Information about Person

image
Honecker, Erich
Gender: male
Reference country: Germany – GDR
Activity: Politician

Functions (3 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1971 - 1989Secretary GeneralDeutschland/DDR/Sozialistische Einheitspartei Deutschlands/Generalsekretariat
3.5.1971 - 18.10.1989Secretary GeneralDeutschland/DDR/Sozialistische Einheitspartei Deutschlands/Zentralkomitee
29.10.1976-18.10.1989ChairmanGermany/GDR/StateVorsitzender des Staatsrats der DDR.

Signed documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.8.197558821pdfTreaty Die Teilnehmerstaaten der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa verabschieden zehn Prinzipien zur gegenseitigen Achtung der Souveränität und territorialen Integrität, zum...
ml
5.12.197539414pdfLetterGermany – GDR (Politics) Der erste Sekretär der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, E. Honecker, teilt P. Graber mit, er habe den staatlichen Organen der DDR empfohlen, für die auf der ihm überreichten Liste...
de

Mentioned in the documents (39 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.5.197136943pdfMemoGermany – FRG (General) Besprechung zwischen dem Aussenminister der Bundesrepublik Deutschland, W. Scheel und P. Graber über die Deutschland- und die Ostpolitik, die Beziehung zur DDR und die Europäische Integration.
de
14.6.197134540pdfMinutesFinland (Politics) Gespräch zwischen P. Graber und dem finnischen Aussenminister, V. Leskinen, und ihren Delegationen über die weltpolitische Lage die europäische Sicherheitskonferenz, die europäische Integration und...
de
29.1.197339025pdfAddress / TalkPolitical issues Le 29.1.197[3], P. Graber évoque la situation générale, notamment la montée en puissance de la Chine. Il est ensuite question du Vietnam, du Moyen-Orient, de l'Allemagne et de l'Europe.
fr
14.10.197439267pdfPolitical reportGermany – GDR (General) Die Festivitäten zum 25. Jahrestag der DDR haben krass herausgestellt, dass das Land fest in den Händen der Sowjetunion ist. Die Suche nach einer nationalen Identität geht weiter, von einer...
de
4.4.197539345pdfLetterGermany – GDR (Politics) Das DDR-Regime räume im geistig-intellektuellen Bereich vermehrt gewisse Spielräume ein. Auf sehr lange Frist könnte diese obrigkeitlich geduldete vorsichtige Öffnung ungewollt tatsächlich zu...
de
30.7.197538867pdfDiscourseOSCE / CSCE / Conference on European Security
Volume
Position de la Suisse dans la CSCE qui s'engage pour une paix durable et profitable à tous en Europe. Insistance sur l'indépendance des États, leur égalité, les droits de l'homme et le règlement...
fr
1.8.197538322pdfMemoGermany – GDR (Politics)
Volume
Im Rahmen der KSZE in Helsinki führte P. Graber diverse Gespräche über bilaterale Themen mit Delegierten anderer Länder, darunter E. Honecker und V. Giscard d'Estaing.
de
18.8.1975-19.8.197539120pdfMinutesParliamentary Committees on Foreign Policy Die Aussenwirtschaftskommission des Nationalrats diskutiert das Doppelbesteuerungsabkommen mit Malaysia, den Bundesbeitrag an die Zentrale für Handelsförderung, Finanzhilfe an Bangladesh, die...
ml
1.9.197540544pdfMemoPolitical issues Überblick über zahlreiche Themen betreffend die Beziehungen der Schweiz mit Ausland und die internationale Lage im Hinblick auf eine Pressekonferenz von Bundesrat P. Graber.

Également: Quel...
ml
30.9.197539004pdfMemoGermany – GDR (Politics) Rechtsanwalt W. Vogel sondiert im Auftrag der DDR-Regierung, ob die Schweiz bereit wäre, drei wegen Spionage verurteilte Agenten vorzeitig aus der Haft zu entlassen, wenn dafür seitens der DDR 30...
de