Language: German
15.5.1972 (Monday)
Jugoslawische Arbeitskräfte in der Schweiz
Letter (L)
Gegenwärtig rekrutiert die Schweiz Bauarbeiter fast ausschliesslich aus dem Kosovo. Für diese dürfte sich das Problem des Familiennachzugs vorläufig kaum stellen, da sie«glücklicherweise» nicht daran dächten, Angehörige in die Schweiz mitzunehmen.
File references: 131.22.25.50.Joug. (Allg.)
How to cite: Copy

3 repositories