Information about organization dodis.ch/R9677

Image
Schweizerische Botschaft in Amman
Schweizerische Botschaft in Amman (1971 ...)
Ambassade de Suisse à Amman (1971 ...)
Ambasciata svizzera a Amman (1971 ...)
1951 - 1971: Der Missionschef in Beirut ist in Jordanien akkreditiert
Konsularagentur ab 1960; 1961 Umwandlung in eine Botschaft, vgl. Bundesratsbeschluss Nr. 263 vom 10.2.1961. Eigenständige Botschaft ab 1971, vgl. BR-Prot. Nr. 2016 vom 25.11.1970. Weitere Akkreditierungen: 1971-1991: Kuwait; 1977-1991: Vereinigte Arabische Emirate; 1977- : Bahrain und Katar; 1977-1982: Büro der Schweizerischen Botschaft in Abu Dhabi; 1990- : Zypern und Libanon.
Vgl. Historisches Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, S. 13.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (38 records found)
DateFunctionPersonComments
4.12.1950 - 28.3.1956Schweizerischer GesandterKappeler, FranzAvec résidence à Beyrouth, cf. PVCF No du 23.8.1951.
2.7.1956 - 3.3.1958Schweizerischer GesandterGraffenried, Egbert vonAvec résidence à Beyrouth. Nomination par le Conseil fédéral le 4.6.1956, cf. PVCF No 927.
4.3.1958 - 16.3.1960AmbassadorGraffenried, Egbert vonAvec résidence à Beyrouth.
13.5.1961 - 26.9.1961Schweizerischer GesandterKeel, GuidoAvec résidence à Beyrouth, cf. PVCF No 731 du 29.4.1960.
27.9.1961 - 7.12.1965AmbassadorKeel, GuidoAvec résidence à Beyrouth, cf. PVCF du 10.2.1961.
6.11.1970 - 21.5.1971ConsulZellweger, RobertTit. Botschaftssekretär, vgl. E2500#1990/6#2547*.
6.11.1970 - 21.5.1971Chargé d'affaires a.i.Zellweger, RobertVgl. E2500#1990/6#2547*.
13.2.1971 - 2.3.1973AmbassadorLuy, MarcelNomination par le Conseil fédéral le 25.11.1970, cf. PVCF No 2016. Est également accrédité au Koweït et en Arabie saoudite. Nomination par le Conseil fédéral le 25.11.1970, cf. PVCF No 2016. Vgl. Historisches Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 2012, S. 17.
... 1972 - 1972 ...Military attachéRamser, Urs PeterMilitär- und Luftattaché, mit Sitz in Ankara, vgl. Verzeichnis der schweizerischen Botschaften und Konsolate, Mai 1972, S. 20.
1973 - 1976KanzleivorsteherSordet, RogerVgl. Bundeskanzlei, Verzeichnis der schweizerischen Botschaften und Konsulate, Juli 1973, Bern, S. 21.

Relations to other organizations (8)
Schweizer Konsularagentur in Amman1971-> Schweizerische Botschaft in Amman Vgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, Bern, 1978, S. 7.
Swiss representation in the Lebanon1990-1995 Schweizerische Botschaft in Amman
Swiss representation in Bahrain1977-1987 Schweizerische Botschaft in Amman
Swiss representation in the United Arab Emirates1977-1982 Schweizerische Botschaft in Amman
Swiss representation in Jordan1971-> Schweizerische Botschaft in Amman
Swiss representation in Qatar1977-1987 Schweizerische Botschaft in Amman
Swiss representation in Kuwait1971-1975 Schweizerische Botschaft in Amman
Swiss representation in Cyprus1990-1997 Schweizerische Botschaft in Amman

