Information about organization dodis.ch/R1212

Image
Schweizerisches Generalkonsulat in München
Consulat général de Suisse à Munich
Consolato generale svizzero a Monaco di Baviera
Konsulat ab 1877,
Generalkonsulat ab 1920,
Evakuierung nach Rottach-Egern am Tegersee 1943,
Rückverlegung nach München 1945,
Konsulat ab 1948,
Generalkonsulat ab 1958 (PVCF N° 1280 du 18.7.1958);
vgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1978, S. 117.

Vgl. DDS-volume XV, annexe VII.2.

________________________
Cf.
DDS-XII (1937-1938): 1015
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (91 records found)
DateFunctionPersonComments
28.02.1877 - 1881Honorar-KonsulCarnot, JohannCf. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, p. 250.
13.04.1881 - 1910Honorar-KonsulFischer, GottfriedCf. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, p. 250.
23.10.1910–1920Honorar-KonsulHegi, GustavCf. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, p. 250.
4.7.1919 - 31.12.1927Honorary Vice ConsulHaefeli, ArnoldVgl. E2500#1000/719#181*.
30.3.1920 - 31.10.1924Honorar-GeneralkonsulHegi, GustavVgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1978, S. 117.
1.11.1924 - 18.3.1926VerweserHaefeli, ArnoldVgl. E2500#1000/719#181*.
20.9.1925 - 31.12.1925chancery clerkCuendet, AlbertVgl. E2500#1982/120#453*.
2.3.1926 - 17.6.1926KanzleisekretärHedinger, Hans GeorgVgl. E2500#1982/120#931*.
19.3.1926 - 1.6.1935Honorar-GeneralkonsulZetter, HansVgl. E2500#1000/719#607*; Cf. PVCF No 721 du 6.5.1926; Cf. PVCF No 1045 du 7.6.1935.
23.1.1930 - 14.11.1930chancery clerkBirchler, JosephProvisorisch
E2500#1990/6#236*.

Relations to other organizations (1)
Swiss representation in the Federal Republic of Germany (FRG)1877-> Schweizerisches Generalkonsulat in München

Written documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.8.19452667pdfPolitical reportGermany (USA zone) Viele Deutsche hoffen auf einen angloamerikanisch-russischen Krieg. Amerikanische Offiziere meinten hingegen, sie “hätten sich nun lange genug in Europa herumgeschlagen und kein anderes Bedürfnis, als...
de
*.10.19452038pdfReportGermany (USA zone) Bericht über die kulturelle Lage im Staat Bayern (Oktober 1945)
de
14.8.197439865pdfEnd of mission reportGermany – FRG (General) Die Beziehungen zwischen Bayern und der Schweiz sind verwandtschaftlicher, schulischer und sportlicher Natur und durchwegs positiv. Die Beziehungen zur Schweizerkolonie sind ebenfalls gut. Die...
de
23.1.197950317pdfEnd of mission reportGermany – FRG (General) Überblick über die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischzen Bayern und der Schweiz, über das Verhältnis des Postens zur Schweizerkolonie sowie spezielle Hinweise für den...
de

