Information about organization dodis.ch/R9726

Image
Swiss Consulate in Cape Town
Schweizerisches Konsulat in Kapstadt
Consulat de Suisse à Capetown
Consolato svizzero a Città del Capo
Consulat de Suisse à Ville de Cap
Consulat de Suisse au Cap
Location: Capetown
Konsulat ab 1916; vgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1978, S. 81.
Vgl. DDS-volume XV, annexe VII.2.

E 2001(A) 1377 Capetown, Errichtung eines Konsulats [1900-1916]
E 2001(A) 1378 Kapstardt, Konsulat [1917]
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (26 records found)
DateFunctionPersonComments
30.5.1916 - 1922Honorar-KonsulEigenmann, Wilhelm BenediktCf. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, p. 169.
*.9.1921 - 21.2.1923Honorary administratorBothner, CharlesVgl. E2500#1000/719#50*.
23.2.1923 - 20.3.1943Honorar-KonsulBothner, CharlesVgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, p. 169.
21.2.1930 - 31.1.1931SecretaryBüchi, MaxProvisorischer Sekretär, vgl. E2500#1990/6#345*.
1.1.1932 -17.3.1943KanzleisekretärBüchi, MaxVgl. E2500#1990/6#345*.
18.3.1943 - 31.12.1947VizekonsulBüchi, MaxVgl. E2500#1990/6#345*.
1.1.1947 ...KanzleisekretärJunod, FernandInfo UEK/CIE: Cf. PVCF N° 125 du 21.1.1949 (informations biographiques)
1.1.1948 - 4.10.1950ConsulBüchi, MaxVgl. E2500#1990/6#345*.
1.1.1949 ...VizekonsulJunod, FernandInfo UEK/CIE: Nommé par PVCF N° 125 du 21.1.1949
25.7.1950 - 9.9.1958ConsulNaville, GabrielEn qualité de chargé d'affaires du 24.2.1956 au 21.8.1956, cf. E2500#1968/87#911*; Démission, cf. PVCF No 2096 du 3.12.1958.

Relations to other organizations (2)
Swiss representation in Namibia1996-> Swiss Consulate in Cape Town
Swiss representation in South Africa1916-> Swiss Consulate in Cape Town

Written documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.1.195613248pdfLetterSouth Africa (Economy) Antwort des Schweizer Ministers in Südafrika, J. de Rham, betreffend seine Einschätzung zur Gründung der Handelskammer Südafrika-Schweiz
de
6.9.196631382pdfReportNamibia (General) Beschreibung des Gebietes und der Bevölkerung von Südwestafrika nach einer Informationsreise. Es besteht eine kleine Schweizer Kolonie in Südwestafrika. Diskussion des südafrikanischen...
de
23.9.196631383pdfReportNamibia (Economy) Aufgrund einer Reise nach Südwestafrika wird über die wirtschaftliche Lage in diesem Gebiet berichtet. Für die Schweiz wird sich in nächster Zeit kaum ein Absatzmarkt entwickeln, weil die...
de
10.6.197748427pdfEnd of mission reportSouth Africa (General) Ende der 1970er pflichtet eine Mehrheit der in Südafrika ansässigen Schweizer Staatsbürger der Apartheidspolitik der südafrikanischen Regierung bei und befürwortet die Rassentrennung. In Südwestafrika...
de
25.8.198348428pdfEnd of mission reportSouth Africa (General) Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und Südafrika können als gut bezeichnet werden: Trotz Stagnation der Weltwirtschaft besteht im Land ein Mangel an qualifizierten (handwerklichen)...
de
17.10.198856305pdfMemoGood offices J. Saxod a réalisé une mission exploratoire en Namibie lors de laquelle il a examiné les conditions de logement et de télécommunication. Il a également rencontré l'homme de liaison sur place.
fr

