Language: German
14.7.1975 (Monday)
Letter (L)
Die meisten der rund 3000 Schweizerbürger in der DDR haben hier bereits seit Generationen ihren Wohnsitz, ihre Identität oder Abstammung kann nicht eindeutig bestätigt werden. Welche „Abwehrmassnahmen“ können verhindern, dass die DDR-Behörden unter einem Schweizernamen Agenten mit Schweizerpapieren ausstatten?
File references: B.11.43.RDA422.3s.B.13.42.0.s.B.35.10
How to cite: Copy

2 repositories

PDF

Relations to other documents

http://dodis.ch/38851 refers to http://dodis.ch/38850