Information about Person

Image
Rentsch, Hans Ulrich
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Bern (Canton)
Activity: Diplomat
Main language: German
Other languages: French • Italian • English • Spanish
Title/Education: Dr. phil. I
Activity of the father: Banker
Military grade: sergeant
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 20.5.1946 • Exit FDFA 31.12.1964
Personal dossier: E2500#1982/120#1740*

Functions (19 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
*.4.1936 - *.3.1939StudentUniversity of BaselVgl. E2500#1982/120#1740*.
*.4.1939 - *.7.1939StudentGB/London UniversityVgl. E2500#1982/120#1740*.
*.7.1939 - *.8.1939StudentGB/Oxford UniversityVgl. E2500#1982/120#1740*.
*.1.1940 - *.12.1944StudentUniversity of BaselVgl. E2500#1982/120#1740*.
20.5.1946 - 31.3.1948Trainee lawyerFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1982/120#1740*.
1.4.1948 - 16.4.1953EditorFDFA/General Secretariat/Information FDFAVgl. E2500#1982/120#1740*; Cf. PVCF No 730 du 20.3.1948.
5.5.1953 - 14.5.1954Secretary of LegationSchweizerische Botschaft in Neu DelhiVgl. E2500#1982/120#1740*.
15.4.1954 - 15.8.1954Secretary of LegationNeutral Nations Supervisory Commission for Korea/Swiss DelegationVgl. E2500#1982/120#1740*.
16.8.1954 - 1.3.1955Secretary of LegationSchweizerische Botschaft in Neu DelhiVgl. E2500#1982/120#1740*.
16.11.1954 - 23.2.1955Geschäftsträger a.i.Schweizerische Botschaft in Neu DelhiVgl. Geschäftsberichte 1954 und 1955 der Schweizerischen Gesandtschaft in New Delhi. E 2400(-)-/--/227.

Written documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.3.19484424pdfLetterGermany (USA zone)
Volume
Organisation de conférences par des conférenciers suisses en Allemagne: désir de divers milieux de voir s'intensifier les échanges culturels germano-suisses.
Veranstaltung von Vorträgen...
de
22.11.19498057pdfLetterGermany – FRG (Others) Die Aufgaben des Koordinations-Ausschusses wurden an die Schweizer Europa-Hilfe übertragen. In Folge des Beitritts der Schweiz zur UNESCO, werden nun die zahlreichen Fragen der schweizerischen...
de
6.9.195132093pdfMinutesConference of the Ambassadors Statut du personnel diplomatique et consulaire: projet de règlement, exposé et discussion. Exposés et discussion sur la pratique de la politique de neutralité. Présentation de la situation économique...
fr
16.8.196130446pdfLetterGermany – GDR (General) Der schweizerische Geschäftsträger a. i. berichtet über die am 13.8.1961 erfolgte Absperrung zwischen Ost- und Westberlin und die Vorbereitungen zum Bau der Berliner Mauer.
de
13.11.196230197pdfMemoTechnical cooperation Auflistung der bisherigen Aufwendungen für mutlilaterale und bilaterale Entwicklungshilfe. Der für 1962 budgetierte Betrag wird nicht aufgebraucht werden, was der Delegierte des Bundesrates für...
de
29.5.196330562pdfCircularTechnical cooperation
Volume
Die Frage der Erfolgsermittlung erlangt in der Arbeit des Delegierten für technische Zusammenarbeit eine immer grössere Bedeutung, weshalb er in einem Rundschreiben 35 schweizerische...
de
11.12.196350665pdfMemoTechnical cooperation Es sollte der Eindruck vermieden werden, die Schweiz messe multilateralen Expertenmissionen geringere Bedeutung zu als den bilateralen. Dies würde kaum auf Verständnis stossen und die Bereitschaft für...
de
16.3.196432004pdfReportAfrica (General) Der für die deutsche Zeitschrift "AFRIKA HEUTE" verfasste Artikel gibt eine Übersicht über die bisherige private und staatliche Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz mit den verschiedenen...
de

Signed documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.8.196130446pdfLetterGermany – GDR (General) Der schweizerische Geschäftsträger a. i. berichtet über die am 13.8.1961 erfolgte Absperrung zwischen Ost- und Westberlin und die Vorbereitungen zum Bau der Berliner Mauer.
de
11.12.196350665pdfMemoTechnical cooperation Es sollte der Eindruck vermieden werden, die Schweiz messe multilateralen Expertenmissionen geringere Bedeutung zu als den bilateralen. Dies würde kaum auf Verständnis stossen und die Bereitschaft für...
de

Mentioned in the documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
24.3.19484424pdfLetterGermany (USA zone)
Volume
Organisation de conférences par des conférenciers suisses en Allemagne: désir de divers milieux de voir s'intensifier les échanges culturels germano-suisses.
Veranstaltung von Vorträgen...
de
6.9.195132093pdfMinutesConference of the Ambassadors Statut du personnel diplomatique et consulaire: projet de règlement, exposé et discussion. Exposés et discussion sur la pratique de la politique de neutralité. Présentation de la situation économique...
fr
24.7.19549604pdfLetterKorean War (1950–1953) Beschreibung der Arbeit der Kommission, Schwierigkeiten der Vorgänger Rihner, Wacker, Gross; Angriff von Gross auf die NNSC; Einstellung der betroffenen Länder zur Option der Auflösung der Kommission;...
fr
9.9.195512742pdfPolitical reportVietnam (Politics)
Volume
Entretien entre le Ministre de Suisse à Paris, A. Soldati, et le frère du Président sud-vietnamien, Diem junior. Celui-ci explique la position du Vietnam et porte une analyse lapidaire de l'attitude...
fr
22.11.196118938pdfMemoEurope's Organisations
Volume
Die europäische Integration und die Stellung der USA gegenüber den Neutralen. Der Fall der Schweiz wird diskutiert. - [L'intégration européenne et la position des Etats-Unis vis-à-vis des neutres....
de
11.12.196350665pdfMemoTechnical cooperation Es sollte der Eindruck vermieden werden, die Schweiz messe multilateralen Expertenmissionen geringere Bedeutung zu als den bilateralen. Dies würde kaum auf Verständnis stossen und die Bereitschaft für...
de
6.8.196451352pdfMemoMadagascar (General) Übersicht über die Projekte der technischen Zusammenarbeit mit Madagaskar, an welchen sich die Schweiz bis Juli 1964 beteiligt hat. Madagaskar ist zwar kein Schwerpunktland, dennoch kann die Hilfe...
de