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.11.19508441pdfCircularGreat Britain (Economy) Bericht an alle Aussenposten in den Ländern des Sterlinggebietes über die Änderungen, die sich durch die Errichtung der EZU ergeben haben.
de
2.12.196431736pdfCircularRegional development banks Bericht mit Informationen über die Teilnehmer sowie die Wahl des Hauptsitzes der Organisation, die Wahl des Präsidenten und der Verwaltungsratsmitglieder.
de
4.10.197852402pdfMemoSwiss citizens from abroad L’expérience montre que les cas de la Rhodésie ou de l’Afrique du Sud peuvent soulever des problèmes délicats, non seulement pour le Fonds de solidarité des Suisses à l'étranger, mais également pour...
fr
2.11.198954633pdfMemoSwiss citizens from abroad Sowohl in Südafrika, in Namibia als auch in Simbabwe konnte der Eindruck gewonnen werden, dass die Schweizerbürger den politischen Entwicklungen mit einem erstaunlichen Realitätssinn begegnen und...
de

Mentioned in the documents (17 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.6.192059360pdfReportForeign interests Besides the increased number of communications between legations and foreign ministries, the distribution of money to the right places was a challenging activity financed from German funds and yet...
en
14.8.196834093pdfLetterPolitical issues Die schweizerischen Vertretungen im Ausland unterstützen regelmässig schweizerische Gläubiger beim Inkasso ihrer Forderungen im Ausland, wobei sie sich gewöhnlich darauf beschränken, Adressen von...
de
30.7.197135680pdfMemoAfrica (General)
Volume
Position de la Suisse à l'égard des problèmes de l'Afrique australe (Afrique du Sud, Namibie et Rhodésie) et des provinces portugaises d'outre-mer (Angola, Mozambique et Guinée-Bissau).
fr
14.2.197248465pdfLetterSouth Africa (Economy) L'Ambassadeur de Suisse T. Curchod proteste contre les mesures prises par le Gouvernement sud-africain pour améliorer la balance des paiements. La réduction de 50% de contrats liant les deux parties...
fr
19.11.197340861pdfMemoNamibia (General) Stellungnahme des Politischen Departements zur offiziellen schweizerischen Haltung zum Problem Südwestafrika und zum Stand der bestehenden Beziehungen.
ml
23.10.197540376pdfLetterSouth Africa (Economy) Südafrika stellt für schweizerische Produkte bereits einen gut erschlossenen Markt dar. Ihr Ruf ist im allgemeinen überdurchschnittlich, die Schweiz steht denn auch an achter Stelle aller...
de
11.2.197649466pdfMemoSouth Africa (Politics) Die Abwägungen über das allfällige Stimmverhalten der Schweiz bei UNO-Resolutionen betreffend der Apartheid-Politik fussen primär auf dem Vergleich mit anderen neutralen Staaten. Bezugnahmen auf die...
de
27.8.197649592pdfMemoSouth Africa (Economy) Exposé détaillé sur les intérêts, économiques principalement, en Afrique australe et sur la situation des ressortissants suisses en Afrique du Sud et en Rhodésie.
fr
16.11.197650351pdfMemoSouth Africa (Politics) An einem Treffen mit dem Mouvement Anti-Apartheid de Suisse wird über die Unabhängigkeit von Transkei, eine Beteiligung der Schweiz am UN Trust Fund für die Opfer der Apartheid, die Haltung der...
de
31.12.197816732Bibliographical referencePolitical issues Classeur polycopiée dont une copie se trouve à la salle de lecture des Archives fédérales et dans la LS III
de

Addressee of copy (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.5.197740620pdfMemoZimbabwe (General) Die Schweiz hat die Visumspflicht für Inhaber rhodesischer Pässe eingeführt. Die Einsetzung eines Vertrauensmann in Salisbury für die Erteilung der Visa scheint hingegen kaum realisierbar....
de
19.7.197849495pdfMemoZimbabwe (General) Die Lage in Rhodesien wird ausschliesslich für die weisse Bevölkerung als bedrohlich wahrgenommen. Steigenden Asylgesuchen von Schwarzen wird daraus folgernd kein Verständnis entgegengebracht....
de