Information about Person

Image
Zbinden, Hans
Gender: male
Reference country: Switzerland
Canton of origin: Bern
Activity: Politician

Functions (4 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
MemberSozialdemokratische Partei der Schweiz
30.11.1987 - 24.11.1991MemberNationalrat
...1991...MemberNational Council/Economic Affairs and Taxation Committee
1.6.1993 - 22.3.2002MemberNationalrat

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.10.198956599pdfMemoParliament H. Zbinden will die demokratische Legitimität der Aussenwirtschaftspolitik verbessern. Er fordert, dass der Bundesrat das Parlament regelmässig informiert, Verhandlungspositionen vom Parlament...
de

Signed documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.12.198859949pdfMotionHuman Rights Der Bundesrat ist bereit, die Motion Rechsteiner als Postulat entgegenzunehmen und dem Parlament eine Botschaft über den Beitritt der Schweiz zu den UNO-Menschenrechtspakten vorzulegen. Bezüglich des...
ml
21.6.199163207pdfMotionNeutrality policy Die Neutralitätskonzeption der Schweiz aus dem Jahr 1954 kann nicht mehr zur Begründung für die aktuelle Politik des Bundesrates herangezogen werden. Die europäische Integration, die politischen...
ml
3.3.199256840pdfPostulatePalestine (General) Das Problem der Deportation von Zivilpersonen aus den von Israel besetzten Gebieten ist dem Bundesrat seit langem bekannt. Er setzt sich durch Beiträge an das IKRK und UNRWA für die Schutzmassnahmen...
ml
10.10.199762880pdfMotionQuestions concerning the Accession to International Organizations Der Bundesrat wird eingeladen, den Beitritt der Schweiz zur UNO vorzubereiten. Ein solcher Schritt wäre ein Zeichen internationaler Solidarität, welches auch den bilateralen Verhandlungen zugute...
de
10.10.199762881pdfPostulateUNO – General Der Bundesrat wird eingeladen, innerhalb eines Jahres einen Bericht darüber vorzulegen, wie und wo die Schweiz sich als Nicht-Mitglied aktiv an der Tätigkeit der UNO beteiligt.

Darin:...
de

Mentioned in the documents (19 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.5.198955282pdfMinutes of the Federal CouncilSouth Africa (Politics) Die private Reise zweier Beamten des Strassenbauamtes nach Südafrika zur offiziösen Einweihung eines Tunnels könnte gemäss der Interpellation als Verletzung des Beamtengesetzes angesehen werden. Der...
ml
6.10.198956599pdfMemoParliament H. Zbinden will die demokratische Legitimität der Aussenwirtschaftspolitik verbessern. Er fordert, dass der Bundesrat das Parlament regelmässig informiert, Verhandlungspositionen vom Parlament...
de
14.11.198956748pdfMemoParliament Le conseiller national H. Zbinden souhaiterait un meilleur contrôle parlementaire de la politique économique extérieure. Blankart et lui ont échangé sur les difficultés constitutionnelles et pratiques...
ml
24.1.199056537pdfMemoParliamentary Committees on Foreign Policy Nebst der Behandlung von Sachfragen steht vor allem die Information der Kommissionsmitglieder über die generelle Funktionsweise der Aussenpolitik sowie des EDA im Fokus der anstehenden Sitzungen. Die...
de
20.2.199056535pdfMinutesParliament
Volume
Die Wirtschaftskommission des Nationalrats behandelt die parlamentarische Initiative von H. Zbinden, welche einen stärkeren Einbezug des Parlaments in die Aussenwirtschaftspolitik fordert. Auch wenn...
ml
12.3.199059494pdfMinutes of the Federal CouncilCouncil of Europe Le Conseil fédéral a décidé une contribution volontaire de 10% en plus de sa contribution obligatoire dès 1990 pour les activités du Conseil de l'Europe. Cette contribution a été proposée par des...
ml
7.5.199056613pdfMinutesParliament 1. Orientierung über den Stand der Explorationsgespräche Schweiz-IWF/Weltbank
2. Entwicklungszusammenarbeit. Wirtschaftspolitische Massnahmen
3. Orientierung über den Stand der...
ml
10.9.199057194pdfMinutesMeasures for debt relief 1. Entlastung der Exportrisikogarantie
2. Schuldenkonsolidierungsabkommen
3. Petition "Entwicklung braucht Entschuldung"
4. Orientierung über den Stand der EWR-Verhandlungen (Siehe...
ml
26.11.199055288pdfMinutesNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
Volume
Un an après le début des négociations informelles sur l'EEE, J.-P. Delamuraz explique où en est la Suisse et défend l'idée que tout n'est pas perdu. Il est encore possible de parvenir à un bon accord...
ml
27.12.199062429pdfMemoParliament Bundesrat und Bundesversammlung sind in der Aussenpolitik zu einer ständigen Kooperation und Koordination verpflichtet, wobei das Parlament seine Kompetenzen nicht ausschöpft. Es können Massnahmen...
de