Information about Person

Image
Fischer, Otto
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician

Functions (10 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
MemberEAER/Competition commissionE 2001(E) 1976/17, vol. 147, Dossier C.41.106.0 Schweiz: Kartellfragen, Kartellgesetze, etc. [1.1.1961-31.12.1963]. [notamment Publications de la Commission suisse des cartels, Heft I 1966 I. Jahrgang
1950 - 1963SecretarySchweizerischer Gewerbeverbanden 1962. cf. E 7111 ( C ) 1972/178/, vol. 102. Cf. E 7110/1970/114, vol. 5 (lettre du 27.11.1959)
1960 ...MemberStändige WirtschaftsdelegationCf. E 7110/1970/114, vol. 5, 229.0. Ständige Wirtschaftsdelegation [lettre du 27.11.1959 de l'USAM, signé par le président Meyer-Boller et le "geschäftsleitende Sekretär, Dr. O. Fischer" afin d'être représentée dans la Délégation permanente (comme le Vorort et l'USP) + réponse positive de Schaffner pour le début de 1960.
1963 - 1979DirectorSchweizerischer Gewerbeverbandcf. article du DHS.
1967 - 1983MemberNationalrathttp://www.parlament.ch/poly/Framesets/F/Frame-F.htm
1.1.1969 ...MemberKonsultative Kommission für Handelspolitik- E7110#1980/63#35* [1969], 229.4 (notamment circulaire du 15.1.1969 avec la composition de la Commission pour la période du 1.1.1969 au 31.12.1972 (PVCF du 8.1.1969).
1.1.1969 ...MemberSchweizerische Delegation EFTA-Konsultativauschuss- cf. E 7001(C) 1982/115 Box 21, dossier 2520.1: EFTA - notice du 29.11.1968 de Languetin pour Schaffner :
"1. Par décision du 19.12.1960, le Conseil fédéral a nommé pouir une durée de 4 ans les représentants suisses au Comité consultatif de l'AELE. En mai 1965, le mandat initial a été reconduit pour un second terme qui prend fin le 31.12.1968. La question se pose donc de déterminer la composition de la délégation suisse pour la période qui s'étend du 1.1.1969 au 31.12.1972.
2. En se fondant sur les mêmes principes que ceux qui ont dicté le choix du Consiel fédéral en 1960, mais compte tenu de divers changements de personnes intervenus en raison de retraites, de décès, etc., la délégation suisse telle qu'elle est actuellement envisagée se présenterait comme suit:
[...]
...1977–1978...MemberStändige Wirtschaftsdelegation
19.6.1986...FounderAktion für eine unabhängige und neutrale SchweizCf. . Cf. article du DHS.
...1990–1991...Vice PresidentAktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.9.197648690pdfLetterEuropean Free Trade Association (EFTA) Der Standpunkt des Schweizerischen Gewerbeverband zu den Differenzen im EFTA-Konsultativkomitee wird dargelegt. Das ursprüngliche Konzept der EFTA als handelspolitische Vereinbarung ist beizubehalten.
de

Signed documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.9.197648690pdfLetterEuropean Free Trade Association (EFTA) Der Standpunkt des Schweizerischen Gewerbeverband zu den Differenzen im EFTA-Konsultativkomitee wird dargelegt. Das ursprüngliche Konzept der EFTA als handelspolitische Vereinbarung ist beizubehalten.
de
24.5.199054496pdfLetterParties and political organisations Der Bundesrat wird gebeten, die Willenskundgebung der letzten AUNS-Mitgliederversammlung bei künftigen Auseinandersetzungen zur Frage des Verhältnisses der Schweiz zur EG zu berücksichtigen....
ml

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.6.196230748pdfLetterMonetary issues / National Bank Überreichung eines Berichtes der Direktion der SNB zu Artikel 8 des Bankengesetzes und dessen Wichtigkeit im Rahmen der schweizerischen Kreditpolitik.
de
27.11.196833014pdfLetterEuropean Free Trade Association (EFTA)
Volume
Orientierung über die Haltung der Schweiz bezüglich der europäischen Integration an der EFTA-Ministerkonferenz in Wien. Die Schweiz hat sich konsequent für ein handelspolitisches Arrangement...
de
14.2.197750121pdfCircularGATT Information über den Stand der Verhandlungen im Rahmen der Tokio-Runde in Hinblick auf die Erweiterung des schweizerischen Zollpräferenzenschemas und die Zollabbauformel sowie über den EFTA-Gipfel in...
de
6.12.197850111pdfMemoGATT Les négociations du Tokyo Round, dans le cadre du GATT, entrent dans leur phase conclusive. Résumé détaillé de la position suisse et état des lieux des négociations.
ml

Mentioned in the documents (66 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.4.196431866pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilChina (Politics) Besprechung über die Protestnote der chinesischen Regierung, die Festsetzung des Abstimmungsdatums über die Teuerungsbekämpfung, sowie die Gewährung eines Zusatzkredites für die Mirage-Beschaffung.
de
28.10.196431441pdfMinutesGreat Britain (Economy) Besprechung über die aktuelle Wirtschaftslage Grossbritanniens, insbesondere über die Erhöhung des britischen Zollschutzes.
de
28.10.196432034pdfMinutesEuropean Free Trade Association (EFTA) Diskussion der zentralen Traktanden: In der Frage der Agrarexport-Subventionen innerhalb der EFTA steht ein dänischer Vorschlag einem schweizerischen gegenüber. Erörterung der Folgen der Erhöhung des...
de
19.1.196834115pdfMemoTechnical cooperation Die Schweiz ist seit längerem das einzige bedeutende Industrieland, das nicht Mitglied des Entwicklungsausschuss der OECD ist. Dabei ist es unangebracht die Zustimmung der Wirtschaftsverbände zu...
de
28.2.196833580pdfMemoEurope's Organisations Diskussion über die diversen Pläne bezüglich europäischer Integration, die EFTA, deren Vorteile die Schweiz vollumfänglich nützen will, den OECD-Bericht über den "technological Gap", die UNCTAD und...
de
4.3.196833241pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU)
Volume
Das Ziel der schweizerischen Demarche in Brüssel und in den EWG-Hauptstädten, die nur mündlich zu erfolgen hat, ist es zu verhindern, dass die Schweiz bei allfälligen Verhandlungen mit den vier...
de
8.7.196833021pdfMemoEurope's Organisations
Volume
Ein schweizerischer Vorstoss in Richtung einer gesamteuropäischen Lösung sei aussichtslos. Die Idee von handelspolitischen Zwischenlösungen soll aber unterstützt werden und Einzelprobleme sollen auf...
de
17.12.196833279pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilRussia (Economy) Diskussion verschiedener Themen, unter anderem die kürzliche Besprechung zwischen H. Schaffner und dem französischen Aussenminister Debré, das allfällige Mitmachen der Sowjetunion in der Bank für...
de
28.8.196933034pdfMemoEurope's Organisations
Volume
Diskussion der bereinigten Texte der integrationspolitischen Arbeitsgruppen, bes. über das komplexe Problem der indirekten Steuern und den Gesamtbericht über die Schweiz und die EWG.
de
4.3.197036105pdfMemoFirst Enlargement of the EEC: Denmark, Irland, United Kingdom (1973) Überblick über den aktuellen Stand der Verhandlungen, das kommissionsinterne Arbeitsprogramm und die Dossiers der Arbeitsgruppen (Niederlassungs-, Zoll- und Agrarfragen, Währungs-, Konjunktur- und...
de