Information about organization dodis.ch/R23300

Image
Stab für Gesamtverteidigung
Stab für Gesamtverteidigung (1.4.1970...)
État-major de la défense générale (1.4.1970...)
Stato maggiore per la difesa generale (1.4.1970...)
Koordinationsausschuss für zivile und militärische Landesverteidigung (...1.4.1970)
Commission pour la coordination de la défense nationale civile et militaire (...1.4.1970)
Comitato di coordinamento della difesa nazionale civile e militare (...1.4.1970)
KOA (...1.4.1970)
1970 wurde die KOA in drei unterschiedliche Organe getrennt, wobei der Stab die Nachfolgeorganisation des Ausschusses war. Der Stab setzt sich zusammen aus Vertretern der Departemente, der Bundeskanzlei sowie Vertretern besonderer kriegswichtiger Stellen und dem Direktor der Zentralstelle für Gesamtverteidigung, der den Vorsitz führt. Der Stab und die Zentralstelle bilden zusammen die Leitungsorganisation für Gesamtverteidigung.
Siehe dazu auch das Gesetz über die Leitungsorganisation und den Rat für Gesamtverteidigung (BBl 1969 I 1272)
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (6 records found)
DateFunctionPersonComments
OberstGerber, Peter
1962 ...PresidentKaech, ArnoldCf. E 2001 (E) 1979/28, 9, B.51.20.[1961-1963]
... 1965 ...MemberDiez, EmanuelE 2804 1971/2, 53, p.B.51.20
... 1965 - 1968 ...MemberDevrient, RaymondPVCF vom 18.5.1965; E 5560(D) 1996/188 Bd. 8 (104.4
...1992...EmployeeWinzeler, Kurt
...1994...EmployeeSchad, Hans-RudolfStudiengruppe «Auswertung Jugoslawienkonflikt»

Relations to other organizations (2)
EMD/Zentralstelle für Gesamtverteidigungnot identical with Stab für Gesamtverteidigung
Rat für Gesamtverteidigungnot identical with Stab für Gesamtverteidigung

Mentioned in the documents (20 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.12.196430847pdfReportSecurity policy Rapport de J. Annasohn, directeur de l'exercice de défense nationale 1963 (24-29.6.1963): aspects militaires, politiques, économiques, sociaux et culturels.
Bericht von J. Annasohn, Leiter der...
fr
7.8.196732414pdfMemoSecurity policy Das Problem der ausländischen Arbeitskräfte bildet einen Bestandteil des umfassenderen Problems des Arbeitskräftebedarfs im Falle einer Kriegsmobilmachung und einer damit verbundenen Kriegswirtschaft.
de
26.2.196932430pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Während das Justiz- und Polizeidepartement vorschlägt, die Delegation von Bundesaufgaben bei kriegerischen Ereignissen auf dem Wege der ordentlichen Gesetzgebung zu ordnen, vertritt das Politische...
ml
16.4.196950924pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Auf Antrag des Generalstabschefs wird eine Lagekonferenz für den Austausch von Informationen unter den meistinteressierten Stellen auf Departementsebene geschaffen. Zweck der Lagekonferenz ist die...
de
23.5.196933142pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNuclear power
Volume
Verschiedene Themen werden besprochen, unter anderem die Interpellation Wartmann betreffend den Zwischenfall im Atomreaktor in Lucens und der Besuch des Papstes in Genf.
de
17.7.196932415pdfLetterSecurity policy Die Deckung des Arbeitskräftebedarfes der Wirtschaft gehört zu schwierigen Problemen im Falle einer Kriegsmobilmachung, auch deshalb weil die Wirtschaft von der Beschäftigung ausländischer...
de
22.9.196932417pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Die Departemente werden beauftragt, die sie im Bericht des Generalschefs über die Landesverteidigung 1967 betreffenden Probleme an die Hand zu nehmen.

Darin: Militärdepartement. Antrag vom...
de
13.5.197032431pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Nach mehrjährigen Bemühungen wird auf einen Delegationsgesetzentwurf verzichtet.
de
18.10.197236715pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Der Rat für Gesamtverteidigung ist ein konsultatives Organ des Bundesrates. Er prüft Fragen, welche die Interesse der Kantone berühren und Probleme betreffend die Gesamtverteidigung, welche ihm vom...
de
31.1.197340772pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Die im Bericht über die Landesverteidigungsübung 1971 enthaltenen Anträge und Empfehlungen wurden eingehend geprüft und in die Übersicht über die Ausbaubedürfnisse im Bereich der Gesamtverteidigung...
de