Information about Person

image
Jaeger, Franz
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician • Scientist

Functions (6 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
MemberAlliance of Independents
1971-1995MemberNational CouncilVgl. Die Bundesversammlung - Das Schweizer Parlament: Datenbank der Ratsmitglieder seit 1848:
15.12.1971...MemberParliamentary Group for Relations with Developing CountriesE2005A#1983/18#55*, Sous-dossier: Beitrittserklärungen
1972–2007TeacherUniversity of St. GallenVolkswirtschaft
1985–1992PresidentAlliance of Independents
1992–1995MemberNational Council/Economic Affairs and Taxation Committee

Signed documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.12.198656581pdfMotionVote on UN Accession (1986) Während sich die Schweizer Bevölkerung intensiv mit der Innenpolitik auseinandersetzt, ist sie bei der Aussenpolitik überfordert und soll besser informiert und beteiligt werden. Die Motion wird als...
de
4.3.198764348pdfMotionExport Risk Guarantee (ERG) Der Bundesrat misst der Exportrisikogarantie als Instrument der Exportförderung einen hohen Stellenwert bei und ist sich der unbefriedigenden Finanzlage bewusst. Er ist aber nur bereit auf einen Teil...
ml
16.12.198859949pdfMotionHuman Rights Der Bundesrat ist bereit, die Motion Rechsteiner als Postulat entgegenzunehmen und dem Parlament eine Botschaft über den Beitritt der Schweiz zu den UNO-Menschenrechtspakten vorzulegen. Bezüglich des...
ml
16.3.199261023pdfInterpellationFramework credits cooperation with Central and Eastern Europe (1989–) Nationalrat Bonny fordert mit einer dringlichen Interpellation eine wesentliche Erhöhung des Rahmenkredits für die Osthilfe, um die Staaten der ehemaligen Sowjetunion unterstützen zu können. Der...
ml
17.12.199261183pdfInterpellationYugoslav Wars (1991–2001) Im Jugoslawienkrieg ist nach wie vor kein Ende absehbar. Die Interpellation fragt einerseits nach der vermehrten Aufnahme von Flüchtlingen, andererseits nach zusätzlicher Hilfe vor Ort sowie nach der...
ml

Mentioned in the documents (41 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.199258325pdfMinutesNew Railway Link through the Alps (NRLA) (1961–) National- und Ständerat beraten in etlichen Sitzungen das Grossprojekt NEAT, welches zur Verbesserung des Eisenbahn-Transitverkehrs in Nord-Süd Richtung führen soll. Schlussendlich wird es von beiden...
ml
[10.8.1992...]60997pdfMinutesVote on European Economic Area (EEA) (1992)
Volume
Bilan des résultats des négociations sur l’EEE. Le Conseil fédéral affirme sa volonté d’ouvrir des négociations avec la CE en vue d’une adhésion à moyen terme. Le Conseiller national Blocher demande...
ml
24.8.199261177pdfMinutesVote on European Economic Area (EEA) (1992) Das EWR-Abkommen wird ausführlich im Nationalrat besprochen, in der namentlichen Gesamtabstimmung stimmen 128 Parlamentarier für das Abkommen, 58 sind dagegen und 6 enthalten sich.
ml
11.9.199260873pdfMinutesBretton Wood's Institutions 1. Botschaft über die Genehmigung des Abkommens vom 20.3.1992 zwischen den EFTA-Ländern und der CSFR
2. Bildung einer Ländergruppe unter Führung der Schweiz im Rahmen des IWF
3....
ml
30.10.199260883pdfMinutesSwitzerland's Application for Accession to the EC (1991–1993) 1. Mitteilungen des Präsidenten
2. Ansetzung von Pressekonferenzen
3. 92.004 n Doppelbesteuerung. Abkommen mit Schweden (Teilprotokoll 1)
4. 92.029 n Rassendiskriminierung....
ml
26.4.1993–27.4.199364761pdfMinutesEuropean Economic Area (EEA) In einer allgemeinen Aussprache äussern sich verschiedene Nationalratsmitglieder und die Bundesräte Cotti, Delamuraz und Koller zum Folgeprogramm nach dem EWR-Nein. Rückweisungsanträge der...
ml
16.6.199364401pdfInterpellationAir traffic Der Bundesrat nimmt zu sieben dringlichen Interpellationen zum Projekt ALCAZAR Stellung, welches eine spätere Fusion der Swissair mit anderen europäischen Fluggesellschaften vorsieht. Die Swissair...
ml
1.9.199363924pdfMinutes of the Federal CouncilEuropean Economic Area (EEA) La question de mandater une étude sur les répercussions du refus de l'EEE est revenue plusieurs fois à travers des interpellations au Parlement. Le Conseil décide de mandater le KOF de l'EPFZ et de la...
fr
4.10.199364005pdfInterpellationUruguay Round (1986–1994) Das GATT ist ein völkerrechtlicher Vertrag, dessen Ziele in der Förderung der Wohlfahrt, der rationellen Nutzung der Weltressourcen sowie in der Erhöhung der Produktion und des Austausches von Gütern...
ml
9.3.199466378pdfMinutesReport on Switzerland's foreign policy in the 1990s (1993) Im dritten Teil der Debatte des Nationalrats zum aussenpolitischen Bericht erhalten nun auch die Vorsteher des EDA und des EVD, die Bundesräte Cotti und Delamuraz, Gelegenheit ihren Bericht...
ml