Information about Person

Image
Krell, Max
Initials: Krl
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Civil servant

Workplans


Functions (6 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
7.6.1943 ...EmployeeFDEA/Federal Office of Foreign Economic AffairsE 7111(C) 1978/59, Box 4, dossier 0272.20, lettre du 19.12.1967.
... 1965 - 31.12.1970AdjunktEVD/BAWI/LänderdiensteCf. Notice du 17.1.1964, cf. E 2001(E)1978/84 vol. 490 (C.41.Am.111.); "American Desk", vgl. E7110#1979/14#2236* (877.3).
... 1965 - 1970AdjunktEVD/BAWI/Zentrale Dienste, Autonome AussenwirtschaftspolitikTextilien.
1.1.1971 ...Head of SectionEVD/BAWI/Autonome AussenwirtschaftspolitikUnterabteilung Textilien. Nomination par le Conseil fédéral le 1.12.1970, cf. PVCF No 2092.
1.1971–1985Head of SectionEVD/BAWI/LänderdiensteIsrael, USA und Besitzungen.
Ab ...1974 zusätzlich: Hongkong, Japan, Nord- und Südkorea (ab ...1979 nur noch Südkorea).
Ab ...1981 zusätzlich: Taiwan.
...1985 : zusätzlich Australien und Neuseeland, aber Israel und USA nicht mehr.
Nomination par le Conseil fédéral le 1.12.1970, cf. PVCF No 2092.
Büro: 2.
1985–1989Head of SectionEVD/BAWI/Pazifische IndustrieländerSektion Asiatische und ozeanische Industrieländer.

Written documents (30 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.10.196833694pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) In der Verteidigung gegen Billigware und Massengüter ist das Qualitätsmerkmal der schweizerischen Produkte der einzige Rettungsanker. Im Vordergrund steht für die Käseunion die Hauptsorge: der Absatz...
de
29.12.196933136pdfLetterEast-West-Trade (1945–1990)
Volume
Nachdem sich die Schweiz über ein Jahrzehnt an die mündlichen Abmachungen mit den USA von 1951 (Hotz-Linder Agreement) und 1959 gehalten hat, soll nun mit dem Einverständnis der USA die...
de
10.3.197035448pdfLetterEast-West-Trade (1945–1990) Zur Anpassung an die veränderten Verhältnisse erhöht die Schweiz die Jahresquote für den Export von strategisch wichtigen Erzeugnissen in die Oststaaten, was seitens des amerikanischen...
de
26.6.197050632pdfMemoExport of munition Die unübersichtliche Zolltarifsituation erlaubt es nicht, das Ausmass allfälliger Exporte von ganz oder teilweise montierten Hemmwerken für Munitionszünder zu eruieren. Im Bereich der «pinions and...
de
15.9.197035399pdfMemoEast-West-Trade (1945–1990)
Volume
Rekapitulation der Massnahmen zur Kontrolle des Handels von militärisch wichtigen Waren und des Gentlemen's Agreement zwischen den USA und der Schweiz. Im Vergleich zur EWG ist die Schweiz in der...
de
24.12.197050634pdfMemoExport of munition Der amerikanische Markt für Zünderteile ist durcheinander geraten, was zu einem völligen Preiszusammenbruch geführt hat. Mehrere amerikanische Hersteller sind aus dem Geschäft ausgestiegen. Die USA...
de
12.11.197135427pdfMemoUnited States of America (USA) (General) Die US-Botschaft in Bern hat den Eindruck, dass die Bewillgungspraxis der schweizerischen Behörden für qualifizierte amerikanische Firmenleiter, insbesondere im Bankenfach, sich in letzter Zeit stark...
de
23.8.197339949pdfMemoIsrael (Economy) Israël étant le principal client de la Suisse au Proche-Orient, la balance commerciale présente un large excédent en faveur de notre pays. L'éventuelle conclusion d'un accord de libre-échange entre...
fr
17.1.197438969pdfReportUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Mit der Revision der kantonalen Verordnungen für Heilmittel ist die Basis für Herstellungskontrollen geschaffen worden. Es ist das Ziel, die amerikanischen Behörden vom gut funktionierenden System zu...
de
26.4.197439750pdfMemoJapan (Economy) Besprechung einer japanischen Delegation mit Vertretern von Handelsabteilung, Nationalbank, Finanzverwaltung sowie Finanz- und Wirtschaftsdiensts des EPD über Ölschock und Wirtschaftskrise, die zu...
de

