Language: German
28.11.1975 (Friday)
Letter (L)
Das DDR-Aussenministerium protestiert gegen die Vorwürfe P. Grabers, es sei bezüglich humanitärer Fälle nichts geschehen. In verschiedenen Fällen stünden Lösungen in Aussicht. Derweil beschäftige Berlin weiterhin das Schicksal des inhaftierten DDR-Agentenpaars Wolf.
File references: 211.1.123.10132.6s.B.35.51.RDA.20B.11.43.RDA
How to cite: Copy

2 repositories

PDF