Information about Person

image
Graffenried, Egbert von
Additional names: Graffenried, Egbert deGraffenried, Egbert Anton Beat Ital von
Initials: GRGr
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Bern (Canton)
Activity: Diplomat • Jurist
Main language: German
Other languages: French • English • Dutch
Title/Education: advocate (1933)
Activity of the father: Banker
Military grade: first lieutnant
Confession: protestant
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 4.6.1934 • Exit FDFA 31.12.1974
Personal dossier: E2500#1990/6#886*
Relations to other persons:

Graffenried, Peter von is the child of Graffenried, Egbert von

Graffenried, Helen von is married to Graffenried, Egbert von • 1938


Functions (31 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1928 - 1933StudentUniversity of BernVgl. E2500#1990/6#886*.
1.12.1930 - *.4.1931PraktikantWander A.G.Vgl. E2500#1990/6#886*.
4.6.1934 - 12.7.1934KonsularattachéFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#886*.
13.7.1934 - 31.12.1936KonsularattachéSwiss Consulate in ShanghaiVgl. E2500#1990/6#886*.
1.1.1937 - 31.12.1938VizekonsulSwiss Consulate in ShanghaiVgl. E2500#1990/6#886*.
1.1.1939 - *.1.1939Secretary of LegationSwiss Consulate in ShanghaiVgl. E2500#1990/6#886*.
*.1.1939 - 28.2.1941Secretary of LegationSchweizerisches Generalkonsulat in New YorkVgl. E2500#1990/6#886*.
1.3.1941 - 30.11.1942Secretary of LegationEVD/Bundesamt für Aussenwirtschaft
1.12.1942 - 4.2.1943Secretary of LegationFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#886*.
5.2.1943 - 31.12.1945HandelsattachéSwiss Embassy in LondonVgl. E2500#1990/6#886*.

Written documents (29 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.7.1947182pdfLetterEnergy and raw materials Möglichkeit einer ersten Fühlungnahme der Schweiz mit den Ruhrinstanzen, angesicht der französischen Tendenz auf Erwirkung einer Monopolstellung.
fr
29.10.19539465pdfLetterGermany – FRG (Politics) Lösung der Unrechtsschäden trotz Art. 5 des Londoner Schuldenabkommens, Gegenposten der Schweiz, die zur Lösung des Problems dienen könnten.
de
12.4.19549137pdfProposalGermany – FRG (Politics) Nazi-Schäden: Höhe der Schäden, bisherige Schritte, weiteres Vorgehen.
de
21.4.19549059pdfMemoGermany – FRG (Politics) Notiz von Graffenrieds (EPD) zu den nachteiligen Auswirkungen der schweiz. Verhandlungen mit der DDR auf die laufenden Verhandlungen mit Bonn betr. Nazischäden
de
24.8.19549145pdfEnclosed reportGermany – FRG (Economy) Mitbericht zum Antrag des Eidgenössischen Volkwirtschaftsdepartements vom 20.8.1954 betreffend Liquidation des alten schweizerisch-deutschen Clearings
de
29.11.19549163pdfProposalGermany – FRG (Politics) Bericht betreffend die Völkerrechtsansprüche aus dem 2. Weltkrieg und über den Stand der bisherigen Verhandlungen. Das EPD ersucht den Bundesrat, mit der weiteren Verfolgung aller einschlägigen Fragen...
de
24.2.195510090pdfLetterIndonesia (Economy) Die mit Japan geführten Verhandlungen haben zu einer Vereinbarung mit einer Globalleistung von knapp 15 Mio. SFr. geführt. Bei Indonesien sollte der gleiche Weg beschritten, doch anfänglich nur die...
de
18.4.19559171pdfProposalGermany – FRG (Politics) An den Bundesrat. Verhandlungen mit der Bundesrepublik Deutschland: Altclearing; Naziunrechtsschäden
de
11.5.195510282pdfProposalGermany – FRG (Economy) Liquidation des sogenannten Altclearings, zurückgestellte Schäden aus der Kriegszeit, vorsichtige Regelung der Vorkriegsfälle.
de
20.2.195712046pdfLetterLebanon (Politics)
Volume
Visite de courtoisie de l'Ambassadeur de Suisse à Beyrouth, E. von Graffenried, auprès du Président de la République libanaise, C. Chamoune. La question des relations économique libano-suisse est...
fr