Signed documents (18 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.10.196833694pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) In der Verteidigung gegen Billigware und Massengüter ist das Qualitätsmerkmal der schweizerischen Produkte der einzige Rettungsanker. Im Vordergrund steht für die Käseunion die Hauptsorge: der Absatz...
de
26.6.197050632pdfMemoExport of munition Die unübersichtliche Zolltarifsituation erlaubt es nicht, das Ausmass allfälliger Exporte von ganz oder teilweise montierten Hemmwerken für Munitionszünder zu eruieren. Im Bereich der «pinions and...
de
15.9.197035399pdfMemoEast-West-Trade (1945–1990)
Volume
Rekapitulation der Massnahmen zur Kontrolle des Handels von militärisch wichtigen Waren und des Gentlemen's Agreement zwischen den USA und der Schweiz. Im Vergleich zur EWG ist die Schweiz in der...
de
23.6.197135194pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Ein Rückgang der umfangreichen Lieferungen von "pinions and gears" zugunsten von Lieferungen von Werkzeugmaschinen zur Herstellung von Zünderbestandteile wäre im gesamtschweizerischen Interesse. Das...
de
12.11.197135427pdfMemoUnited States of America (USA) (General) Die US-Botschaft in Bern hat den Eindruck, dass die Bewillgungspraxis der schweizerischen Behörden für qualifizierte amerikanische Firmenleiter, insbesondere im Bankenfach, sich in letzter Zeit stark...
de
17.1.197438969pdfReportUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Mit der Revision der kantonalen Verordnungen für Heilmittel ist die Basis für Herstellungskontrollen geschaffen worden. Es ist das Ziel, die amerikanischen Behörden vom gut funktionierenden System zu...
de
26.4.197439750pdfMemoJapan (Economy) Besprechung einer japanischen Delegation mit Vertretern von Handelsabteilung, Nationalbank, Finanzverwaltung sowie Finanz- und Wirtschaftsdiensts des EPD über Ölschock und Wirtschaftskrise, die zu...
de
9.7.197440808pdfMemoHong Kong (General) Besprechung mit Hongkong über die Zollpräferenzen, insbesondere die Ausnahmen, die Schweiz Hongkong gewährt hat, die Konkurrenz auf dem Bekleidungssektor und den Fall der Swiss Watch Case Ltd...
de
5.12.197438680pdfMinutesTextile industry Sitzung betreffend der Schwierigkeiten der schweizerischen Bekleidungsindustrie, die Produktion im Konkurrenzkampf mit unterpreisigen Hongkong-Lieferungen aufrechtzuerhalten. Angst vor drohender...
de
22.8.197539262pdfMemoSouth Korea (Economy) Gespräch mit einer Delegation aus Seoul über die Entsendung einer schweizerischen Handelmission nach Südkorea, um Industrievertreter vermehrt mit dem dortigen Markt vertraut zu machen. Die...
de

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.4.197338582pdfMemoGATT Der amerikanische Botschafter erhält an der informellen GATT-Sitzung Gelegenheit Einzelheiten über die neue amerikanische Handelsgesetzgebung bekanntzugeben. Das neue Gesetz zielt nicht nur auf eine...
ml
17.12.197338718pdfMemoWatch industry Treffen zwischen Botschafter Probst und dem Direktor des Departement of Commerce and Industry von Hong Kong anlässlich der Gatt-Textilverhandlungen. Wesentliche Fortschritte betreffend...
de
14.5.198760139pdfMemoJapan (Economy) Weder Japan noch Korea haben Begehren gegenüber der Schweiz aufgeführt. Umgekehrt bestehen gegenüber beiden Ländern seit längerer Zeit eine Reihe von Begehren für Marktzugangserleichterungen. Sie...
de

