Information about organization dodis.ch/R759

Image
EJPD/Bundesamt für Zuwanderung, Integration und Auswanderung
EJPD/Bundesamt für Zuwanderung, Integration und Auswanderung (1.5.2003–31.12.2004)
DFJP/Office fédéral de l'immigration, de l'intégration et de l'émigration (1.5.2003–31.12.2004)
DFGP/Ufficio federale dell'immigrazione, dell'integrazione e dell'emigrazione (1.5.2003–31.12.2004)
IMES (1.5.2003–31.12.2004)
Immigration, Intégration, Emigration Suisse (1.5.2003–31.12.2004)
EJPD/Bundesamt für Ausländerfragen (1978...)
FDJP/Federal Office for Aliens' Affairs (... - 2003)
DFJP/Office fédéral des étrangers (1978...)
DFGP/Ufficio federale degli stranieri (1978...)
EJPD/Eidgenössische Fremdenpolizei
DFJP/Police fédérale des étrangers
DFGP/Polizia federale degli Stranieri
EJPD/Office central de la police des étrangers
Frepo
OFE (1990)
FREPOL
Frepol
BAF (1978...)
BFA
PFE
Sur son histoire de 1917 à 1939, cf. DDS, vol. XIII, document 123, dodis.ch/14257.
Aktenzeichen S 4035 existiert nicht in der Registratur, vergebliche Suche
cf.dodis.ch/13614, p.265.
Cf. dodis.ch/13899, p.103, 175, 261.
Cf. UEK, Goldtransaktionen, 2002 dodis.ch/13982, 263f.
Cf. Zeugin/Sandkühler, Lösegelderpressungen, 2001 dodis.ch/13989, 92, 94, 114 (Anm.), 125.
Cf. Huonker/Ludi, Roma, 2001 dodis.ch/13988, 80 (Anm.), 92, 98, 100.

Sur l'organisation interne, cf. le Weisung du 9.3.1943.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (60 records found)
DateFunctionPersonComments
Juristischer Beamter I. Kl.Dessibourg, Louis
MitarbeiterDüby, Oscarcf. E 2001 ( E ) 1, vol. 88, lettre du 15.4.1946."der Vertreter der Praesens-Film-Gesellschaft, Herr Dr. Düby, früher Eidg. Fremdenpolizei und Eidg. Finaznverwaltung"
1.4.1919 - 31.3.1920SecretaryFeer, EduardVgl. E2500#1968/87#384*.
1.1.1928 - 31.12.1929Civil servantBrenni, FrancoCf. E2500#1982/120#312*.
... 1930 - 1944 ...AdjunktBaechtold, Paul
... 1934 - 1944 ...ChefBaechtold, Paul
1938 ...MitarbeiterTzaut, Henricf. PVCF n° 129 du 22.1.1971.
16.11.1938 - 30.6.1942MitarbeiterLeuenberger, TheodorVgl. E2500#1990/6#1387*.
12.6.1939 - 27.2.1942MitarbeiterMatter, AlfredSachbearbeiter, vgl. E2500#1968/87#827*
13.9.1939 - 30.9.1941MitarbeiterKarlen, Hans-RuediVgl. E2024-02A#1999/137#1280*.

Relations to other organizations (4)
EJPD/Eidgenössische Fremdenpolizei/Internationale Angelegenheitenbelongs to EJPD/Bundesamt für Zuwanderung, Integration und Auswanderung
EJPD/Bundesamt für Zuwanderung, Integration und Auswanderung belongs toEJPD/Bundesamt für Polizei
EJPD/Eidgenössische Fremdenpolizei/Einreise und Aufenthaltbelongs to EJPD/Bundesamt für Zuwanderung, Integration und Auswanderung
EJPD/Eidgenössische Fremdenpolizei/Rechtsdienstbelongs to EJPD/Bundesamt für Zuwanderung, Integration und Auswanderung

