Information about Person

Image
Matossi, Franco
Gender: male
Reference country: Switzerland
Canton of origin: Thurgau
Activity: Politician

Functions (6 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
MemberSwiss People's Party
1.12.1975 - 25.11.1979MemberFederal Assembly/Group of the Swiss People's Party
1.12.1975 - 25.11.1979MemberNationalrat
26.11.1979 - 29.11.1987MemberStänderatvgl. www.parlament.ch
*.12.1979 - *.3.1980MemberStänderat/Aussenpolitische Kommission
*.12.1985 ...MemberStänderat/Aussenpolitische Kommission

Signed documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.3.197752174pdfInterpellationBanking secrecy Der Interpellant wünscht auf Grund der wiederbelebten Diskussion über das Bankgeheimnis eine Stellungnahme der Landesregierung insbesondere zum Zusammenhang des Bankgeheimnisses mit der erheblichen...
de
18.6.198557189pdfInterpellationDiplomacy of official visits Ständerat M. Affolter beklagt die schlechte Informationspolitik des EDA-Chefs gegenüber dem Parlament sowie die fehlende Zurückhaltung bezüglich Staatsbesuchen. Bundesrat P. Aubert entgegnet, die...
ml
18.12.198559832pdfInterpellationGeneva Summit (1985) Das amerikanisch-sowjetische Gipfeltreffen in Genf hat die zu erwartenden Resultate gebracht, spektakuläre Übereinkommen durften nicht erwartet werden. Das konkrete Engagement der Schweiz zugunsten...
ml

Mentioned in the documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.9.197652049pdfMinutes of the Federal CouncilTechnical cooperation Beantwortung mehrerer parlamentarischer Vorstösse, welche im Zuge der Ablehnung des IDA-Darlehens durch das Volk eingereicht wurden. Behandelt werden diverse Frage zur Konzeption der schweizerischen...
ml
3.10.197752722pdfMinutes of the Federal CouncilVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) Der Bundesrat ist der Ansicht, es bestehe trotz der Virulenz von Spionagefragen kein Grund, bei gewissen diplomatischen Missionen in der Schweiz eine Bestandesverminderung zu verlangen oder die...
ml
27.11.197851709pdfMinutes of the Federal CouncilNeutrality policy Die Kooperation der Schweiz mit den blockfreien Staaten orientiert sich am Statut der dauernden Neutralität. Die blockfreien Staaten zeigen denn auch Verständnis dafür, dass die Schweiz ihre auf die...
ml
4.198662728pdfMinutesVote on UN Accession (1986) An der Sitzung wird über das Ergebnis der Abstimmung über den UNO-Beitritt vom 16.3.1986, über mögliche Folgerungen daraus für das Verhältnis zur UNO, über den künftigen Kurs der schweizerischen...
de