Information about Person

image
Holenstein, Thomas
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician
Personal papers:
  • Nachlass Bundesrat Thomas Holenstein, Archiv der Katholischen Administration St.Gallen, CH-KASG. 
  • Relations to other persons:

    Holenstein, Thomas  is the child of Holenstein, Thomas


    Functions (17 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    MemberNationalrat/Kommission für das Abkommen von Washington (1946)E 2801(-) 1968/84, vol. 35.
    *.6.1937 - *.12.1954MemberNationalratCf. Membres du Parlement
    1942 - 1954PresidentFederal Assembly/Christian Democratic GroupCf. Membres du Parlement
    ... 1945Vice PresidentSchweizer SpendeInfo UEK/CIE: cf. Le Don Suisse [1944-1948], Rapport général, 1949, [AFB, A 1436], p. 171
    1.10.1945 ...MemberKonsultative Kommission für die Prüfung der Satzung der Vereinten Nationencf. PVCF N° 3264 du 21.12.1945, E 1004.1 1/464 et E 2001(E)5/8
    3.4.1946 - 19.12.1951MemberNationalrat/Aussenpolitische KommissionCf. Résumé des délibérations de l'AF, 1946, I, 4 (en remplacement de Riedener) + Cf. E 2800/1967/59/3 (liste des membres le 4.11.1947); Cf. Résumé des délibérations de l'AF, 1947, IV, 4 (réélu le 15.12.1947)
    Réélu le 15.12.1947; 1951, V, 4 (pas réélu)
    3.9.1946 - 1955MemberAbkommen von Washington (1946)/Aufsichtskommission für die Durchführung des Abkommens von WashingtonCf. PVCF N° 2249 du 3.9.1946, E 1004.1 1/473. Sur la composition de cette commission de surveillance, cf. E 28001/1968/84.53. A la suite de son élection au Conseil fédéral, remplacé en juin 1955 par Theodor Eisenring. Cf. E 2801/1968/84, vol. 53.
    1948 - 1954MemberEidgenössische BankenkommissionInfo UEK/CIE: cf. Eidgenössische Bankenkommission (Hg.): 50 Jahre eidgenössische Bankenaufsicht. Zürich, 1985. S. 384.
    1951 ...PresidentKinderdorf PestalozziStiftungspräsident
    1951 - 1955PresidentEidgenössische BankenkommissionCf. Annuaire de la Confédération suisse (ACS) 1951, p. 182; ACS 1952, p. 184; ACS 1953, p. 171; ACS 1954, p. 173. Cf. PVCF N° 828 du 6.5.1955 (démission).
    Info UEK/CIE: cf. Eidgenössische Bankenkommission (Hg.): 50 Jahre eidgenössische Bankenaufsicht. Zürich, 1985. S. 384.

    Written documents (1 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    17.10.195713221pdfDeclarationEconomic relations
    Volume
    Présentation suisse de ce que devrait être la zone de libre échange: un développement des règles de l'OECE. Le problème de l'origine des produits, l'agriculture, la poursuite de la libération...
    fr

    Signed documents (39 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    30.3.195510876pdfProposalSouth America (General) Übersicht über den Stand der Verhandlungen hinsichlich bilateraler Handelsabkommen mit Argentinien und weiteren lateinamerikanischen Ländern.
    de
    31.3.19559502pdfProposalSouth America (General) Kontaktnahme mit Lateinamerikanischen Ländern.
    de
    21.4.19559222pdfProposalUnited States of America (USA) (Economy) Übersicht über den Verlauf der bisherigen Verhandlungen seit der Erhöhung der Uhrenzölle um 50% vom 28.7.1954 durch die Vereinigten Staaten und die Ziele der angestrebten Konsultationen in Genf.
    de
    25.4.195510878pdfProposalUNO – General Bericht über Verlauf und Ergebnis der 10. Session der Europäischen Wirtschaftskommission in Genf vom 15.-30. März.
    de
    28.4.195512156pdfProposalEast-West-Trade (1945–1990) Die wirtschaftlichen Probleme der Vergangenheit sind mit allen osteuropäischen Ländern, ausser mit der UdSSR geregelt. Der Güteraustausch ist geschrumpft, was jedoch im europäischen Vergleich normal...
    de
    21.5.195511434pdfProposalCzechoslovakia (Economy) Die Schweiz hätte ohne neue Verhandlungen die bestehenden Warenlisten verlängern wollen, die Vertreter der CSSR bestehen jedoch auf Verhandlungen. Im Verlauf der Besprechungen verlangt die...
    de
    2.6.19559224pdfProposalUnited States of America (USA) (Economy)
    Volume
    Konsultationen mit den USA zum Ausgleich der Uhrenzollerhöhung und Abschluss eines provisorischen Anpassungsabkommens. - Consultation avec les Etats-Unis pour un arrangement sur l'augmentation des...
    de
    30.6.195512905pdfProposalChile (Economy) La proposition est acceptée par le CF dans sa séance du 5.7.1955.
    fr
    16.8.195510882pdfProposalSouth America (General) Bericht über die handelspolitischen Kontaktnahmen mit Argentinien, Chile, Uruguay, Brasilien und Kolumbien.
    de
    19.8.195512857pdfProposalSouth America (General) Rapport sur la mission en Amérique du Sud d'Edwin Stopper, délégué du CF aux accords commerciaux.
    de

