Information about Person

Image
Hofer, Walther
Additional names: Hofer, Walter
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician • Historian
Personal papers:
  • Hofer Walther (1920-2013), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#J1.167* 
  • Teilnachlass Prof. Dr. Walther Hofer (1920-2013), Archiv für Zeitgeschichte, CH-AfZ#NL Walther Hofer. 
  • Relations to other persons:

    Hofer, Walther educated with Probst, Raymond • Schulkamerad am Bieler Gymnasium


    Functions (16 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    1959-1960ProfessorUSA/Columbia University
    1960-1988ProfessorUniversity of Bern/Institute of HistoryProfessor für neuere Geschichte
    18.12.1961–1981MemberWorking group Historische StandortsbestimmungVoir dodis.ch/30165, cf. E7113(A) 1979/22 Bd. 72 (771.5)
    12.1963-12.1969MemberNational Council/Foreign Policy CommitteeCf. Résumé des délibérations de l'Assemblée fédérale, Session de printemps 1967, 15e session de la 37e législature (27.2.1967-16.3.1967), p. 44 [liste des 19 membres].
    2.12.1963-25.11.1979MemberNational CouncilCf. http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F6380.php.
    2.12.1963-25.11.1979MemberFederal Assembly/Group of the Swiss People's Party
    1967–1980MemberCouncil of Europe/Parliamentary Assembly
    1971...MemberStudiengruppe für Aussenpolitikcf. E2001E-01#1988/16#373*, communiqué du 8.3.1971. S'en retire comme les autres parlementaires.
    ...1972...MemberNational Council/Foreign Trade Committeevgl. dodis.ch/36224
    5.9.1973MemberBeratende Kommission für die Beziehungen der Schweiz zur UNOE2003A#1988/15#1535* Vertreter der Fraktion der Schweizerischen Volkspartei

    Written documents (3 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    199715592Bibliographical referencePolitical issues Angst, Kenneth (éd.): Der Zweite Weltkrieg und die Schweiz. Reden und Analysen, von Hugo Bütler, Kaspar Villiger, Arnold Koller, Hans Schaffner, Klaus Urner, Hans Senn, Dietrich Schindler, Walther...
    de
    200118580Bibliographical referenceGerman Realm (General) Hofer, Walther, Hitler, der Westen und die Schweiz : 1936-1945 / Walther Hofer, Herbert R. Reginbogin, 2. Aufl., Zürich :Verlag Neue Zürcher Zeitung, 2002, 686 S.
    de
    200415338Bibliographical referenceGerman Realm (General) Aus dem Inhalt:

    Horst Möller, Vorwort
    Antoine Fleury, Les relations entre l´Allemagne et la Suisse : une perspective historique

    I. Die Schweiz und Deutschland aus...
    ml

    Signed documents (7 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    7.10.196565607pdfInterpellationUNO – General Die Interpellationen der Nationalräte Furgler und Hubacher geben Bundesrat Wahlen die Möglichkeit vor dem Parlament in einer Grundsatzrede die Richtlinien der schweizerischen Aussenpolitik und das...
    ml
    29.6.197652860pdfReportBulgaria (Politics) Erstmals stattete eine Delegation des Schweizer Parlaments Bulgarien einen Besuch ab. Auf parlamentarischer Ebene führten sie Gespräche mit dem Präsidenten der bulgarischen Nationalversammlung....
    ml
    14.9.197651027pdfMinutesUN (Specialized Agencies) Die schweizerische Delegation werde sich an der kommenden UNESCO Generalkonferenz in Nairobi gegen jegliche Deklarationen die einen Angriff auf die Informations- und Medienfreiheit sowie...
    ml
    10.1.198960923pdfCircularSwiss citizens from abroad Die Auslandschweizerorganisation hat die Halbinsel in der Bucht von Brunnen gekauft und möchte darauf den Auslandschweizerplatz als zentralen Jubiläumsbeitrag der Fünften Schweiz zur 700-Jahrfeier der...
    ml
    16.4.199263369pdfLetterSwiss citizens from abroad Die Auslandschweizer-Organisation weist auf die Bedeutung der freiwilligen AHV für die im Ausland lebenden Schweizer und Schweizerinnen hin und bittet den Bundesrat, die geplante Abschafffung der...
    de
    199715592Bibliographical referencePolitical issues Angst, Kenneth (éd.): Der Zweite Weltkrieg und die Schweiz. Reden und Analysen, von Hugo Bütler, Kaspar Villiger, Arnold Koller, Hans Schaffner, Klaus Urner, Hans Senn, Dietrich Schindler, Walther...
    de
    200415338Bibliographical referenceGerman Realm (General) Aus dem Inhalt:

    Horst Möller, Vorwort
    Antoine Fleury, Les relations entre l´Allemagne et la Suisse : une perspective historique