Mentioned in the documents (60 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.1.196052572pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Handelsabteilung des Volkswirtschaftsdepartements.
de
11.3.196352514pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Verzeichnis der Länderbearbeitung der Handelsabteilung des Volkswirtschaftsdepartements.
de
19.4.196352513pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Handelsabteilung ohne Länderdienste des Volkswirtschaftsdepartements.
de
5.2.196530944pdfMinutesUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC)
Volume
Vorwürfe gegen neue amerikanische Vorschriften betreffend Inspektionen in der Schweiz oder Einholung von Auskünften und Unterlagen zur Tätigkeit amerikanischer Banken.
de
1.8.196630993pdfTelegramExport of munition Sondierungen bei amerikanischen Amtsstellen sollten sich auf die Frage konzentrieren, ob tatsächlich konkrete Hindernisse in der Belieferung Amerikas mit Kriegsmaterial festgestellt werden konnten.
de
5.1.196752628pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Verzeichnis der Länderbearbeitung der Handelsabteilung des Volkswirtschaftsdepartements.
de
10.1.196733931pdfTelegramWatch conflict with the USA (1946–1975) Instruktionen für den Fall, dass der amerikanische Präsident L. B. Johnson in den nächsten Tagen keinen Entscheid in der Frage der Escape-Clause Zölle treffen sollte. Entwurf einer Stellungnahme des...
de
7.8.196733936pdfLetterWatch conflict with the USA (1946–1975) Protektionistische Vorstösse in den USA versuchen die Escape Clause-Zölle wiederherzustellen. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit mit der amerikanischen Verwaltung und rasches Handeln.
de
15.12.196733652pdfReportUnited States of America (USA) (Economy) Nachdem die BBC den Zuschlag für die Lieferung von Generatoren für ein amerikanisches Atomkraftwerk erhielt, sanken die Aktienpreise der Konkurrenten. Dies wird in der amerikanischen Presse heftig...
de
11.1.196833654pdfTelegramUnited States of America (USA) (Economy) Im Entwurf des Restriktionsprogramm der amerikanischen Regierung sollen u.a. Auslandreisen amerikanischer Touristen erschwert werden. Von Schweizer Seite her wird darauf hingewiesen, dass es...
de

Addressee of copy (29 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.6.196850623pdfTelegramExport of munition In der zweiten Hälfte des letzten Jahres wurde ein starker Anstieg der Ausfuhren von «pinions and gears» festgestellt. Der Gesamtwert der Ausfuhren in die USA belief sich auf beinahe 30 Millionen CHF.
de
22.1.197338954pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Die Übernahme der amerikanischen Libby Gruppe durch Nestlé wird überraschend von der Federal Trade Commission untersucht. Angesichts der auf dem Spiel stehenden gewichtigen schweizerischen Interessen...
de
19.4.197340078pdfMemoNear and Middle East Aperçu des relations de la Suisse avec les pays arabes, vues sous l'angle de l'ONUDI et de la CNUCED, notamment les mesure d'ordre commercial prises par la Suisse en faveur des pays arabes et les...
fr
5.12.197338420pdfLetterForeign labor
Volume
Die wirtschaftlichen Auswirkungen einer Beschränkung der Arbeitsbewilligungen sind im In- und Ausland gravierend. Die Gefahr von Retorsionsmassnahmen ist ernst zu nehmen.
de
17.1.197438969pdfReportUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Mit der Revision der kantonalen Verordnungen für Heilmittel ist die Basis für Herstellungskontrollen geschaffen worden. Es ist das Ziel, die amerikanischen Behörden vom gut funktionierenden System zu...
de
31.1.197438976pdfMemoCrude oil and natural gas Bei der Versorgung mit Flugpetrol ergeben sich für die Swissair vor allem bei Flughäfen in den USA, aber auch in Südafrika und Portugal, Engpässe. Die unsichere Situation lässt keine Planung zu, ein...
de
20.3.197438955pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Der Lösung der Probleme, die einigen Schweizer Firmen in den USA erwachsen, misst die Schweiz besondere Bedeutung bei. Die ausstehende Genehmigung des Rechtshilfeabkommens durch das Parlament dabei...
de
26.4.197439750pdfMemoJapan (Economy) Besprechung einer japanischen Delegation mit Vertretern von Handelsabteilung, Nationalbank, Finanzverwaltung sowie Finanz- und Wirtschaftsdiensts des EPD über Ölschock und Wirtschaftskrise, die zu...
de
22.5.197439998pdfMemoIsrael (Economy) Der Einschluss Israels in die Liste Zollpräferenzen begünstigter Ländern erfolgt nur unter Vorbehalt, dass Zollreduktionen als Gegenleistung geprüft werden. Zollsenkungen auf Agrarprodukte aus Israel...
de
19.6.197439007pdfMemoHong Kong (General)
Volume
Notes sur les relations commerciales avec Hong Kong, en particulier dans le domaine de l'horlogerie et de l'industrie de l'habillement.
fr