mit diversen Richtigstellungen entgegengetreten werden....
de
12.6.197539590pdfLetterPalestine (General) Tenant compte des critiques fréquentes aux Chambres fédérales concernant l'aide à l'UNRWA, la Suisse ne peut guère augmenter cette année son soutien déjà considérable à cette organisation.
fr

Mentioned in the documents (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.10.196531709pdfMemoArab League boycott of Israel Das EPD informiert die Unternehmung Losinger & Co. AG, die in Israel tätig ist, dass sie von Irak und Saudiarabien auf die Schwarze Liste gesetzt wurde.
de
25.5.196734022pdfMemoSix-Day War Überblick über die Entwicklung der Krise im Nahen Osten und die schweizerischen Massnahmen zum Schutz der Schweizerbürger in den betreffenden Staaten, allen voran Israel und Ägypten.
de
25.8.196749524pdfMemoSix-Day War Die arabischen Drohungen von Vergeltungsmassnahmen gegen die Schweiz müssen nicht nur im bilateralen, sondern vor allem im Kontext der allgemeinen Empörung über die Unterstützung Israels durch die...
de
27.6.196858581pdfMemoProtocol Die gesammelten Antworten der schweizerischen Botschaften bezüglich der Frage, wer für die Kehrichtabfuhrkosten aufkommen muss.

Darin: Antworten schweizerischer Botschaften (Beilage).
ml
28.2.196933710pdfMemoTerrorism
Volume
Aufgrund des Attentats der Volksfront für die Befreiung Palästinas auf ein israelisches Flugzeug in Kloten empfängt W. Spühler einzeln die Botschafter Libanons, Israels, Jordaniens sowie den...
de
28.1.197035968pdfLetterSyrien (Economy) Bericht über die syrische Ausschreibungspraxis am Beispiel der geplanten Infrasturkturarbeiten am Euphratbecken sowie die Rolle der Schweiz in der syrischen Aussenhandelsstrategie.
de
26.2.197035444pdfLetterTerrorism Die syrischen Behörden reagieren empört auf die geplanten Massnahmen bezüglich der Einreise arabischer Staatsbürger in die Schweiz, die als diskriminierend und überstürzt empfunden werden. Es stellt...
de
4.3.197036342pdfMemoNear and Middle East Note sur les mouvements d'émigration des Juifs des pays arabes au cours des deux dernières décennies, les faits incriminés, l'activité du Département Politique depuis juin 1967, la position d'autres...
fr
2.9.197034537pdfMinutesNear and Middle East Discussion autour de la menace permanente d'un attentat contre la Suisse, qui aurait pour but d'obtenir la libération des auteurs de l'attentat de Kloten, et autour de l'efficacité des mesures prises...
ml
18.9.197035334pdfCircularUN (Specialized Agencies) En prévision de la candidature de la Suisse au Conseil du développement industriel, les Ambassades de Suisse sont priées d'entreprendre des démarches auprès des ministères des Affaires étrangères de...
fr

Addressee of copy (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.5.197538642pdfMemoSyrien (General) Nach verschiedentlicher syrischer Kritik an der schweizerischen Haltung im Nahostkonflikt wären nun Bemühungen zur Anknüpfung engerer Wirtschaftsbeziehungen sehr willkommen. Dies umso mehr, als Syrien...
de
30.10.197539552pdfLetterNear and Middle East La délégation suisse aurait voté contre une résolution de l'Assemblée générale de l'ONU qui assimile le sionisme à l'apartheid de l'Afrique du Sud. La condamnation de la doctrine officielle d'un État...
fr
17.11.197538640pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–)
Volume
Die Palästinensische Befreiungsorganisation weiss die Eröffnung eines Büros in Genf sehr zu schätzen und lobt das gute Verhältnis zur Schweiz. Allerdings gilt es zu vermeiden, dass dadurch die...
de
16.7.197650928pdfMemoLebanon (Politics) Il est communiqué aux autorités suisses que depuis 1973, les Palestiniens et les camps palestiniens sont la vraie cause des violences actuelles au Liban. Même si sa cause est sympathique, l'OLP a fait...
fr
2.11.197749814pdfLetterUnited States of America (USA) (Politics) Aufzeichnungen sämtlicher Gespräche, die A. Weitnauer in Washington mit Vertretern des Department of State und des National Security Council geführt hat.

Également: Entretien avec George...
ml
16.6.197850329pdfMemoExport of munition Die Handeslabteilung sollte sich der Meinung von Botschafter G. Dubois anschliessen, die Ausfuhr von Kriegsmaterial nach den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain, aber auch nach weiteren...
de
23.3.197948824pdfMemoPalestine (General) Die PLO bemüht sich weiterhin um einen Empfang F. Kaddoumis in der Schweiz. Zudem wird eine Verstärkung der Kontakte mit dem PLO-Hauptquartier in Beirut angeregt. Auch die Problematik der Stipendien...
de
29.8.197948827pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–) Une prise de position de divisions du DPF au sujet de l’élargissement du statut du Bureau de l’OLP à Genève est demandée. La question suscite des réactions autour du statut de l’OLP et d’éventuelles...
fr
24.3.198048829pdfMemoPalestine (General) Von der "Affäre Jaroudi" ausgehend, scheint sich innerhalb der PLO eine zunehmende Ungeduld bemerkbar zu machen, was ihre Beziehungen zur Schweiz angeht. Mittel- und langfristig ist eine Verhärtung...
de
2.5.198048831pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–) Die PLO erachtet eine Erweiterung der Zuständigkeiten ihres Büros in Genf als notwendig. Für die ständigen Aufschübe des Empfangs von F. Kaddoumi gäbe es zudem keine logische Erklärung mehr. Die PLO...
de