Signed documents (34 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.12.19474920pdfMemoGreat Britain (Economy) Grossbritannien ist nicht mehr bereit, Gold gegen Devisen zu liefern; der Schlüssel zu einer ausgeglichenen Zahlungsbilanz ist der britische "export drive", resp. die Aufnahmefähigkeit des...
de
25.2.19482698pdfLetterJapan (Politics) Position britannique sur la discrimination des Suisses au Japon.
de
23.4.19528484pdfLetterSouth Africa (Economy) Gründe, weshalb die Schweiz bei den letzten Anleihensgesuchen aus Südafrika keine handelspolitischen Bedingungen stellte. Sollte könnten sich angesichts der Devisenlage Südafrikas und dessen liberale...
de
11.8.195210313pdfReportGermany – FRG (Economy) Der Verlauf und die Inhalte der Konferenz werden ausgiebig besprochen und insbesondere der Konferenz-Bericht diskutiert. Besondere Probleme der Schweiz als-Nicht-Alliierte und die Thematik der...
de
25.4.195310200pdfLetterJapan (Politics)
Volume
Aperçu des problèmes qui se posent lors des négociations entre le Japon et la Suisse concernant les compensations de guerre.
Überblick über die Probleme, welche sich bei den Verhandlungen...
de
11.9.195310701pdfLetterGreece (Economy) Ablehnung des Gesuchs um Unterstützung der Schweizer Versicherungen in Griechenland.
de
21.4.19549059pdfMemoGermany – FRG (Politics) Notiz von Graffenrieds (EPD) zu den nachteiligen Auswirkungen der schweiz. Verhandlungen mit der DDR auf die laufenden Verhandlungen mit Bonn betr. Nazischäden
de
15.6.19549383pdfMemoGuatemala (Politics) Le DPF confirme les nouvelles parues dans la presse suivant lesquelles les munitions destinées au Guatemala et saisies dans le port de Hambourg étaient destinées uniquement à des exercices de tirs.
fr
24.9.195410986pdfMemoSwiss citizens from abroad Darstellung der Verhandlungen mit verschiedenen Staaten (Japan, Belgien, BRD, UdSSR, DDR); Frage der Lösung der Kriegsschädenfrage nach negativem Ausgang der Volksabstimmung; Zuteilung des...
fr
20.2.195712046pdfLetterLebanon (Politics)
Volume
Visite de courtoisie de l'Ambassadeur de Suisse à Beyrouth, E. von Graffenried, auprès du Président de la République libanaise, C. Chamoune. La question des relations économique libano-suisse est...
fr

