Information about Person

image
Egli, Alphons
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician • Jurist
Personal papers:
  • Egli Alfons (1924–), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#J1.195* 
  • Eidgenössisches Departement des Innern: Handakten Alphons Egli, Bundesrat (1983–1986), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#E3803* (1979-1987)

  • Functions (6 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    1.12.1975 - 8.12.1982MemberStänderatwww.parlament.ch
    1977MemberArbeitsgruppe Jeanmaire
    ... 1978 ...MemberStänderat/Geschäftsprüfungskommission
    8.12.1982 - 31.12.1986MemberSwiss Federal CouncilCf. NZZ du 14.12.2007.
    1.1.1983 - 31.12.1986ChefFederal Department of Home AffairsVgl. www.admin.ch
    1.1.1986 - 31.12.1986PresidentConfoederatio HelveticaVgl. www.parlament.ch

    Signed documents (5 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    4.5.197748747pdfLetterRussia (Politics) De nombreux parlementaires suisses demandent à P. Graber de charger la délégation suisse à la Conférence de la CSCE de Belgrade d’intervenir avec d’autres délégations en faveur de la liberté...
    fr
    [26.3.1985]59850pdfDiscourseEnvironmental issues Die Schweiz begegnet oft der Problematik des Verkehrs mit gefährlichen Abfällen. Da nicht alle im Inland entsorgt werden können, ist die Schweiz an offenen Grenzen interessiert, und auch daran, dass...
    ns
    19.2.198653764pdfFederal Council dispatchCooperation and devlopment Der Bundesrat beantragt einen Rahmenkredit von 430 Mio. Fr. für wirtschafts- und handelspolitische Massnahmen im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit. Die entsprechenden Ausgaben verteilen sich auf...
    ml
    22.4.198656325pdfFederal Council decreeVote on UN Accession (1986) L'arrêté fédéral de 1984 concernant l'adhésion de la Suisse à l'ONU est rejeté par près de 75% des voix ainsi qu'à l'unanimité des Cantons.
    fr
    27.8.198655015pdfFederal Council dispatchAir traffic Die Abkommen mit der Republik Mali, dem Königreich Thailand, Paraguay, Bahrain und der sozialistischen Volksrepublik Albanien sind dazu bestimmt, die Stellung der Schweiz im internationalen...
    de

    Received documents (6 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    19.2.198334226pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Le concept de coopération a évolué au cours des dernières années, dans un climat mondial marqué par le protectionnisme, comme il ressort des exposés "Freihandel oder Protektionismus: ein...
    ml
    3.5.198359857pdfMemoNuclear power Die Arbeitsgruppe des Bundes für die nukleare Entsorgung in der Schweiz hat sich mit den Fragen zur Tiefseeversenkung befasst und sich für die weitere Schweizer Beteiligung an Versenkungsaktionen...
    de
    19.11.198334227pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Nachdem H. Lüthy anhand der momentanen politischen Verhältnissen erklärt dass die Neutralität ohne Bezugssystem ein sinnloser Begriff sei, erläutert L. Wildhaber verschiedene völkerrechtliche Aspekte...
    ml
    12.9.198459922pdfLetterYugoslavia (Others) Unter den Jugoslawien, die ohne Visum als Touristen und Besucher einreisen können, befinden sich häufig solche, die im Kanton Zürich in erheblichem Ausmass gegen die rechtsordnung verstossen. In der...
    de
    24.11.198434228pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Es wird die Wechselwirkung zwischen den politischen und wirtschaftlichen Aspekten der europäischen Integration besprochen. In Hinblick auf die imposanten weltwirtschaftlichen Strukturveränderungen...
    ml
    29.6.198534229pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung La notion de ''culture'' est développée, de même que les relations entre le prince, l'artiste et la société en général. La politique culturelle de la Suisse se reflète dans le cours de l'histoire....
    ml

    Mentioned in the documents (49 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    13.1.1977 - 14.1.197752719pdfMinutesSecurity policy Angehört in der Angelegenheit Jeanmaire werden der Nationalrat W. Allgöwer, Direktor A. Kaech von der Eidg. Militärverwaltung, der ehemalige Generalstabschef P. Gygli, R. Vögeli vom IPZ, der ehemalige...
    ml
    2.3.197752005pdfMinutesIntelligence service
    Volume
    Angehört in der Angelegenheit Jeanmaire werden der ehemalige Ausbildungschef der Armee P. Hirschy, Unterstabschef Front J. Feldmann, Bupo-Chef A. Amstein, Bundespräsident K. Furgler sowie die...
    ml
    5.197751884pdfMinutesIntelligence service La sous-commission II du groupe de travail Jeanmaire demande des renseignements complémentaires au procureur général de la Confédération et au chef de la police fédérale. Le divisionnaire C....
    ml
    21.10.197752723pdfReportSecurity policy Die parlamentarische Arbeitsgruppe Jeanmaire prüfte die Zweckmässigkeit des Beförderungs- und Qualifikationssystems für Offiziere, Verbesserungen auf dem Gebiet der Spionageabwehr und Konsequenzen in...
    de
    15.4.197850461pdfOrganizational chartOrganizational charts of the FPD/FDFA Die Geschäftsprüfungskommission des Ständerats bittet um ein aktuelles Organigramm des reorganisierten Departements.
    de
    14.11.197854018pdfMinutesTechnical cooperation Die Kommission stimmt den Bundesbeschlüssen über die vierte Verlängerung des Internationalen Weizenabkommens und über die Finanzierung von wirtschafts- und handelspolitischen Massnahmen im Rahmen der...
    ml
    7.4.198359975pdfMemoFrance (General) La liste des problèmes bilatéraux comprend notamment la question des problèmes aux douanes français, de la discrimination des produits suisses sur le marché français et des questions de coopération...
    fr
    25.5.198359856pdfMinutes of the Federal CouncilNuclear power Der Bund will die Tiefseeversenkung von radioaktiven Abfällen trotz Widerstand durchführen, gleichzeitig jedoch auch die Planung von Zwischenlagern in der Schweiz fördern. Diese Zwischenlager sollen...
    de
    3.10.198357091pdfMinutes of the Federal CouncilWorld Expositions Der Bundesrat verabschiedet eine Botschaft zur Teilnahme der Schweiz an der Spezialweltausstellung in Japan. Die Botschaft in Tokio hat bereits provisorisch einen Platz reserviert. Für die Expo 1986...
    ml
    28.11.198357156pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – FRG (General) Die schweizerische Filmproduktion ist auf die Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern angewiesen. Um hierfür günstige Voraussetzungen zu schaffen, wird mit der BRD eine Koproduktions-Vereinbarung...
    de