Information about Person

Image
Doswald, Josef
Additional names: Dowald, Josef
Initials: DWDW
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Zurich (Canton)Zug (Kanton)
Activity: Diplomat
Main language: German
Title/Education: Lic. iur.
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 1.3.1975

Workplans


Functions (13 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1.3.1975 - 1976Diplomatic traineeFederal Department for Foreign Affairs
1976 - 1977Diplomatic traineeSchweizerische Botschaft in Caracas
1977 - 1981Head of SectionEDA/Staatssekretariat/DEZA/Abteilung Zentrale Dienste/Sektion für Rechtsfragen
1.3.1977 - 1981Diplomatischer MitarbeiterEDA/Staatssekretariat/DEZA/Abteilung Zentrale Dienste/Sektion für Rechtsfragen
1981 - 1985BotschaftssekretärSwiss Embassy in London
... 1984 - 1985Stellvertreter des ChefsEDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Rechtsdienst
1985 - 1989Head of SectionEDA/Generalsekretariat/Ressourcen/Rechtsdienst
15.9.1989–1993Stellvertreter des ChefsStändige Mission der Schweiz bei WTO und EFTA (ECE/UNO, UNCTAD, ITC)Tit. Botschaftsrat (für EFTA/AELE)
1993 - 1995Deputy DirectorFDFA/State Secretariat/Directorate of Public International LawBüro: W 266.
13.4.1993...Delegation chiefMixed Commission on currency issues Switzerland–Liechtenstein

Written documents (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.197548221pdfMinutesConference of the Ambassadors Das Protokoll der Botschafterkonferenz gibt einen Überblick über die aussenpolitische Tätigkeiten und Probleme der Schweiz im Jahr 1975. Diskutiert wurde die Konfrontation und Kooperation zwischen den...
ml
4.9.1975-9.9.197538333pdfMinutesConference of the Ambassadors Discussion sur la situation économique et conjoncturelle avec les représentants des milieux économiques à l'occasion de la Conférence des Ambassadeurs. Le document contient une liste complète des...
ml
27.1.197851635pdfMemoDisaster aid In Bezug auf den Entwurf von Musterverträgen für Abkommen über die Durchführung von Aktionen zum Wiederaufbau von durch Naturkatastrophen zerstörten Städten wird empfohlen, wie die formellrechtlichen...
de
9.2.197851641pdfMemoDisaster aid Es stellt sich die Frage, ob es nicht nötig wäre, neue Richtlinien für die Vollmachteinholung für die Unterzeichnung völkerrechtlicher Verträge festzulegen. Diese würden besonders der DEH und dem...
de
2.11.197854238pdfMemoDemocratic Republic of the Congo (General) Mittel der Entwicklungszusammenarbeit können nicht zur Entschädigung an Schweizerbürger, die im Partnerland Verluste erlitten haben, verwendet werden. In Zaire werden gegenwärtig ohnehin keine...
de
24.11.197852055pdfMemoTechnical cooperation
Volume
Die Aufteilung in vier verschiedene Rahmenkredite schafft mehr Transparenz, da sie verschiedene Teilbereiche der Entwicklungszusammenarbeit sowie die humanitäre Hilfe betreffen. Die zeitliche...
de
17.1.197952271pdfMemoTechnical cooperation Sowohl für die Entwicklungszusammenarbeit wie auch für die humanitäre Hilfe schliesst der DEH völkerrechtliche, multilaterale und landesrechtliche Verträge ab.
de
28.12.199055278pdfMemoNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Les cinq groupes de négociations entre la CE et l'AELE, soit: marchandises, services et capitaux, libre circulation des personnes, politiques d'accompagnement et questions institutionnelles, sont...
fr
5.1.199157552pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Schweiz unterstützt eine Zusammenarbeit zwischen der EFTA und des osteuropäischen Staaten, auch wenn dies bedeutet, dass es eine EFTA der zwei Geschwindigkeiten gäbe. Die Schweiz zieht eine...
de

Signed documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.1.197851635pdfMemoDisaster aid In Bezug auf den Entwurf von Musterverträgen für Abkommen über die Durchführung von Aktionen zum Wiederaufbau von durch Naturkatastrophen zerstörten Städten wird empfohlen, wie die formellrechtlichen...
de
17.1.197952271pdfMemoTechnical cooperation Sowohl für die Entwicklungszusammenarbeit wie auch für die humanitäre Hilfe schliesst der DEH völkerrechtliche, multilaterale und landesrechtliche Verträge ab.
de
14.11.199158580pdfMemoYugoslavia (Economy) Der EFTA-Rat hat entschieden, die 1983 in der Bergen-Erklärung beschlossenen Kooperationsaktivitäten mit Jugoslawien zu suspendieren. Die Schweiz lehnt den österreichischen Vorschlag ab, den sowie die...
de

Mentioned in the documents (16 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.6.197752073pdfMinutes of the Federal CouncilTechnical cooperation Der Bundesrat beschliesst das Inkrafttreten des Bundesgesetztes über die internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe auf 1.7.1977. Die ergänzende Verordnung soll dem Bundesrat im...
ml
26.9.197755020pdfMinutes of the Federal CouncilMali (General) Im Rahmen der technischen Zusammenarbeit ist die Schweiz bisher Verpflichtungen in der Höhe von 7.5 Mio eingegangen. Das Abkommen soll nun die gegenwärtige und zukünftige Entwicklungszusammenarbeit...
de
12.12.197752074pdfMinutes of the Federal CouncilTechnical cooperation Die Verordnung über die internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe sowie die Einsatzverfügung für die beratende Kommission für internationale Entwicklungszusammenarbeit tritt in...
de
15.3.197855030pdfMinutes of the Federal CouncilTechnical cooperation Seit 1972 ist die Schweiz im Rahmen ihrer technischen Zusammenarbeit mit Niger und Obervolta Verpflichtungen in der Höhe von 5 Mio. bzw. 13.5 Mio. Fr. eingegangen. Das Rahmenabkommen wird...
de
1.5.197852529pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Structure organisationnelle du Département politique fédéral avec ses divisions, sections et services.
fr
14.8.197852138pdfMemoHumanitarian aid Les tâches du groupe de travail sont: cordonner la politique à l'intérieur du DPF, réunir les éléments pour préparer les décisions du DPF et servir de base de réflexion et d'initiative. La discussion...
fr
18.10.197853478pdfMinutes of the Federal CouncilHonduras (Economy) Um die gegenwärtige und zukünftige technische Zusammenarbeit mit Honduras auf eine breitere rechtliche Grundlage zu stellen und um sie zu erleichtern, soll ein Rahmenabkommen über technische...
de
11.7.197958709pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) Um der FIDA Steuerbefreiung für in der Schweiz angelegte Gelder zu gewähren, braucht es ein Abkommen. Da die Schweiz den Beitritt zum 47er-Abkommen prüft, ist eine Sondervereinbarung aber momentan...
de
1.12.198058890pdfMinutes of the Federal CouncilBenin (General) Benin gehört zu den ärmsten Ländern Westafrikas und deshalb unterstützunswürdig. Nachdem Benin nun die beiden Schweizer Geiseln freigelassen hat, sind die Verhältnisse geklärt, so dass ein...
de
11.8.198158361pdfPolitical reportGreat Britain (Politics) Des prisonniers républicains irlandais dans le conflit nord-irlandais formulent des requêtes précises par le biais de deux campagnes de grève de la faim. Le gouvernement de Londres ne veut surtout pas...
fr