Received documents (15 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.7.191559337pdfCircularForeign interests Schweizerische Konsuln sind ermächtigt, italienische Staatsangehörige in Deutschland, die keinen Verdienst mehr finden, finanziell aus den italienischen Fonds zu unterstützen, sofern diese nicht mehr...
de
24.12.19474851pdfCircularGermany 1871–1945 (Gen) An die schweizerischen Vertretungen in Deutschland
de
7.2.19494847pdfCircularGermany (USA zone) Merkblatt No. 5 betreffend die Frage des Lastenausgleichs in Westdeutschland
de
10.6.19498102pdfCircularGermany – FRG (Politics) Kreisschreiben an die schweizerischen Vertretungen in Deutschland und Oesterreich zur Überwachung und Verhinderung der Einreise von politischen Extremisten (Nationalsozialismus, Kommunismus).
de
6.7.19508085pdfCircularGermany – FRG (Politics) Neuer Ansturm für schweizerische Visa in der BRD. Wegen Tourismus habe die Schweiz alles Interesse, die Zirkulation zu verbessern. Die Anwendung der Instruktionen vom 10.6.1949 zeigt, dass die...
de
4.7.196833494pdfLetterWatch industry Bitte um Unterstützung der schweizerischen Uhrenindustrie bei ihren Bemühungen den Zuschlag für die Zeitmessung an den olympischen Spielen zu erhalten.
de
28.2.196933456pdfLetterPress and media Dem Publizisten und Schriftsteller F. Arnau wird zu seinem 75. Geburtstag kein Glückwunschschreiben des Bundespräsidenten überreicht werden, da dieser am spanischen Bürgerkrieg teilgenommen hat und...
de
13.10.196933498pdfLetterWatch industry Die schweizerische Präsenz an der Zeitmessung während der Olympiade 1972 in München ist weiterhin anzustreben und durch die schweizerischen Behörden zu unterstützen, auch wenn nur noch eine Schweizer...
de
29.9.197034327pdfCircularGermany – GDR (General) Sowohl im Communiqué anlässlich der an ihn gerichteten Note des DDR-Staatsratsvorsitzenden, W. Ulbricht, als auch in der Beantwortung der Kleinen Anfrage von Nationalrat J. Vincent, hat der Bundesrat...
de
16.3.197136004pdfCircularBrazil (General) Die zahlreichen Kommentare über die Entführung von G. Bucher werden in einem Pressespiegel zusammengefasst. Es wird allgemein eine gute Zusammenarbeit aller beteiligten Stellen konstatiert. Auf...
ml

Mentioned in the documents (28 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.5.191559334pdfLetterForeign interests Die Vertretung italienischer Interessen würde mindestens viel Arbeit verursachen als diejenige für die Schweizerische. Deshalb erscheint die Verstärkung des Personals und die Einrichtung von...
de
15.6.191559336pdfLetterForeign interests L'irritation est grande lorsqu'on apprend que l'ambassade d'Espagne en Allemagne s'occupe également des intérêts italiens, alors que cette tâche avait été confiée à la Suisse. L'accent est mis sur les...
de
1934 - 193520112Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
25.2.19461991pdfLetterGermany (USA zone)
Volume
Opinion allemande et procès de Nuremberg. Dénazification. Situation économique. Colonie suisse.
Deutsche öffentliche Meinung und Nürnberger Prozess. Entnazifizierung. Wirtschaftliche Lage....
de
29.1.19484865pdfLetterGermany (USA zone) Die Militärregierung in der US-Zone hat der Schweiz erlaubt, drei Konsulate mit je 4-5 Berufsbeamten zu behalten. Das übrige entsandte Personal darf ebenfalls bleiben, wird jedoch wie lokale...
de
24.3.19484424pdfLetterGermany (USA zone)
Volume
Organisation de conférences par des conférenciers suisses en Allemagne: désir de divers milieux de voir s'intensifier les échanges culturels germano-suisses.
Veranstaltung von Vorträgen...
de
7.4.19484864pdfMinutes of the Federal CouncilGermany (USA zone) Neuordnung der Konsulate in der US-Zone: Entscheid für Frankfurt als Hauptsitz der schweizerischen Vertretungen in den Westzonen.
fr
27.11.19484430pdfLetterGermany 1871–1945 (Gen)
Volume
Le statut qui réglera les relations entre les occupants et les futures autorités de l'Allemagne de l'Ouest, est défavorable aux intérêts des États neutres, dont la Suisse. Le DPF intervient auprès des...
de
9.5.19508138pdfTableGermany – FRG (Politics) Ohne Datum, Datum des Hauptdokuments dodis.ch/8083.
de
2.6.19508115pdfMinutesPolitical Department / Department for Foreign Affairs [since 1990] Résumé des délibérations de la conférence réunie le 2.6.1950 pour examiner la question de la création, du renforcement ou de la fermeture de certaines représentations officielles suisses à l'étranger
fr