Information about Person

image
Borel, François
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician

Functions (4 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
...1973–1999...MemberSocial Democratic Party of Switzerland
1981–1999MemberNational Council
...1992–1995MemberNational Council/Political Institutions Committee
...1992–1999MemberNational Council/Finance Committee

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.12.199158260pdfParliamentary InitiativeImport of munition Nationalrat François Borel fordert, dass es künftig auch für die Kriegsmaterialeinfuhr klare Kriterien gibt und die Einfuhr aus bestimmten Ländern verboten wird. Der Nationalrat gibt der Initiative...
ml

Signed documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.12.198859949pdfMotionHuman Rights Der Bundesrat ist bereit, die Motion Rechsteiner als Postulat entgegenzunehmen und dem Parlament eine Botschaft über den Beitritt der Schweiz zu den UNO-Menschenrechtspakten vorzulegen. Bezüglich des...
ml
18.6.199056117pdfInterpellationNew Railway Link through the Alps (NRLA) (1961–) Der italienische Verkehrsminister C. Bernini hat der Schweiz das Projekt Domodossola II vorgestellt, welches das italienische Gegenstück zum Doppelspurausbau am Lötschberg bedeutet. Das Projekt...
ml
9.10.199261181pdfInterpellationUnited Nations Mission for the Referendum in Western Sahara (MINURSO) (1991) Die MINURSO-Aktion ist ins Stocken geraten und der Bundesrat muss einige Fragen dazu beantworten. Dieser sieht vor allem im Engagement der SMU einen wichtigen Beitrag an die UNO-Mission und kann die...
ml
10.10.199762880pdfMotionQuestions concerning the Accession to International Organizations Der Bundesrat wird eingeladen, den Beitritt der Schweiz zur UNO vorzubereiten. Ein solcher Schritt wäre ein Zeichen internationaler Solidarität, welches auch den bilateralen Verhandlungen zugute...
de
10.10.199762881pdfPostulateUNO – General Der Bundesrat wird eingeladen, innerhalb eines Jahres einen Bericht darüber vorzulegen, wie und wo die Schweiz sich als Nicht-Mitglied aktiv an der Tätigkeit der UNO beteiligt.

Darin:...
de

Mentioned in the documents (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.4.198557129pdfMinutes of the Federal CouncilTamil refugees Die Frage der Zumutbarkeit der Heimschaffung von abgewiesenen tamilischen Asylbewerbern ist komplex. Eine Möglichkeit für eine Rückkehrvorbereitung mit entwicklungspolitischer Perspektive wären...
ml
3.6.198856652pdfMinutesEuropean Communities (EEC–EC–EU) 1. Neue Geschäfte. Bestellung der Kommissionen und Zuteilung der Präsidien
2. Behandlung gleichlautender Motionen
3. Europa-Dossier. Information und Koordination
4....
ml
16.8.199160250pdfMinutesAccession to the Bretton Woods-Institutions (1989–1993) 91.017 s. Entwicklungsländer, Zollpräferenzsystem

91.035 s. Instiutionen von Bretton Woods. Beitritt.
a) Anhörung von Experten
b) Detailberatung

91.003 ns. Postulat...
ml
17.9.199158258pdfMinutesAccession to the Bretton Woods-Institutions (1989–1993)
Volume
Der potentielle Beitritt der Schweiz zu den Bretton-Woods-Institutionen wird im Nationalrat von rechts und links heftig kritisiert. Zu den angeführten Argumenten gehören die Rolle des IWF bei der...
ml
30.9.199161442pdfMinutes of the Federal CouncilActors and Institutions Le Conseil fédéral a pris connaissance du rapport de la CdG-N sur la représentation des communautés linguistiques dans l'administration. Il se félicite des mesures déjà prises et souhaite lancer une...
ml
16.10.199157458pdfMinutes of the Federal CouncilIran (Politics) Der Bundesrat antwortet Nationalrat Martin Bundi und seinen Mitunterzeichnern, dass die laufenden Ermittlungen zur Ermordung von K. Radjavi in Coppet keine Hinweise auf eine Beteiligung von...
de
5.199258325pdfMinutesNew Railway Link through the Alps (NRLA) (1961–) National- und Ständerat beraten in etlichen Sitzungen das Grossprojekt NEAT, welches zur Verbesserung des Eisenbahn-Transitverkehrs in Nord-Süd Richtung führen soll. Schlussendlich wird es von beiden...
ml
31.7.199263104pdfMinutesEuropean Economic Area (EEA) 1. 92.052 ns. EWR-Abkommen
2. 92.057-20 sn. Aufenthalt und Niederlassung der Staatsangehörigen des Europäischen Wirtschaftsraumes
3. 92.400 n Pa. Iv. Vorschriften über...
ml
24.8.199261177pdfMinutesVote on European Economic Area (EEA) (1992) Das EWR-Abkommen wird ausführlich im Nationalrat besprochen, in der namentlichen Gesamtabstimmung stimmen 128 Parlamentarier für das Abkommen, 58 sind dagegen und 6 enthalten sich.
ml
9.9.199260668pdfMinutes of the Federal CouncilFrancophonie TV-5 constitue l'une des réalisations les plus convaincantes de la coopération multilatérale francophone. Lors du 4e Sommet de la Francophonie, la Suisse a souscrit au principe de l'extension de TV-5...
ml