Written documents (51 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.5.197849105pdfLetterTurkey (Others) Frage der Kategorisierung der Türkei bei der Fremdenpolizei: Sie gehört mit Griechenland, Malta und Zypern zur Kategorie der entfernteren Länder Europas. Diese Kategorie ist in erster Linie eine...
de
8.5.197953290pdfCircularPolicy of asylum Nach der Abweisung der Asylanträge äthiopischer Staatsangehörige kommt es zu verschiedenen Problemen bei der Ausreise. Deshalb verschärft die Schweiz die Visumserteilung an äthiopische...
ml
19.9.198559940pdfLetterSwiss policy towards foreigners Im Hinblick auf die vom Bundesrat festgelegte Stabilisierungspolitik sollen alle Vorkehrungen getroffen werden, um dem seit 1983 verzeichneten Wiederanstieg bei der ausländischen Wohnbevölkerung...
de
16.3.199053405pdfMemoVisa and Entry Issues Im Hinblick auf die Entwicklungen in Osteuropa ist die Schweizer Visumspolitik zu überprüfen. Ab Februar 1990 wurden Visa an osteuropäische Bürger leichter vergeben, eine Aufhebung der Visumspflicht...
de
9.10.199055319pdfMemoAlbania (Others) Die Einreisegesuche aus Albanien steigen, da gewisse westliche Botschaften in Tirana geschlossen wurde. Das Bundesamt für Ausländerfragen arbeitet mit der Swissair zusammen, um die Gesuche für...
de
4.12.199055668pdfMemoSwiss policy towards foreigners Lors de la Conférence, l'Office fédéral des étrangers développe sa réflexion sur l'identification des régions d'origine, actuelles et potentielles, la définition des problèmes se posant à la Suisse en...
fr
29.1.199159764pdfCircularVisa and Entry Issues Seit Ausbruch des bewaffneten Konflikts im Golf hat die Gefahr von Terroranschlägen stark zugenommen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass auch die Schweiz Ziel solcher Anschläge wird. Aus diesem...
de
5.2.199159765pdfTelexVisa and Entry Issues Aufgrund verschiedener Anfragen werden einige Präzisierungen zu den Sondermassnahmen im Visumbereich vom 29.1.1991 im Zusammenhang mit dem Golfkonflikt kommuniziert.
de
4.199156404pdfPublicationForeign labor Grundlegende Überlegungen der Bundesverwaltung zur Ausländerpolitik der Schweiz in den 1990er Jahren. Das so genannte Dreikreismodell wird als Projekt für die Verwaltung der ausländischen Bevölkerung...
ns
1.10.199158697pdfMemoAustria (General) Die Schweiz und Österreich teilen Sicherheitsbedenken im Hinblick auf Schengen. Weiter sind bei der sicherheitspolitischen Lageanalyse die inländische Ausländerfeindlichkeit, das Asylproblem und...
de

Received documents (49 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.11.194111981pdfLetterHumanitarian aid
Volume
Von Weiss est persuadé que de nombreux Juifs accourus au Consul de Suisse à la recherche d'aide vont se donner la mort pour éviter la déportation. [Document publié en Annexe I du n° 125 du volume 14...
de
27.11.194111982pdfLetterHumanitarian aid
Volume
Rassemblement des Juifs de Stuttgart en vue de leur déportation vers l'Est. Plusieurs Juifs en possession de visas d'entrée pour des pays latino-américains se sont adressés au Consulat de Suisse pour...
de
23.9.194318590pdfLetterNeutrality policy Die Verfasser äussern Bedenken über die vorgesehenen Transitzüge mit italienischen Zwangsarbeitern. Sie plädieren für Ablehnung aus Neutralitätsgründen.


de
10.10.1946190pdfLetterNon Governmental Organisations (NGO)
Volume
A propos du Congrès sioniste à Bâle: enquête en Egypte et à Londres.
Zum Zionistenkongress in Basel: Berichte der schweizerischen Gesandtschaften in London und Kairo.
fr
29.7.19478160pdfLetterForeign labor Stagiaires Abkommen sollen nicht dem EJPD unterliegen, da es sich um zwischenstaatliche Abkommen handelt. Das Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit soll weiterhin die Verhandlungen führen und...
de
3.6.195210319pdfLetterGermany – FRG (Politics) Lüthi kommentiert die verschiedenen Einreisegesuche des ehemaligen deutschen Panzergenerals Guderian und hält am Einreiseverbot fest.
de
3.7.19529623pdfLetterHungary (Economy) Explications sur la provence de meubles antiques, que des commerçants autrichiens et hongrois désirent à vendre en Suisse. On présume que ces objets proviennent de persécutés politiques.
fr
4.12.196219048pdfLetterTurkey (Economy) Acceptation de la demande turque quant à l'affaire susmentionnée.
fr
19.11.196330492LetterSwiss financial market Es bestehen keine Möglichkeiten, die Einflussnahme des Geschäftsmannes Muñoz auf die Schweizerische Spar- und Kreditbank einzudämmen. Ferner wäre es Sache der Genfer Behörden, über seine...
de
29.11.196318770pdfMemoItaly (Politics)
Volume
Au sujet de l'accord bilatéral sur les assurances sociales: dans le contexte politique de l'ouverture à gauche en Italie ("apertura a sinistra") et des tensions sociales dans ce pays, une rapide...
fr