    Received documents (16 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    2.3.19558221pdfLetterChina (Economy) Witschaftsbeziehungen mit China.
    de
    20.6.195511514pdfMemoFrance (Economy)
    Volume
    Renseignements sur l'état des négociations commerciales entre la Suisse et la France. La situation est tendue. - Auskünfte über den Stand der Wirtschaftsverhandlungen zwischen Frankreich und der...
    fr
    21.6.195511556pdfLetterChina (Politics) Petitpierre schickt seinen beiden Kollegen einen Bericht von Troendle mit dem Kommentar, dass der Bundesrat bald wieder über die Beziehungen zu China beraten müsse. Die gegenwärtige Passivität in...
    fr
    18.1.195613242pdfLetterTechnical cooperation
    Volume
    Informations concernant l'aide au développement et le rayonnement culturel de la Suisse. - Informationen betreffend die Entwicklungshilfe und Kulturförderung der Schweiz.
    fr
    30.10.195613136pdfLetterImport of munition
    Volume
    Information betreffend die Bezahlung von schweizerischen Kriegsmaterialbestellungen und -lieferungen über die Europäische Zahlungsunion. - Informations au sujet du paiement des commandes et des...
    de
    8.11.195640907pdfMemoCrude oil and natural gas Aussprache mit den Importeuren flüssiger Treib- und Brennstoffe. Eine Rationierung letzterer soll vermieden werden, da sie Umtriebe und wirtschaftliche Störungen verursachen würde. Dazu soll an die...
    de
    19.11.195640902pdfMemoCrude oil and natural gas Die Durchführung des Sonntagsfahrverbots funktioniert gut, die Öffentlichkeit zeigt Verständnis für die Regelung. Ein Problem stellt die Ausnahme ausländischer Motorfahrzeuge vom Verbot dar, da diese...
    de
    15.2.19578618pdfReportFrance (Economy) Négociations économiques tendues entre la Confédération et la France. M. Dennery, ambassadeur de France à Berne, condamne l'attitude de la Suisse qu'il soupçonne d'être déloyale.
    fr
    11.5.195712340pdfMemoAid to refugees Bericht über die Tätigkeit der durch BRB vom 22.1.1957 bestellten Kommission zur Übernahme ungarischer Flüchtlinge aus jugoslawischen Lagern. Es werden Menschen ausgewählt, die auf Grund ihrer...
    de
    30.4.195815376pdfMemoGreece (Politics) Botschafter Contumas prostestiert dagegen, dass sich die Schweiz und Schweden als einzige in der OECE gegen die Hilfe an Griechenland ausgesprochen haben und lädt Schweizer Experten ein, sich vor Ort...
    fr

    Mentioned in the documents (105 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    29.9.194117313pdfMinutesImport [since 1990] Nationalratsdebatte über das schweizerisch-deutsche Abkommen vom 18.7.1941 und seine Folgen (aussen- wie innenpolitisch), auch für die Nachkriegszeit.


    de
    14.3.194247358pdfLetterItaly (Others)
    Volume
    Avant de quitter la Légation de Rome, Ruegger renseigne Pilet-Golaz sur les manifestations de sympathie dont il a fait l’objet de la part de nombreuses personnalités officielles italiennes. Ciano...
    fr
    14.11.1945-15.11.194554228pdfReportUNO – General Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Armeekreisen, Akademien und Verbänden beraten sich über die neu entstandene Organisation der Vereinten Nationen sowie darüber, in welchem Verhältnis die...
    ml
    3.9.19461460pdfMinutes of the Federal CouncilWashington Agreement (1946) Der Bundesrat nimmt eine sachliche Trennung bei der Ausführung der Bestimmungen des Washingtoner Abkommens vor, indem er die bei der Schweizerischen Verrechnungsstelle die Aufgabe der Durchführung der...
    de
    24.6.19474700pdfMinutesInsurances
    Volume
    La Commission mixte de surveillance de l'accord de Washington examine le cas de la structure du capital de l'Union de réassurance à Zurich, pour en déterminer le caractère suisse. La part étrangère ne...
    de
    4.5.19482362pdfMinutesConference on Trade and Employment in Havana and GATT follow-up meetings (1947–1961) Séance commune des Commissions des Affaires étrangères du Conseil national et du Conseil des Etats sur le rapport de W. Stucki sur la Conférence de la Havane
    de
    21.5.19496020pdfLetterSwiss citizens from abroad Im Ausland zum Nachteil von Schweizern eingetretene Kriegsschäden; Abkommen von Washington
    de
    15.10.19518658pdfMemoPoland (Politics) Notiz Zehnders betr. den Fall der sieben im Kinderdorf Pestalozzi zurückgelassenen polnischen Kinder und die Frage ihrer Rückführung nach Polen.
    fr
    17.9.195211004pdfMinutesCustom and duties Protokoll der Sitzung der nationalrätlichen Zolltarifkommission vom 17.9.1952 in Bern (Parlamentsgebäude, Zimmer 86) [...] Veordnung des Bundesrates vom 30.Mai 1952 über Affidavits im gebundenen...
    de
    25.9.19529302pdfMinutesActors and Institutions
    Volume
    A propos du rapport du Conseil fédéral au sujet de l'accord sur le règlement des revendications suisses à l'égard de l'ancien Reich et des raisons pour lesquelles le Conseil fédéral ne veut pas le...
    de