Received documents (33 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.11.19508822pdfMemoItaly (Economy)
Volume
Information sur le règlement des paiements entre l'Italie et la Suisse. Demande de renseignements de la Légation américaine. Les modalités de l'amortissement de la dette italienne.
Information...
de
21.8.19518672pdfMemoWashington Agreement (1946) Aktennotiz. Abkommen von Washington. Deutsche Mitwirkung
de
16.1.195211000pdfMemoEconomic relations Es herrscht Einverständnis über die Verlängerung des Abkommens zur Errichtung einer europäischen Zahlungsunion wobei verschiedene Berieche im Detail angesprochen werden. Auf eine erweiterte...
de
6.2.19528087pdfMemoGermany – FRG (Economy) Staatsverträge kommen zustande, wenn verbindliche Abmachungen definiert werden. Wenn Schweizer Banken jedoch mit deutschen Schuldnern bezüglich Stillhalteabkommen verhandeln, handelt es sich um...
de
11.3.195211050pdfMemoEconomic relations Notiz über die Sitzung der Ständigen Wirtschaftsdelegation mit den interessierten Stellten, abgehalten am 7.März 1952 im Büro von Herrn Minister Hotz zur Besprechung von Fragen der Europäischen...
de
18.3.195211048pdfMemoEconomic relations Notiz über die Sitzung der Ständigen Wirtschaftsdelegation mit den interessierten Stellen, abgehalten am 13.3.1952 im Büro von Herrn Minister Hotz zur Behandlung von Fragen der Europäischen...
de
5.6.195310258pdfMemoEast-West-Trade (1945–1990) Zehnder schildert seine Unterredung mit Reams/Bean von der US-Gesandschaft, denen gegenüber er den Grundsatz des courant normal erläutert hat. Er habe grundsätzlich neue Positionen anerkannt, sofern...
de
22.7.195310240pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Die ständige Verhandlungsdelegation setzt sich mit der Zukunft der Handelsliberalisierung (Plan Marjolin), der Reduktion der Zolltarife im Rahmen der OECE und des GATT sowie mit den...
de
3.6.19549246pdfMemoEgypt (Politics) Liste de questions à discuter avec MM. De Fischer et Boissier de passage à Bern, notamment listes noires arabes visant les maisons qui traitent avec Israël.
fr
3.6.19549325pdfMemoExport of munition
Volume
Entretien avec l'Ambassadeur des Etats-Unis à Berne, Willis. Celle-ci regrette la fourniture de munitions au Guatemala.
Gespräch mit der amerikanischen Botschafterin Willis. Diese bedauert die...
fr

Mentioned in the documents (91 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
194425808Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
7.12.19451333pdfMinutes of the Federal CouncilGreat Britain (Economy) Für die ersten Wirtschaftsverhandlungen mit Grossbritannien hält der Inselstaat an einer Kreditgewährung in britischer Währung fest. Die Briten zeigen jedoch Verständnis für eine maximale...
de
23.9.19471948pdfMinutesOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD)
Volume
Petitpierre propose la discussion des points suivants: rapport final du Comité de coopération économique européenne, participation au Comité d'experts financiers et au Comité d'étude pour une union...
de
23.12.19474920pdfMemoGreat Britain (Economy) Grossbritannien ist nicht mehr bereit, Gold gegen Devisen zu liefern; der Schlüssel zu einer ausgeglichenen Zahlungsbilanz ist der britische "export drive", resp. die Aufnahmefähigkeit des...
de
25.5.19494425pdfLetterGermany 1871–1945 (Gen)
Volume
Assemblée annuelle des sociétés suisses d'Allemagne occidentale. Les questions débattues lors de cette réunion seront exposées lors de la Journée des Suisses à l'étranger, prévue à Interlaken.
fr
19.8.19493320pdfLetterJapan (Economy)
Volume
Difficultés à renouer des relations commerciales avec le Japon. Echec de la voie diplomatique. Déficit grandissant de la balance commerciale. Avantage de la situation pour la Banque nationale...
fr
4.4.19508242pdfMinutesEuropean Payments Union (1950–1958) Teilnehmer:
J. Hotz (Vorsitz), A. Zehnder, Prof. P. Keller, P. Rossy, A. Hirs, H. Homberger, H. Schaffner, F. Probst, H. Aepli, E. von Graffenried, H. Hauswirth, A. Weitnauer, G. Gut, M. Koenig,...
de
29.8.19507692pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – FRG (Economy) Négociations avec la RFA relatives à une nouvelle réglementation sur la circulation des marchandises et les opérations de paiement.
de
7.9.195032099pdfMinutesConference of the Ambassadors Le dossier comprend des exposés sur les affaires administratives du Département politique, l'opération "orange" et différents sujets de politique internationale, tels que la Guerre de Corée et la...
ml
7.11.19508822pdfMemoItaly (Economy)
Volume
Information sur le règlement des paiements entre l'Italie et la Suisse. Demande de renseignements de la Légation américaine. Les modalités de l'amortissement de la dette italienne.
Information...
de