Written documents (10 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.3.197337747pdfEnd of mission reportJordan (General) Les relations jordano-suisses sont excellentes. Contrairement à d'autre pays arabes, la Jordanie n'a jamais reproché à la Suisse d'être pro-israélienne. Depuis l'affaire de Zerka, les relations sont...
fr
29.6.197348301pdfTelegramActors and Institutions Die Schweiz sollte unbedingt gleichzeitig mit allen Staaten des Golfes diplomatische Beziehungen aufnehmen, um auf deren äusserste Empfindlichkeit Rücksicht zu nehmen, was sich ansonsten negativ auf...
de
31.1.197448096pdfLetterCrude oil and natural gas Ausführungen zur Erdölpolitik und -situation von Katar, das der Schweiz gegenüber sehr positiv eingestellt sei.
de
5.11.197437752pdfTelegramJordan (Politics) Die Idee einer geplanten Studienreise der Schweizerischen Offiziersgesellschaft in den Nahen Osten erscheint unter Berücksichtigung gegenwärtigen politischen Spannungen als sehr unglücklich. Die...
de
29.7.197538345pdfLetterEconomic relations Kritik an den schweizerischen Wirtschaftsführer, dass sie sich erst jetzt in der Krise der Bedeutung der schweizerischen Auslandsvertretungen bewusst werden.
de
6.9.197537749pdfTelegramJordan (General) Bei Jordanien dürfte es sich um das der Schweiz am freundlichsten gesinnte arabische Land handeln, Regierung und Presse enthalten sich der generellen Kritik an der Schweiz. Dazu dürfte auch die...
de
28.12.197748299pdfMemoQatar (General) Une visite à Doha a confirmé que, dans le Golfe plus qu'ailleurs, il convient de soigner et d'entretenir les contacts personnels. Au vu de l'importance future des énormes réserves de gaz naturel, la...
fr
31.7.198548851pdfTelegramPalestine (General) In einem Gespräch mit PLO-Chef Y. Arafat wird versucht, das Verhältnis der PLO zu Jordanien, Meinungsdifferenzen innerhalb der PLO sowie ihre aktuelle Einschätzung zur Lage im Libanon zu erörtern,...
de
20.11.199055088pdfTelegramJordan (General) Die in Jordanien geführten Gespräche betrafen insbesondere die Golfkrise, die Palästinenserfrage sowie die Möglichkeiten zur Gewährung schweizerischer Finanz- und Wirtschaftshilfe.
de
13.8.199158034pdfTelexLebanon (General) Entretien sur les problèmes politiques au Liban, en particulier les relations de l'État libanais avec les organisations palestiniennes et la situation des milices au sud du pays, ainsi que sur la...
fr

Received documents (39 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.2.197136428pdfMemoIsrael (General) Stand der Dinge hinsichtlich der Wahrung der schweizerischen Interessen in den von Israel besetzten Gebieten sowie den Fall Bruno Bréguet.
de
7.7.197134169pdfLetterWatch industry Die schweizerische Uhrenindustrie unternimmt grosse Anstrengungen um die missbräuchliche Verwendung von "Swiss made" und die Nachahmung schweizerischer Uhren zu bekämpfen.
de
10.8.197136768pdfLetterWatch industry Es wird davon ausgegangen, dass ein Teil der beträchtlichen schweizerischen Uhrenausfuhren nach Dubai als Grundmaterial für Fälschungen dient. Angesichts der ausgesprochen liberalen Einstellung in...
de
12.8.197139514pdfTelegramPalestine (General) Die israelische Regierung äussert sich besorgt über das geplante PLO-Informationsbüro bei der UNO in Genf. Die Schweiz vertritt die Haltung, die PLO könne nicht mit der Volksfront gleichgesetzt werden...
de
8.1.197337690pdfCircularTechnical cooperation Mit einem Betrag von 50'000.- soll Botschaften in Entwicklungsländern, welche aufgrund der Festlegung von Schwerpunkten von schweizerischen Leistungen praktisch ausgeschlossen sind, ermöglicht werden,...
de
15.1.197338689pdfCircularWatch industry Information destinée aux ambassades et consulats en Asie au sujet de la nomination de M. Thomas en qualité de délégué itinérant de la Fédération horlogère.
fr
11.5.197339588pdfLetterNear and Middle East Die Forderung vieler Parlamentarier, wonach sich die Schweiz vermehrt für die wirtschaftliche und soziale Integration der Palästina-Flüchtlinge in den arabischen Ländern einsetzen sollte anstatt das...
ml
18.1.197437750pdfLetterTechnical cooperation Dem unüberhörbaren Ruf aus Teilen von Bevölkerung und Parlament nach Zurückhaltung in der Entwicklungszusammenarbeit mit arabischen Staaten muss im Hinblick auf die Abstimmung über das Bundesgesetz...
de
16.12.197439565pdfTelegramNear and Middle East Depuis quelque temps, la Suisse est critiquée par certains pays arabes. Étant donné que les démarches et les menaces de représailles contre la Suisse se fondent partiellement sur des interprétations...
fr
16.12.197439566pdfTelegramNear and Middle East Arabischen Gesprächspartnern gegenüber sollte die unterschiedliche Haltung des Bundesrats zum Parlament in Bezug auf die Kürzung des schweizerischen UNESCO-Beitrags hervorgehoben werden. Zudem...
de

