Information about Person

Image
Vogelbacher, Marcel
Additional names: Vogelbacher, Marcel LeoVO
Initials: Vo
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Aargau
Activity: Diplomat • Jurist
Main language: German
Other languages: French • Italian • English
Title/Education: Dr. iur.
Activity of the father: Media entrepreneur
Military grade: first lieutnant
Confession: protestant
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FA 14.12.1942 • Entry FDFA 15.10.1945 • Exit FDFA 31.8.1979
Personal dossier: E2500#1990/6#2409*

Functions (25 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
23.10.1939 - 13.7.1945StudentUniversity of BernVgl. E2500#1990/6#2409*.
14.12.1942 - 30.4.1944MitarbeiterEFZD/SteuerverwaltungAushilfe, vgl. E2500#1990/6#2409*.
1.5.1944 - 15.10.1944MitarbeiterEFZD/AlkoholverwaltungVgl. E2500#1990/6#2409*.
15.10.1945 - 7.11.1946Trainee lawyerFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#2409*.
8.11.1946 - 27.2.1947Trainee lawyerConsulate General of Switzerland in BerlinVgl. E2500#1990/6#2409*.
28.2.1947 - 30.6.1948Trainee lawyerFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#2409*.
1.7.1948 - 1950JuristEDA/Staatssekretariat/Politische DirektionCf. PVCF No 1613 du 6.7.1948
1951 - 31.5.1953JuristEDA/Kommission für ausländische EntschädigungenVgl. E2500#1990/6#2409*.
17.10.1953 - 23.4.1954JuristEDA/Direktion für internationale OrganisationenVgl. E2500#1990/6#2409*.
24.4.1954 - 15.1.1955Secretary of LegationSchweizerische Botschaft in Buenos AiresVgl. E2500#1990/6#2409*.

Written documents (12 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.19494881pdfMemoPoland (Economy) Notiz über eine Besprechung zwischen den Herren Howald, Vertreter der Interessengruppe des Konsularbezirkes Elbing, Rebsamen, Pahud und Vogelbacher vom 10.5.1949 betr. die Frage der Agrarreform in...
de
29.6.196253185pdfLetterGhana (Others) Obwohl die Schweiz Ghana mehrmals technische Hilfe angeboten hatte, haben die Ghanesen bisher kein besonderes Interesse daran gezeigt.
de
16.1.196330644pdfPolitical reportTogo (General) Bericht über die Ermordung des togolesischen Präsidenten S. Olympio und Einschätzung der nun zu erwartenden Entwicklungen im Land.
de
11.9.196453183pdfLetterGhana (Economy) In Ghana findet eine Untersuchung statt, welche die Wirksamkeit staatlicher Aktienbeteiligungen an privaten Unternehmen überprüft. Dabei kommt zum Vorschein, dass besonders ein schweizerisches...
de
26.2.196631461pdfLetterCzechoslovakia (Others) Während es einen reichlich fliessenden Strom kultureller tschechoslowakischer "Exporte" nach der Schweiz gibt, tritt diese, als praktisch einziges westliches Land, in der CSSR kaum in Erscheinung. Die...
de
26.5.197337684pdfLetterIraq (Politics) Eine Intervention betreffend Kollektivauswanderung der irakischen Juden würde der Schweiz selbst unter Berufung auf humanitäre Erwägungen den Vorwurf der Einmischung in innere Angelegenheiten zur...
de
27.10.197337685pdfPolitical reportOil Crisis (1973–1974) Die kompromisslose und unrealistische Haltung Iraks in der Erdölfrage fand an der Konferenz der erdölproduzierenden arabischen Staaten in Kuwait vom 18.10.1973 kein Gehör. Die jüngsten...
de
14.1.197437692pdfPolitical reportIraq (Politics) Innere Spaltungen haben die Machtausübung im Irak in wenigen Händen der Baas-Führung konzentriert. Drohung, Gewalt und Terror-Methoden bleiben Merkmal der politischen Machtentfaltung des Regimes und...
de
11.1.197537683pdfEnd of mission reportIraq (General) Die schweizerisch-irakischen Beziehungen sind gegenwärtig durch keine Vorkommnisse belastet. Mit einer Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen darf seit dem Erdölboom gerechnet werden. Die irakische...
de
13.3.197539096pdfLetterSpain (Politics) Der schweizerisch-spanische Auslieferungsvertrag von 1883 führt in der Praxis mit keinen Schwierigkeiten verbunden und hat zu keinen Interpretationsdifferenzen geführt. Bei der spanischen Demarche...
de

