Information about organization dodis.ch/R570

Image
UNO/General Assembly
UNO/Generalversammlung
ONU/Assemblée générale
ONU/Assemblea generale
UNO/Vollversammlung
UNGA
UN-GV
UN-GA
UNO-GV
UNGASS
Gründung der Organisation: 26.6.1945
Botschaft des Bundesrates: 4.12.2000
Bundesbeschluss: 5.10.2001
Beitritt der Schweiz: 10.9.2002
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (58 records found)
DateFunctionPersonComments
17.9.1963 - 1.12.1964PresidentSosa Rodriguez, CarlosCf. www.wikipedia.org
1965 ...PresidentFanfani, Amintore
20.9.1966 - 19.9.1967PresidentPazhwak, Abdul RahmanCf. www.wikipedia.org
1968 - 17.4.1969PresidentArenales Catalán, EmilioVgl. http://www.un.org/en/ga/president/bios/bio23.shtml
1970 ...PresidentHambro, Edvardcf. http://www.un.org/en/ga/president/bios/bio25.shtml
...1973...PresidentBenites Vinueza, LeopoldoPrésident de la 28ème assemblée générale de l'ONU.
1974Delegation chiefPiot, Jean-ClaudeDélégation de la Suisse auprès la Conférence de l'Alimentation, 5.-16.11.1974
1974MitarbeiterPopp, HansDélégation de la Suisse auprès la Conférence de l'Alimentation, 5.-16.11.1974
1974TeilnehmerStaehelin, FritzDélégation de la Suisse auprès la Conférence de l'Alimentation, 5.-16.11.1974
1974TeilnehmerBuchmann, HansDélégation de la Suisse auprès la Conférence de l'Alimentation, 5.-16.11.1974

Relations to other organizations (3)
Brundtland Commissionwas founded by UNO/General Assembly
UN/General assembly/Third Committeebelongs to UNO/General Assembly
UNO/General Assembly foundsUN/General Assembly/Special Committee against ApartheidGegründet durch die UN General Assembly Resolution 1761, am 6.11.1962.


Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.9.200255178pdfDiscourseUNO – General
Volume
La Suisse estime l'ONU nécessaire dans le monde mais insiste sur l'importance qu'elle accorde à sa neutralité, qui n'est pas seulement un instrument de politique extérieure, mais qui a également une...
ml

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.10.194639pdfLetterUNO – General
VolumeVolume
La Suisse poursuit les mêmes objectifs que l’ONU, mais ne peut toutefois pas y adhérer. En effet, elle ne souhaite pas sacrifier son statut de neutralité perpétuelle.
fr

Mentioned in the documents (995 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.9.199262298pdfMemoSomalia (General) Die bisherige Haltung der Schweiz, die somalische Regierung von Ali Mahdi anzuerkennen, wird international im Grossen und Ganzen bestätigt. Das schweizerische Engagement zugunsten somalischer...
de
30.10.199262118pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Der Sonderstab erörtert den Stand der Jugoslawienkonferenz London/Genf, die Durchführung der UNO-Sanktionen, die Aktivitäten der UNPROFOR und Fragen im Zusammenhang mit der Errichtung eines...
de
2.3.199362106pdfMinutesUnited Nations Conference on Environment and Development (UNCED) in Rio de Janeiro (1992) Im Plenum des Ständerats werden die Ergebnisse und die Folgearbeiten der UNCED in Rio vom Juni 1992 diskutiert. Für die Schweiz geniesst die Umsetzung der Klimakonvention höchste Priorität. Auch die...
ml
31.3.199360466pdfFederal Council dispatchUnited Nations Framework Convention on Climate Change (1992) Die Schweiz hat während der UNCED in Rio das Rahmenübereinkommen über Klimaänderungen unterzeichnet. Es liegt im Interesse der Schweiz, dass möglichst alle Länder – vor allem die Industriestaaten –...
ml
1.3.199563226pdfFederal Council dispatchUnited Nations Convention to Combat Desertification (1994) Die Schweiz hat das Übereinkommen zur Bekämpfung der Wüstenbildung unterzeichnet und möchte das Abkommen rasch ratifizieren. Das Anliegen des Übereinkommens wurde bereits an der UNCED in Rio 1992...
ml
[...17.5.1995]62695pdfAddress / TalkUNO – General Ein UNO-Beitritt scheint im Moment aufgrund der innenpolitischen Gegebenheiten nicht wahrscheinlich. Im Referat sollen die Aufgaben und Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der Schweizer...
de
9.6.199862393pdfMinutesUNO – General Der Nationalrat überweist nach einer Diskussion zwei Vorstösse an den Bundesrat, welche einerseits einen neuen Bericht über das Verhältnis der Schweiz zur UNO, und andererseits die Ausarbeitung einer...
ml
1.7.199860381pdfReportUNO – General
Volume
Der Bundesrat informiert den Nationalrat über das Verhältnis der Schweiz zur UNO sowie die Entwicklungen seit der Ablehnung des Beitritts der Schweiz zu den Vereinten Nationen am 16.3.1986.
ml
23.7.199862663pdfLetterNeutrality policy Überblick über die Hinter- und Beweggründe für die Neutralitätsresolution A/50/80A, welche Turkmenistan bei seinem Beitritt zur UNO von der Generalversammlung erwirkt hatte. Bei einem allfälligen...
de
7.8.199862682pdfMemoUNO – General Die Verhaltensoptionen der Schweiz bezüglich der formellen Erklärung ihrer Neutralität im Falle eines UNO-Beitritts werden zusammengefasst. Eine solche sollte möglichst niederschwellig angebracht...
de