Information about organization dodis.ch/R710

Image
Swiss People's Party
Schweizerische Volkspartei (1971...)
Swiss People's Party (1971...)
Union démocratique du centre (1971...)
Unione democratica di centro (1971...)
Schweizerische Bauern-, Gewerbe- und Bürgerpartei (1919–1971)
Parti des paysans, artisans et bourgeois (1919–1971)
BGB (1919–1971)
Bauern-, Gewerbe- und Bürgerpartei (1919–1971)
SVP (1971...)
UDC (1971...)
Unione democratica di centro (1971...)
Partito dei contadini, artigiani e borghesi
PAB (1919–1971)
Partito dei Contadini, Artigiani et Patrizi (Partito Agrario)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (61 records found)
DateFunctionPersonComments
MemberSiegenthaler, Peter
MemberFehr, Lisbeth
MemberBürgi, Hermann
MemberStucki, Jakob
MemberMatossi, Franco
MemberGadient, Ulrich
MemberDaepp-Heiniger, Susanna
MemberSager, Peter
MemberWettstein, Walter Erich
MemberBortoluzzi, Toni

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.3.199055813pdfLetterPolicy of asylum Die SVP hat in zahlreichen Vorstössen immer wieder den Mahnfinger gegen die Zuspitzung der Lage zu einer eigentlichen Vollzugskrise im Asylrecht erhoben. Die SVP lehnt die Schaffung eines Bundesamtes...
de

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.3.197036108pdfAddress / TalkEuropean Union (EEC–EC–EU) Le principal problème est la finalité politique du Marché Commun. En plus, le désengagement américain en Europe et la politique d'ouverture à l'Est contribuent à l'incertitude de l'avenir européen.
fr
15.5.197652316pdfAddress / TalkFinancial aid Das Ansehen der Schweiz wird von der Haltung des Souveräns in der wichtigen Frage zum IDA-Kredit in hohem Masse bestimmt werden. Mit einem Gesamtbetrag von 200 Mio. Franken pro Jahr kann die...
de
24.1.199257784pdfPublicationVote on European Economic Area (EEA) (1992) Gemäss Nationalrat Blocher verursacht der EWR-Vertrag mehr Abhängigkeit, weniger Volksrechte, mehr Fremdbestimmung sowie eine Preisgabe der Neutralität und verschlechtert die wirtschaftlichen...
de

Mentioned in the documents (107 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.5.199260655pdfMinutes of the Federal CouncilParticipation in the United Nations peacekeeping forces (Blue Helmets) Der Bundesrat beschloss 1991, das Vernehmlassungsverfahren zum Bundegesetz übr schweizerische UNO-Blauhelmtruppen bei den Kantonen, Parteien und interessierten Organisationen einzuleiten. Für das...
de
29.6.199262065pdfMemoVote on European Economic Area (EEA) (1992) Einem parteiinternen Informanten zufolge führt der Kurs, den die SVP in der EWR-Frage eingeschlagen hat, intern zu Reibungen und Meinungsverschiedenheiten. Der sehr direktive Stil von Nationalrat...
de
6.7.199260928pdfLetterPolitical rights of Swiss citiziens from abroad Seit dem 1.7.1992 dürfen Schweizer Bürger und Bürgerinnen im Ausland brieflich abstimmen. Die Information der Auslandschweizerinnen und -schweizer im Vorfeld der ersten beiden Abstimmungen über die...
de
15.7.199260893pdfMinutesVote on European Economic Area (EEA) (1992) 1. EWR-Abkommen (92.052 n) und Bericht zur Frage eines Beitritts der Schweiz zur EG (92.053 n): Eintretensdebatte
2. Kapitelweise Beratung der EWR-Botschaft
3. Vorbereitung der Sitzung vom...
ml
24.8.199261177pdfMinutesVote on European Economic Area (EEA) (1992) Das EWR-Abkommen wird ausführlich im Nationalrat besprochen, in der namentlichen Gesamtabstimmung stimmen 128 Parlamentarier für das Abkommen, 58 sind dagegen und 6 enthalten sich.
ml
9.9.199260708pdfMinutes of the Federal CouncilEuropean Economic Area (EEA) Die politischen Diskussionen werden von den Gegnern des EWR – v.a. von Nationalrat Blocher – beherrscht. Es ist notwendig den Gegnern das Öffentlichkeitsfeld strittig zu machen. In drei Phasen sollen...
de
16.9.199260986pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilVote on European Economic Area (EEA) (1992) Le Conseil discute de la politique d'information sur l'intégration européenne qui a été prévue par le Bureau de l'intégration et de l'importance pour les conseillers fédéraux de se coordonner. Sont...
ml
30.11.199260884pdfMinutesYugoslav Wars (1991–2001) 1. Kurzorientierung über die neuesten Aktualitäten (ohne anschliessende Diskussion)
2. Aktualitäten
2.1. Die Lage im ehemaligen Jugoslawien. Im Anschluss daran Beschluss über mögliche...
ml
7.12.199261182pdfMinutesVote on European Economic Area (EEA) (1992) Der Nationalratspräsident, die Bundeshausfraktionen und auch Bundesrat Felber nehmen Stellung zur Volksabstimmung über den EWR am Tag zuvor und die Ablehnung durch das Volk.
ml
11.1.199363690pdfMinutesVote on European Economic Area (EEA) (1992) Die erste Sitzung der Kontaktgruppe mit den Kantonen nach der EWR-Abstimmung bietet die Gelegenheit, eine Bestandsaufnahme dessen vorzunehmen, was während der Kampagne nicht funktioniert hat und was...
ml