Signed documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.5.19494881pdfMemoPoland (Economy) Notiz über eine Besprechung zwischen den Herren Howald, Vertreter der Interessengruppe des Konsularbezirkes Elbing, Rebsamen, Pahud und Vogelbacher vom 10.5.1949 betr. die Frage der Agrarreform in...
de
16.1.196330644pdfPolitical reportTogo (General) Bericht über die Ermordung des togolesischen Präsidenten S. Olympio und Einschätzung der nun zu erwartenden Entwicklungen im Land.
de
26.5.197337684pdfLetterIraq (Politics) Eine Intervention betreffend Kollektivauswanderung der irakischen Juden würde der Schweiz selbst unter Berufung auf humanitäre Erwägungen den Vorwurf der Einmischung in innere Angelegenheiten zur...
de
27.10.197337685pdfPolitical reportOil Crisis (1973–1974) Die kompromisslose und unrealistische Haltung Iraks in der Erdölfrage fand an der Konferenz der erdölproduzierenden arabischen Staaten in Kuwait vom 18.10.1973 kein Gehör. Die jüngsten...
de
14.1.197437692pdfPolitical reportIraq (Politics) Innere Spaltungen haben die Machtausübung im Irak in wenigen Händen der Baas-Führung konzentriert. Drohung, Gewalt und Terror-Methoden bleiben Merkmal der politischen Machtentfaltung des Regimes und...
de
11.1.197537683pdfEnd of mission reportIraq (General) Die schweizerisch-irakischen Beziehungen sind gegenwärtig durch keine Vorkommnisse belastet. Mit einer Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen darf seit dem Erdölboom gerechnet werden. Die irakische...
de
13.3.197539096pdfLetterSpain (Politics) Der schweizerisch-spanische Auslieferungsvertrag von 1883 führt in der Praxis mit keinen Schwierigkeiten verbunden und hat zu keinen Interpretationsdifferenzen geführt. Bei der spanischen Demarche...
de
8.6.197750450pdfLetterSpain (Politics) L'Espagne subit une vague d'attentats en pleine campagne électorale, 15 en trois jours, sur fond de tension au pays basque.
fr

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.12.197337691pdfLetterIraq (General) In Teilen der schweizerischen Bevölkerung und des Parlaments herrscht derzeit wegen des Ölembargos eine antiarabische Stimmung, weshalb bestehende Entwicklungsprojekte mit arabischen Staaten...
de
20.2.197437687pdfLetterIraq (Economy) Ein Teil der massiv erhöhten Erdölzahlungen an die Förderländer dürfte aufgrund des dort einsetzenden Industrialisierungsbooms über den Kauf von Investitionsgütern wieder in den Wirtschaftskreislauf...
de
16.12.197439565pdfTelegramNear and Middle East Depuis quelque temps, la Suisse est critiquée par certains pays arabes. Étant donné que les démarches et les menaces de représailles contre la Suisse se fondent partiellement sur des interprétations...
fr
16.12.197439566pdfTelegramNear and Middle East Arabischen Gesprächspartnern gegenüber sollte die unterschiedliche Haltung des Bundesrats zum Parlament in Bezug auf die Kürzung des schweizerischen UNESCO-Beitrags hervorgehoben werden. Zudem...
de

Mentioned in the documents (21 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.6.19494761pdfReportPoland (Economy)
Volume
Rapport de M. Troendle au Conseil fédéral sur l'état des négociations économiques avec la Pologne. Le problème de l'indemnisation des biens suisses nationalisés. Proposition polonaise de prendre en...
de
1.10.195559314pdfLetterQuestions concerning the recognition of states Der schweizerische Gesandte in Helsinki, Fritz Real, hat eine Einladung des ostdeutschen Staatssekretärs Kurt Gregor erhalten anlässlich des 6. Jahrestags der Gründung der DDR. Da dieser Anlass...
de
14.2.195712899pdfLetterEgypt (Economy) Rapport sur les réactions de la colonie suisse en Egypte aux mesures de nationalisations prises par le gouvernement égyptiens, ainsi que sur les démarches de la Légation de Suisse au Caire.
fr
31.7.196353186pdfLetterGhana (Economy) Es gibt verschiedene Gründe, weshalb sich die von der Schweizerischen Gesellschaft für Chemische Industrie angefragten Unternehmen nicht bereit erklärten, ghanaischen Pharmakologen ein Praktikum...
de
28.3.196631458pdfMemoCzechoslovakia (Economy) Das weitere Vorgehen in Sachen Nationalisierungsentschädigung hängt vom Erfolg der Verhandlungen mit Ungarn ab. Solange Prag keine Initiative ergreift, werden tschechische Wünsche in Bezug auf den...
de
30.11.196631998pdfMinutesCouncil of Europe Gespräch über die Aufgaben des schweizerischen UNO-Beobachters in New York, über den Europarat und über die Reorganisation der Abteilung für Internationale Organisationen.
de
28.3.196733367pdfMemoOuter space Présentation des enjeux qui attendent l'Europe en matière de recherche spatiale au cours des années à venir et volonté de la Suisse d'y participer.
fr
17.6.196833824pdfReportKorean War (1950–1953) La situation en Corée est troublée par les tensions de janvier 1968 (attentat contre le Président sud-coréen Ch. H. Park, affaire "Pueblo"). Dans l'exercice de ses activités, le chef de la délégation...
fr
9.12.196833550pdfLetterNorth Korea (General) Die nordkoreanische Regierung versucht den schweizerischen Botschafters in China, O. Rossetti, bei seinem Besuch von der Richtigkeit ihrer Auffassung über das Korea-Problem zu überzeugen. Pjöngjang...
de
16.6.196933828pdfLetterSouth Korea (General) Beim Amtsantritt in Seoul erfährt der Geschäftsträger, dass man mit der Tätigkeit des bisherigen Honorarkonsuls nicht zufrieden war. Die Schweiz geniesst in Südkorea einen guten Ruf, Seoul braucht die...
de