Information about organization dodis.ch/R967

Image
Switzerland/Armed Forces
Schweiz/Armee
Suisse/Armée
Svizzera/Esercito
Schweizer Armee
Armée suisse
Esercito svizzero
Schweizerische Armee
BIB: GAUTSCHI, Willi. General Henri Guisan. Die schweizerische Armeeführung im Zweiten Weltkrieg, Zürich 1989.

Die Schweizer Armee teilt sich in die Teilstreitkräfte Heer und Luftwaffe auf. Vgl. auch Heer / Forces terrestres / Forze terrestri / Land Forces
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (103 records found)
DateFunctionPersonComments
HauptmannLüthi, Paulmai 1945 und decembre 1945
OberstbrigadierTardent, Marcel
HauptmannNicolas, Daniel
OberstleutnantLang Info UEK/CIE: en 1941
OberstLang, DamianInfo UEK/CIE: sicher 1937-41 (vgl. Staatskalender 1941 und AfZ; NARA RG 242 T 120 / MF 2834, 6101 H).
OberstleutnantPiaget, EugèneInfo UEK/CIE: Cf. dodis.ch/27240.
HauptmannBaumgartner, JeanInfo UEK/CIE: Cf. dodis.ch/27240.
OberstKrafft, EdouardInfo UEK/CIE: Cf. dodis.ch/27240.
OberstMartin, JacquesCf. http://www.parlament.ch/f/suche/Pages/biografie.aspx?biografie_id=141.
Cf. http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F33556.php.
OberstJaquillard, RobertDDS-XIV (1941-1943), Jaquillard, Robert (Colonel suisse, Chef du Contre-espionnage au Service de Sécurité de l'EMG, Chef de la Police cantonale vaudoise): 707, 1312, 1314-1315, 1317.

Written documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.5.19452167pdfReportIntelligence service MEMOIRE sur les tâches futures du Service de renseignements militaire.
fr
25.3.196350498pdfMemoWorking group Historische Standortsbestimmung Handschriftliche Notizen von Korpskommandant Ernst Uhlmann zur Sitzung der Arbeitsgruppe für Historische Standortbestimmung vom 25.3.1963.
de
8.10.197036698pdfMemoSecurity policy Im Rahmen der Armeestabsübung 1970 werden verschiedene Szenarien und Lösungen bei Ausfall des Bundesrates präsentiert. Dabei sollte möglichst schnell eine Instanz bestimmt oder ernannt werden können,...
de
198814806Bibliographical referenceMilitary policy Hans Rapold, Der Schweizerische Generalstab - L'Etat-major général suisse, Band V: Zeit der Bewährung? Die Epoche um den Ersten Weltkrieg 1907-1924, 1988, 496 S., zahlreiche s/w-Abb.,...
de
18.10.198856306pdfMemoGood offices L'ONU a envoyé une mission technique en Namibie pour examiner les possibilités pratiques d'application de la résolution 435 et notamment pour étudier les possibilités d'implantation locale des moyens...
fr
7.6.198956271pdfReportMilitary observer missions (1990...) Der erstmalige Besuch einer grösseren Schweizer Delegation an einer Militärbeobachterschule war ein voller Erfolg. Jeder Offizier ist auf seine zukünftige Tätigkeit als UNO-Beobachter umfassend...
de

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.6.194018582pdfLetterSecurity policy Duttweiler schlägt vor, Massnahmen zur Sprengung des Gotthard- und des Simplontunnels vorzubereiten (als Druckmittel für die Verhandlungen mit Deutschland und Italien).


de
13.5.19452167pdfReportIntelligence service MEMOIRE sur les tâches futures du Service de renseignements militaire.
fr
1.6.1945319pdfLetterMilitary policy Borel exprime les craintes d'une attaque soviétique contre l'Europe occidentale. Après avoir souligné le déséquilibre des forces, il demande que des mesures pour faire face à ce danger soient...
fr
8.8.19452178pdfReportSecurity policy Die Gefährdung der Schweiz während des Krieges 1939-1945
de

Mentioned in the documents (542 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.7.195210224pdfLetterSecurity policy Gespräch mit dem Militärschriftsteller Captain L. Hart über die europäische Sicherheit.
de
29.8.19527766pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNeutral Nations Supervisory Commission (NNSC) Diskussion u.a. über die Überwachung des Waffenstillstandes in Korea durch eine Kommission.
de
21.11.195210209pdfCommuniquéUnited States of America (USA) (Politics) Les informations de l'Agence United Press sont inexactes quand elles laissent entendre qu'une collaboration entre le Commandement de l'armée suisse et celui de OTAN pourrait s'instituer.
fr
27.4.19539324pdfLetterExport of munition Darstellung der damaligen Exporte an die beiden Regierungen; Wiederentdeckung dieses Materials in Israel.
de
18.5.19539315pdfLetterExport of munition Keine Einleitung eines gerichtspolizeilichen Ermittlungsverfahrens, sondern diplomatische Abklärung, was mit Material passiert ist. Nur wenn schwerwiegende Verdachtsmomente vorhanden sind, von...
de
9.6.195310314pdfLetterGermany – FRG (Politics) Petitpierre beklagt, dass 1'800 Offiziere der Schweizer Armee zu Vorführung von Panzertruppen in der französischen Besatzungszone teilgenommen haben, was die schweizerischen Neutralitätspolitik...
fr
3.7.195361751pdfPhotoImages Swiss Weekly Newsreel (1945–1973) Verabschiedung des ersten Kontingents der schweizerischen Delegation in der neutralen Kommission für die Überwachung des Waffenstillstandes in Korea auf dem Flughafen Kloten. Bundesrat Karl Kobelt...
ml
11.9.195337722pdfAddress / TalkMilitary policy Le chef de l’Etat-major général, le Colonel Montmollin, expose aux Ministres la situation politico-militaire internationale, l’évolution des conceptions stratégiques qui en découle, ainsi que la...
fr
22.9.195310212pdfDirectiveSecurity policy
Volume
Projet d'une directive à l'adresse du Général en cas de mobilisation de guerre comportant deux volets. Une partie générale concerne les conditions d'exercice du commandement et de l'attitude du...
de
22.9.195310214pdfProposalSecurity policy Aufgaben des Oberbefehlshaber der Armee
de

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.7.19451265pdfMinutes of the Federal CouncilTransit and transport Der zivile Luftverkehr soll mit Frankreich und Spanien schon im August aufgenommen werden. Unterhandlungen haben bereits auch mit Grossbritannien, den USA und anderen Staaten stattgefunden.
fr