Mentioned in the documents (636 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.10.19498159pdfCircularForeign labor Kreisschreiben Nr. E 58 1949
de
15.12.19498635pdfLetterFrance (Politics)
Volume
Me Guinand, avocat et député suisse, intervient auprès de René Mayer pour tenter de régler la question des Suisses condamnés en France pour collaboration économique avec les Allemands.
Guinand,...
fr
7.2.19507773pdfMemoPolicy of asylum Frage der Ausweisung italienischer Faschisten aus der Schweiz
de
9.6.19507302pdfMinutes of the Federal CouncilBelgium (Politics)
Volume
Saisie de l'ouvrage de Degrelle "La cohue de 1940". Itinéraire de ce nazi belge et exposé sur les mesures prises contre la propagande nazie et extrémiste en Suisse.
Beschlagnahme des Werkes von...
de
23.6.19509271pdfMemoGermany – FRG (Politics) Interdepartementale Besprechung über neue Instruktionen für die Erteilung von Einreisevisa an deutsche Staatsangehörige.
de
6.7.19508085pdfCircularGermany – FRG (Politics) Neuer Ansturm für schweizerische Visa in der BRD. Wegen Tourismus habe die Schweiz alles Interesse, die Zirkulation zu verbessern. Die Anwendung der Instruktionen vom 10.6.1949 zeigt, dass die...
de
27.9.19508149pdfInterpellationPolitical activities of foreign persons Der Interpellant fragt nach den Hintergründen einer angeblich ganzen "Reihe von Verboten, sei es von Vorträgen oder von Büchern" seitens des Bundesrates. Mit der Antwort des Bundesrates werden...
de
18.5.19517647pdfLetterSwiss citizens from abroad Ausweisung eines Schweizer Bürgers, da auf amtlichem Wege Strafregisterauszug erhalten. Grundsätzliche Frage der Ausweisung und der schweizerischen 'Beihilfe'.
de
29.5.19518125pdfMemoGermany – FRG (Politics) Aktennotiz
de
29.6.195110706pdfCircularGermany – FRG (Politics)
Neueröffnung eines Generalkonsulats der BRD in Zürich, dass in der ganzen Schweiz für die Ausstellung von Visa und deutschen Pässen zuständig ist. Orientierung über die deutschen Ausweis- und...
de

Addressee of copy (51 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.4.196548180pdfMinutes of the Federal CouncilQuestions of international law Der Bundesrat beschliesst, dass ausländische Staatsbürger, bei denen der Verdacht vorliegt, Kriegsverbrechen oder Verbrechen gegen die Menschheit begangen zu haben, dem Bundesrat gemeldet werden...
de
28.1.197036343pdfMinutes of the Federal CouncilAnti-Immigration Initiatives (1965–1977) Aufgrund der unbefriedigenden Situation bezüglich der Zählung der Ausländer in der Schweiz und dem Ziel die Zahl der erwerbstätigen Ausländer zu stabilisieren beschliesst der Bundesrat die Schaffung...
de
30.1.197036167pdfMemoItaly (General) Dem italienischen Wunsch nach einer Erörterung der Probleme betreffend der Schulung italienischer Kinder in der Schweiz sollte entgegengekommen werden. Ein Treffen auf technischer Ebene zwischen...
de
23.2.197035799pdfProposalTerrorism Das EJPD will die Einreisevorschriften für Angehörige der arabischen Staaten massiv verschärfen, damit Angehörige von Terror-Gruppen aus arabischen Staaten nicht mehr in die Schweiz einreisen können....
de
16.3.197036175pdfMinutes of the Federal CouncilAnti-Immigration Initiatives (1965–1977) Um ein Wiederansteigen der Zahl erwerbstätiger Ausländer zu verhindern, stimmt der Bundesrat den vorgeschlagenen Massnahmen zu. Nebst demographischen und wirtschaftlichen Gründen, sprechen auch...
de
28.4.197053730pdfLetterSingapore (General) Zu den von Singapur ergriffenen Abwehrmassnahmen gegen «Hippies» und «Hitchhikers» gehören Einreiseverweigerungen und unvermittelte Polizeikontrollen. Auch die Zahl der Schweizer Weltenbummler, welche...
de
30.6.197036063pdfLetterXenophobia, Racism, anti-Semitism La revue de la presse espagnole, suite au résultat de la votation sur l'initiative Schwarzenbach, révèle un sentiment de déception mêlé d'amertume et d'inquiétude.
fr
15.7.197036347pdfMinutes of the Federal CouncilAnti-Immigration Initiatives (1965–1977) Nach dem Nein zur Schwarzenbachinitiative versucht der Bundesrat die mit der grossen Zahl erwerbstätiger Ausländer verbundenen kulturellen, menschlichen und wirtschaftlichen Probleme zu lösen und...
de
31.3.197136256pdfMinutes of the Federal CouncilAnti-Immigration Initiatives (1965–1977) Der Bericht enthält mehrere Vorschläge zur Begrenzung der erwerbstätigen Ausländer in der Schweiz. Aufgrund des knappen Budgets, muss der Bundesrat in naher Zukunft entscheiden, ob der Stabilisierung...
de
21.4.197136318pdfMinutes of the Federal CouncilAnti-Immigration Initiatives (1965–1977) Aufgrund der zahlreichen Änderungen, die im Zwischenbericht vom 29.3.1970 bereits gutgeheissen wurden, empfiehlt es sich, den Beschluss vom 16.3.1970 aufzuheben und an dessen Stelle einen neuen...
de