Mentioned in the documents (44 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.5.195034550pdfFederal Council dispatchJordan (Politics) Botschaft des Bundesrates an die Bundesversammlung betreffend die Errichtung einer neuen Gesandtschaft in Jordanien
MESSAGE du Conseil fédéral à l'Assemblée fédérale concernant la création...
ml
20.12.19508167pdfMemoPolitical issues Possible développement du réseau diplomatique suisse.
fr
10.5.195713159pdfMemoGood offices
Volume
Représentation des intérêts français et britannique en Egypte et dans d'autres pays du Proche-Orient par la Suisse. - Vertretung der französischen und britischen Interessen in den Ländern des Nahen...
fr
16.9.197035416pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilTerrorism An den Sitzungen vom 10.9.1970 über die Flugzeugentführung in Zerqa prüft der Bundesrat seine Optionen und beschliesst weiterhin solidarisch mit den anderen involvierten Staaten auf diplomatischer...
de
3.11.197036562pdfMemoJordan (Politics) Um aus diesem im Brennpunkt des Interesses der Weltpolitik gelegenen Staat durch Schweizer Diplomaten und auf direktem Weg Informationen zu erhalten, wird eine Eröffnung einer Botschaft in Jordanien...
de
11.11.197035434pdfMemoTerrorism
Volume
Die Positionen und Reaktionen der arabischen Staaten auf die Flugzeugentführung nach Jordanien werden aufgelistet. Die Beziehungen der Schweiz zu den arabischen Ländern hat sich seit den...
ml
25.11.197036563pdfMinutes of the Federal CouncilJordan (Politics) Diverses raisons, d'ordre politique notamment, militent en faveur de l'ouverture d'une ambassade en Jordanie, qui se trouve au centre du conflit au Moyen-Orient.

Egalement: Département...
fr
11.12.197039532pdfMemoPalestine (General) Vom politischen Standpunkt aus bestehen keine Einwendungen gegen dier Ernennung einer Vertrauensperson des «Palästinensischen Roten Halbmondes» beim IKRK in Genf. Vielmehr könnte dies gemäss IKRK dazu...
de
*.1.197136335pdfMemoNear and Middle East Auflistung der Gründe, welche gegen bzw. für eine Bewilligung eines Palästinabüros in Genf sprechen.
de
7.7.197134169pdfLetterWatch industry Die schweizerische Uhrenindustrie unternimmt grosse Anstrengungen um die missbräuchliche Verwendung von "Swiss made" und die Nachahmung schweizerischer Uhren zu bekämpfen.
de

Addressee of copy (15 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.6.197537751pdfProject proposal Technical CooperationTourism Hinsichtlich des Projekts der Entsendung von Experten für den Bau und die Einrichtung von Hotels in Jordanien werden grundsätzliche Überlegungen zur umstrittenen Verbindung von Tourismus mit...
de
8.8.197537753pdfMemoJordan (Others) Im Rahmen des kürzlichen ALIA-Eröffnungsfluges Genf-Amman und der Exkursionen dessen Teilnehmer entstand das Vorhaben einer Ausstellung über die Natabäerstadt Petra und dessen schweizerischen...
de
15.11.197548099pdfLetterKuwait (Economy) Exposé sur la nouvelle place occupée par le Koweït dans l'ordre international politique et financier et analyse de sa légitimité sur le plan économique notamment.
fr
16.7.197650928pdfMemoLebanon (Politics) Il est communiqué aux autorités suisses que depuis 1973, les Palestiniens et les camps palestiniens sont la vraie cause des violences actuelles au Liban. Même si sa cause est sympathique, l'OLP a fait...
fr
17.10.197648303pdfLetterImage of Switzerland abroad Der Emir von Kuwait bezeichnet das Schweizervolk und seine demokratischen Institutionen als Vorbild für die übrige Welt und als wirtschaftliches und politisches Wunder. Besonders beeindruckt das...
de
15.11.197649407pdfReportSyrien (General) Die durchgeführte Erkundungsreise hatte zum Zweck, die politischen Auffassungen der Syrer besser kennenzulernen, das schweizerische Bestreben nach guten Beziehungen mit allen Staaten des Nahen Ostens...
de
2.11.197749814pdfLetterUnited States of America (USA) (Politics) Aufzeichnungen sämtlicher Gespräche, die A. Weitnauer in Washington mit Vertretern des Department of State und des National Security Council geführt hat.

Également: Entretien avec George...
ml
26.2.197848318pdfMemoKuwait (Economy) Es ist schwer abzuschätzen, inwieweit auch Schweizerfranken in die kuwaitischen Anlagedispositionen einbezogen werden und über die Grössenordnung der Investitionen in der Schweiz sind keine Angaben...
de
24.4.197848306pdfMemoKuwait (General) Die Schweiz ist bemüht, im Rahmen ihrer Möglichkeiten alles zu tun, um eine friedliche Regelung der umstrittenen Fragen im Nahen Osten zu lösen. Die Einladung zu einem offiziellen Besuch in Kuwait...
de
16.6.197850329pdfMemoExport of munition Die Handeslabteilung sollte sich der Meinung von Botschafter G. Dubois anschliessen, die Ausfuhr von Kriegsmaterial nach den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain, aber auch nach weiteren...
de