Informations about subject dodis.ch/T1406

Image
Political speeches by foreigners
Politische Reden von Ausländern
Discours politiques d’étrangers
Discorsi politici di stranieri

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.4.19498116pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical speeches by foreigners In einer Zeit der gespannten internationalen Lage sollen extremistisch eingestellte Ausländer wie der Franzose Pierre Cot keine politischen Reden in der Schweiz halten dürfen.
de
21.4.19498119pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical speeches by foreigners Der Bundesrat beschliesst, Ausländern bis auf weiteres das Halten von Vorträgen über den Kravchenko-Prozess zu verbieten.
de
2.9.19497107pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical speeches by foreigners Der französische General Petit darf nicht über seinen Sowjetunionaufenthalt während des Krieges referieren, weil er als "membre clandestin" der Kommunistischen Partei Frankreichs angesehen wird.
de
5.12.19498118pdfQuestionPolitical speeches by foreigners Die Frage der Zulassung ausländischer Redner hat nichts mit der Neutralitätspolitik zu tun. General Petit erhält keine Redebewilligung, weil er einseitig kommunistische Ansichten vertritt.
de
24.2.19507523pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical speeches by foreigners Redebewilligungsgesuche für Garaudy, Saillant, Bertrand : Gesuchstellende Organisation ist Partisans de la paix, internationale Kommunistische Vereinigung. Neben diesen drei auch gegen vietnamesischen...
de
12.5.19507280pdfMemoPolitical activities of foreign persons
Volume
La question d'autoriser les orateurs politiques étrangers à s'exprimer en Suisse n'est pas facile à régler. Directives et cas d'espèces: Général Petit, Pierre Cot, affaire Kravchenko, Garaudy,...
fr
11.8.196248849pdfCircularPolitical speeches by foreigners Diplomaten unterstehen aufgrund ihrer völkerrechtlichen Privilegien nicht den gesetzlichen Regeln betreffend politische Reden von Ausländern. Dennoch haben sie die Pflicht der Zurückhaltung und...
ml
14.6.196848501pdfTelexPolitical speeches by foreigners Die geplante Veranstaltung der POCH in Basel wird durch die Anwesenheit von Cohn-Bendit zu einem Politikum. Es wäre unangemessen, wenn sich der Bundesrat damit befassen müsste. Zudem ist für die...
de
14.8.197036172pdfMemoPolitical speeches by foreigners Die Nichterteilung von Redebewilligungen an Nordvietnamesen zeitigt enorme Vorteile im Bestreben, die Schweiz nicht zur Plattform für Auseinandersetzungen und Propagandaaktionen kriegführender...
de
14.11.197337703pdfMinutes of the Federal CouncilPolitical speeches by foreigners Nationalrat J. Schwarzenbach empfindet es als Beschämung, dass dem Dalai Lama während seines Aufenthalts in der Schweiz ein Redeverbot erteilt wurde. Das Schweizervolk habe für das bedrohte Tibet...
ml
Assigned documents (secondary subject) (16 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.2.193946782pdfLetterPress and media
Volume
Propagande nazie en Suisse.


de
21.8.193946886pdfMinutes of the Federal CouncilPress and media
Volume
La participation de Eduard Benes et de Heinrich Mann à une assemblée de l’Europa-Union à Zurich est indésirable.


fr
27.9.19508149pdfInterpellationPolitical activities of foreign persons Der Interpellant fragt nach den Hintergründen einer angeblich ganzen "Reihe von Verboten, sei es von Vorträgen oder von Büchern" seitens des Bundesrates. Mit der Antwort des Bundesrates werden...
de
15.7.196631178pdfMinutes of the Federal CouncilVietnam War Aufgrund von anlässlich einer kürzlich abgehaltenen Veranstaltung lancierten Attacken gegen Regierungen und Staaten, mit denen die Schweiz freundliche Beziehungen unterhält, sind künftig allfällige...
de
24.8.197032708pdfMemoPolicy of asylum Das gewährte Asylrecht soll Flüchtlinge nicht dazu führen, dass sie durch aktive politische Betätigung die Beziehungen zwischen der Schweiz und ihren respektiven Heimatstaaten gefährden.
de
10.8.197135848pdfMemoPolitical activities of foreign persons
Volume
Die Bundesanwaltschaft rechtfertigt die von ihr ergriffenen Massnahmen gegenüber Ausländern, welche politische Tätigkeiten gegen die demokratische Ordnung der Schweiz zu entfalten drohten.
de
25.9.197337698pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilTibetan Refugees
Volume
En discutant de la venue du Dalaï-lama en Suisse, P. Graber insiste sur la responsabilité du DFJP à l’égard des activités politiques des étrangers tandis que K. Furgler considère les restrictions...
fr
8.7.197438488pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilSpain (Politics)
Volume
Diskussion darüber, welche Massnahmen anlässlich der Spanierdemonstration vom 23.6.1974 in Genf zu ergreifen sind. Aufgrund der internationalen Rolle des Kantons ist die Frage grundsätzlich mit dessen...
de
16.7.197540817pdfMemoPolitical activities of foreign persons Discussion de la loi et notamment de l'activité politique des étrangers en Suisse. Les dispositions prévoient une réglementation plus libérale.
fr
31.7.197538439pdfMemoPolitical activities of foreign persons
Volume
Die politische Tätigkeit von Ausländern könnte die äussere Sicherheit der Eidgenossenschaft gefährden und muss aus diesem Grund den Forderungen der Neutralitäts- und Nichteinmischungspolitik...
de