Information about Person

Image
Pfirter, Dieter
Additional names: Pfirter, Didier
Initials: PFDPFI
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Activity: Diplomat
Main language: German
EDA/BV: Entry FDFA 1989

Workplan


Functions (6 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1989–1991Diplomatic traineeFederal Department for Foreign Affairs
1990 - 7.1991Diplomatischer MitarbeiterEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion OSZE, Sicherheitsfragen, PfP
...1990...Diplomatic traineeSchweizerische Botschaft in Abidjan
*.7.1991 - 1993 ...Diplomatischer MitarbeiterEDA/Staatssekretariat/Direktion für Völkerrecht/Abteilung Völkerrecht, Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht/Sektion VölkerrechtBüro: W 253.
2000 ...Stellvertreter des ChefsEDA/Staatssekretariat/Zentrum für Analyse und prospektive Studien und historischer DienstTit. Minister.
30.3.2005 ...AmbassadorFederal Department for Foreign AffairsCf. Communiqué de presse du DFAE du 30.9.2005: 30.03.2005:

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.9.198956314pdfMinutesGood offices Für die vom EDA und EMD gemeinsam getragenen Operationen im Rahmen des schweizerischen UNTAG-Einsatzes wird ein finanzielles Führungsorgan gegründet.
de
12.4.199159653pdfReportHuman Rights An der Expertensitzung zur Vorbereitung des KSZE-Minderheitentreffens bespricht der akademische Beirat die Themenbereiche Föderalismus, Mechanismen des Minderheitenschutzes sowie grenzüberschreitende...
de
2.9.199160278pdfMemoLatvia (General) Die Vermögenswerte der baltischen Staaaten in der Schweiz beschränken sich auf ein Guthaben der lettischen Postverwaltung und die Liegenschaft der lettischen Gesandtschaft beim Völkerbund in Genf....
de

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.9.198956314pdfMinutesGood offices Für die vom EDA und EMD gemeinsam getragenen Operationen im Rahmen des schweizerischen UNTAG-Einsatzes wird ein finanzielles Führungsorgan gegründet.
de

Mentioned in the documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.12.198562772pdfMinutes of the Federal CouncilVote on UN Accession (1986) Der Bundesrat wird über den Stand der Referendumskampagne und das weitere Vorgehen bis zur Abstimmung über den UNO-Beitritt vom 16. März 1986 informiert. Laut Medienumfragen ist die Angst vor einem...
de
2.10.198956315pdfMinutesGood offices Betreffend der Zusammenarbeit zwischen EDA und EMD im Rahmen des UNTAG-Einsatzes wurde die Arbeitsstruktur angepasst. Dadurch soll unter anderem der Informationsfluss verbessert werden.
de
12.4.199159653pdfReportHuman Rights An der Expertensitzung zur Vorbereitung des KSZE-Minderheitentreffens bespricht der akademische Beirat die Themenbereiche Föderalismus, Mechanismen des Minderheitenschutzes sowie grenzüberschreitende...
de
30.9.199157484pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) Le Conseil fédéral, suite à la prise de position du DFAE, a désigné douze délégués pour la Conférence générale de l'UNESCO. La délégation plaidera pour une concentration et une meilleure...
fr
23.10.199157476pdfMinutes of the Federal CouncilOSCE / CSCE / Conference on European Security Die Schweiz nimmt an der Oslo-Konferenz teil und entsendet ihren Botschafter in Norwegen als Leiter der kleinen Delegation, welcher auch Rechtsprofessor Malinverni als Sachverständiger zur Verfügung...
de
2.12.199158113pdfReportOSCE / CSCE / Conference on European Security Am KSZE-Expertenseminar über demokratische Institutionen wurde über verschiedene rechtsstaatliche Grundsätze, politische Organisationen und die Rolle der Medien diskutiert. Die Zusammenarbeit zwischen...
de