    I. Die Schweiz und Deutschland aus...
    ml

    Received documents (35 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    22.1.196234185pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Die europäische Integration wird von den Vertretern der Wirtschaft der Arbeitsgruppe Historische Standortbestimmung grundsätzlich befürwortet. Jedoch werden was die Landwirtschaft und Freizügigkeit...
    ml
    25.3.196334190pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskussion über Charles de Gaulle und die Zukunft des Nationalstaates in der westlichen Welt. Die Vorarbeit für die Diskussion leistet Professor J.R. von Salis mit seinem in der Beilage enthaltenen...
    ml
    30.11.196334192pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Minister A. Weitnauer thematisiert in seinem Referat "Die Schweiz und die Probleme der westlichen Welt", die Position der Schweiz in der westlichen Welt. Er beschreibt darin die innerstaatliche...
    ml
    20.11.196534196pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Die Arbeitsgruppe widmet sich der Jurafrage, indem die Entstehungsgeschichte des jurassischen Separatismus ausgelegt und die zunehmenden aussenpolitischen Aspekte aufgezeigt werden. In Anbetracht der...
    ml
    21.3.196634197pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Die Wiedervereinigung Deutschlands, die Verteidigung der BRD im Rahmen der NATO sowie die Bestrebungen zur Schaffung eines supranationalen Europas werden thematisiert. Nach einer Beschreibung der...
    ml
    21.1.196734198pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Botschafter Paul Jolles referiert über den aktuellen Stand der EWG und der EFTA, über den geplanten britischen Beitritt sowie über das schweizerische Vorgehen. Diskutiert wird anschliessend die...
    ml
    17.2.196834201pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Discussion sur l'attitude que l'Europe devrait adopter face au leadership des USA. L'idée d'une neutralité européenne à l'image de celle de la Suisse est développée.
    ml
    16.11.196834203pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Réflexions sur le niveau d'implication que la Suisse, en tant que pays neutre, doit avoir dans l'aide aux pays en voie de développement ainsi que sur les problèmes éthiques que pose ce genre...
    ml
    15.2.196934204pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Réflexions du Groupe de travail Implications historiques sur l'adhésion de la Suisse à l'ONU et sur le besoin d'informer le peuple, en particulier les jeunes, sur cette question. Le Groupe penche pour...
    ml
    15.11.196934205pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Discussion sur la politique d'intégration de la CEE après le départ de De Gaulle. Comment gérer les rapports de force en son sein et avec l'extérieur?
    ml

    Mentioned in the documents (178 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    29.11.196150493pdfLetterWorking group Historische Standortsbestimmung Die Arbeitsgruppe "Politische Standortsbestimmung" soll Vorabklärungen im Hinblick auf eine allfällige EWG-Assoziation treffen. Dafür muss sie einen Kompromiss zwischen der traditionellen Neutralität...
    de
    18.12.196134183pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Le Conseil fédéral a fondé un groupe de travail rassemblant diverses personnalités, en majorité des historiens, afin de l'éclairer sur les dynamiques à l'oeuvre en Europe. Ce groupe doit aussi servir...
    ml
    8.1.196234184pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskussion der hauptsächlichen Probleme, die sich bei den europäischen Integrationsbestrebungen für die Schweiz stellen: Die schweizerische Neutralität und die europäische Integration, die...
    ml
    22.1.196234185pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Die europäische Integration wird von den Vertretern der Wirtschaft der Arbeitsgruppe Historische Standortbestimmung grundsätzlich befürwortet. Jedoch werden was die Landwirtschaft und Freizügigkeit...
    ml
    24.2.196234186pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskussion über das Thema "Die schweizerische Neutralität im Lichte der europäischen und der Weltsituation". Das in der Beilage enthaltene Referat von Professor J.R. von Salis bildet dabei die...
    ml
    20.3.196234187pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskussion zum Thema "Die schweizerische Politik und die öffentliche Meinung in und ausserhalb der Schweiz". Die Diskussionsgrundlage bildet das im Anhang enthaltene Referat von Professor J. Freymond....
    ml
    16.6.196234188pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Die Sitzung ist in drei Teile gegliedert: Zuerst hält Botschafter Rüegger einen Vortrag über "Die Guten Dienste der Schweiz als neutraler Staat". Danach beschreibt Caillat, welche Veränderungen sich...
    ml
    3.11.196234189pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Untersuchung der Fragen und Aufgaben, die sich infolge der Schweizerischen Erklärung vor dem Ministerrat der EWG vom 24.9.1962 stellen. Bei der Erklärung handelt es sich um die Begründung des Gesuchs...
    ml
    25.3.196334190pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskussion über Charles de Gaulle und die Zukunft des Nationalstaates in der westlichen Welt. Die Vorarbeit für die Diskussion leistet Professor J.R. von Salis mit seinem in der Beilage enthaltenen...
    ml
    23.9.196334191pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Gedanken zum grundsätzlichen Wesen der Entwicklungshilfe: Darlegung und Diskussion der Arten und (geographischen) Ausrichtungen der schweizerischen technischen Zusammenarbeit.
    ml