Information about Person

Image
Morand, Oswald
Initials: MW
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Solothurn (Canton)
Activity: Diplomat • Banker
Main language: French
Other languages: German • Italian • English • Spanish • Portuguese
Title/Education: Lic. rer. pol. • Handelsdiplom
Activity of the father: Industralist
Military grade: lance corporal
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 8.9.1936 • Exit FDFA 31.12.1976
Personal dossier: E2500#1990/6#1630*

Functions (19 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1934 - 1937StudentUniversité de LausanneVgl. E2500#1990/6#1630*.
8.9.1936 - 21.2.1938chancery clerkFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#1630*.
22.2.1938 - 21.9.1940chancery clerkSchweizerisches Konsulat in DakarVgl. E2500#1990/6#1630*.
22.9.1940 - 31.12.1941chancery clerkSchweizerische Botschaft in LissabonVgl. E2500#1990/6#1630*.
1.1.1942 - 27.7.1943Official in chargeSchweizerische Botschaft in LissabonEn congé non payé du 1.12.1943 au 27.7.1943, cf. E2500#1990/6#1630*.
15.10.1942 - 15.7.1943StudentUniversité de LausanneVgl. E2500#1990/6#1630*.
27.7.1943 - 31.12.1943Official in chargeFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#1630*.
1.1.1944 - 31.12.1944VizekonsulFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#1630*.
1.1.1945 - 14.5.1946Secretary of LegationFederal Department for Foreign AffairsCf. PVCF No 2264 du 22.12.1944.
15.5.1946 - 23.6.1949HandelsattachéSchweizerische Botschaft in BrasiliaCf. PVCF No 399 du 8.2.1946. En même temps promotion comme secrétaire de Légation.

Written documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.3.19508637pdfLetterFrance (Economy)
Volume
Instructions en vue du règlement de l'ensemble des affaires contentieuses en suspens entre la Suisse et la France: frais d'internement, nationalisations, profits de guerre, créances suisses, zone...
fr
23.11.19517720pdfMemoNeutrality policy -Commerce Ouest-Est
-Coopération économique européenne
-Conjoncture économique actuelle (déclaration de l'OECE du 29.8.1951)
-Intégration européenne
fr
15.11.196531990pdfMemoInvestments and IRG Rapport sur la réunion de l' Association internationale pour la promotion et la protection des investissements privés en territoires étrangers du 12 novembre à Zurich.
fr
6.6.196631164pdfLetterYugoslavia (Politics) Stand der Verhandlungen um eine Erhöhung des Rückwanderertransfers mit Jugoslawien
de
11.6.196630945pdfMemoRegional development banks
Volume
Au sujet d'un prêt de 60 millions de francs accordé par des banques suisses à la Banque interaméricaine de développement: ce prêt devrait être mis au service de l'industrie suisse d'exportation dans...
fr
27.10.197249199pdfMemoAndorra (Politics) Question du statut d'Andorre est de la nécessité de faire reconnaître le consul suisse à Marseille auprès du représentant espagnol. Précisions sur le partage des pouvoirs entre la France et l'Espagne...
fr

Signed documents (10 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.10.196531551pdfLetterRomania (Economy) Die rumänische Botschaft hat sich beklagt, dass Schweizer Banken verschiedenen rumänischen Bürgern das Verfügungsrecht über ihre Guthaben verweigert hat. Das Problem liegt darin, ob Vollmachten...
de
15.11.196531990pdfMemoInvestments and IRG Rapport sur la réunion de l' Association internationale pour la promotion et la protection des investissements privés en territoires étrangers du 12 novembre à Zurich.
fr
21.2.196631055pdfMemoSouth Africa (Economy) Der Beteiligung schweizerischer Banken an einem Bankenkonsortium wird zugestimmt.
de
5.4.196631947pdfLetterBretton Wood's Institutions Ein Beitritt der Schweiz zur Weltbank, zum Internationalen Währungsfonds oder zur Internationalen Entwicklungsorganisation ist gegenwärtig nicht opportun.
de
11.5.196631907pdfLetterHonduras (Economy) Für das mit Honduras abzuschliessende Abkommen kann die costaricanische Vorlage übernommen werden, da diese unter spezieller Berücksichtigung der lateinamerikanischen Verhältnisse verfasst worden ist.
de
24.5.196631910pdfLetterColombia (Economy) Observations sur le catalogue des paiements librement transférables, la clause d'indemnisation et la clause arbitrale, qui font tous partie des négociations sur un accord relatif à la protection et à...
fr
2.6.196631771pdfLetterGhana (General) Ghana interessiert sich für allfällige Bankkonten N'Krumahs in der Schweiz. Diesbezüglich stellt sich die Frage, ob der ghanaischen Regierung die gültige Rechtslage zu erklären sei, um sie so "vor...
de
11.6.196630945pdfMemoRegional development banks
Volume
Au sujet d'un prêt de 60 millions de francs accordé par des banques suisses à la Banque interaméricaine de développement: ce prêt devrait être mis au service de l'industrie suisse d'exportation dans...
fr
8.11.196631053pdfLetterSouth Africa (Economy) Aperçu des investissements suisses en Afrique du Sud depuis 1964.
fr
27.10.197249199pdfMemoAndorra (Politics) Question du statut d'Andorre est de la nécessité de faire reconnaître le consul suisse à Marseille auprès du représentant espagnol. Précisions sur le partage des pouvoirs entre la France et l'Espagne...
fr

Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.3.196631423pdfMemoAlgeria (Economy) Récapitulation des questions importantes concernant les négociations algéro-suisses (Protection des investissements, coopération technique, assurances et réassurances, transferts, échange des billets...
fr
7.2.196732803pdfLetterBretton Wood's Institutions Für die Frage der Stempelabgabe soll, auch im Hinblick auf einen möglichen Beitritt der Schweiz zur Weltbank, eine realistische Lösung gesucht werden, um nicht den "Good Will" aufs Spiel zu setzen,...
de

Mentioned in the documents (16 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.1.195211000pdfMemoEconomic relations Es herrscht Einverständnis über die Verlängerung des Abkommens zur Errichtung einer europäischen Zahlungsunion wobei verschiedene Berieche im Detail angesprochen werden. Auf eine erweiterte...
de
11.3.195211050pdfMemoEconomic relations Notiz über die Sitzung der Ständigen Wirtschaftsdelegation mit den interessierten Stellten, abgehalten am 7.März 1952 im Büro von Herrn Minister Hotz zur Besprechung von Fragen der Europäischen...
de
18.3.195211048pdfMemoEconomic relations Notiz über die Sitzung der Ständigen Wirtschaftsdelegation mit den interessierten Stellen, abgehalten am 13.3.1952 im Büro von Herrn Minister Hotz zur Behandlung von Fragen der Europäischen...
de
18.3.195211049pdfMinutesEconomic relations Bankensitzung mit der ständigen Verhandlungsdelegation / 18.3.1952
de
22.1.195311001pdfMemoEconomic relations Orientierung über die Entwicklungen in der Produktivitätspolitik der OECE sowie der bevorstehenden Gründung einer europäischen Produktivitätsagentur. Die Schweiz hat hierzu eine ablehnende Haltung,...
de
26.10.196530890pdfMemoPakistan (Economy)
Volume
Pakistan hat schweizerische Lieferungen nach Indien beschlagnahmt. Besprechung wie von schweizerischer Seite weiter vorgegangen werden soll.
de
3.11.196531450pdfMemoArgentina (Economy)
Volume
Gespräch über die Wirtschaftspolitik Argentiniens und die wichtigsten Probleme mit der Schweiz: Fall Italo-Argentina, Fall Suizargel, Preiserhöhungen im Pharmasektor und Diskriminierung der...
de
25.11.196531104pdfLetterZimbabwe (Economy) Die Ablehnung der rhodesischen Anfrage, den Schweizerfranken als Reserve- bzw. Handelswährung zu verwenden, findet Zustimmung, da dies im Einklang mit der Politik des Politischen Departements steht....
de
28.3.196631458pdfMemoCzechoslovakia (Economy) Das weitere Vorgehen in Sachen Nationalisierungsentschädigung hängt vom Erfolg der Verhandlungen mit Ungarn ab. Solange Prag keine Initiative ergreift, werden tschechische Wünsche in Bezug auf den...
de
1.4.196631090pdfTelegramZimbabwe (Economy)
Volume
Überblick über die andauernden britischen Druckversuche, die Schweiz zu verschärften wirtschaftlichen Massnahmen gegen Rhodesien zu bewegen sowie Antwort der Schweiz.
de