Information about organization dodis.ch/R43

Image
Federal Department of Finance (FDF)
Eidgenössisches Finanzdepartement (1979...)
Federal Department of Finance (FDF) (1979...)
Département fédéral des finances (1979...)
Dipartimento federale delle finanze (1979...)
Eidgenössisches Finanz- und Zolldepartement (1873-1979)
Département fédéral des finances et des douanes (1873-1979)
Dipartimento federale delle finanze e delle dogane (1873-1979)
Finanzdepartement (1848 - 1872)
Département des finances (1848 - 1872)
Dipartimento delle finanze (1848 - 1872)
EFD (1979...)
DFF (1979...)
DFF (1979...)
EFZD (1873 - 1979)
DFFD (1873 - 1979)
DFFD (1873 - 1979)
FZD

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (61 records found)
DateFunctionPersonComments
16.11.1848 - 31.12.1850ChefMunzinger, Martin JosefVgl. www.admin.ch
1.1.1851 - 29.3.1851ChefDruey, HenriVgl. www.admin.ch
1.1.1852 - 31.12.1852ChefMunzinger, Martin JosefVgl. www.admin.ch
1853 - 29.3.1855ChefDruey, HenriVgl. www.admin.ch
1.1.1855 - 31.12.1856ChefKnüsel, Josef MartinVgl. www.admin.ch
1.1.1857 - 31.12.1858ChefStämpfli, JakobVgl. www.admin.ch
1.1.1859 - 31.12.1861ChefFornerod, ConstantVgl. www.admin.ch
1.1.1862 - 31.12.1863ChefKnüsel, Josef MartinVgl. www.admin.ch
1.1.1864 - 31.12.1867ChefChallet-Venel, Jean-JacquesVgl. www.admin.ch
1.1.1868 - 31.12.1868ChefRuffy, VictorVgl. www.admin.ch

Relations to other organizations (2)
EFD/Eidgenössische Finanzverwaltungbelongs to Federal Department of Finance (FDF)
EFZD/Steuerverwaltungbelongs to Federal Department of Finance (FDF)

Written documents (102 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.3.19471670pdfLetterGreece (Politics)
Volume
En matière de crédit, la Grèce doit être traitée selon les mêmes directives appliquées aux autres pays balkaniques.
Die Kredithilfe an Griechenland muss sich an die gleichen Richtlinien halten...
de
22.2.19495460pdfProposalSwiss citizens from abroad Im Ausland zum Nachteil von Schweizern eingetretene Kriegsschäden
de
16.5.19494262pdfProposalItaly (Economy)
Volume
L'accord paraphé à Rome avec l'Italie prévoit un rabais substantiel en faveur du gouvernement italien dans l'amortissement des dettes envers la Confédération datant de la guerre. La Suisse a dû tenir...
de
21.5.19496020pdfLetterSwiss citizens from abroad Im Ausland zum Nachteil von Schweizern eingetretene Kriegsschäden; Abkommen von Washington
de
5.9.19498682pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Participation financière de la Suisse au Plan Marshall
fr
24.8.19518666pdfLetterMonetary issues / National Bank Ernst Nobs erläutert M. Petitpierre, wie er den deutschen Bundesfinanzminister Schäffer und die Direktoren der Kreditanstalt Dr. Vieli sowie der Nationalbank Dr. Hirs zum Abendessen empfangen hat.
de
14.2.19528088pdfReportGermany – FRG (Economy) Die schweizerische Clearingmilliarde
de
14.2.19528089pdfReportGermany – FRG (Economy) Erläuterungen zu den Forderungen des Bundes gegenüber Deutschland
de
14.2.19528093pdfAddress / TalkGermany – FRG (Economy) Schweizerische Clearingmilliarde/Europäische Zahlungsunion/Schweizerischer Kapitalexport
de
29.2.19528470pdfProposalUN (Specialized Agencies) Le Département fédéral des finances et des douanes propose d'harmoniser davantage les régimes douaniers applicables aux diverses organisations internationales établies en Suisses.
fr

Received documents (128 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.12.197036053pdfLetterRomania (Economy) Bund, SRK, HEKS und SAH haben als Reaktion auf die Flutkatastrophe im rumänischen Donaubecken mit 2 Millionen den Wiederaufbau der Infrastruktur unterstützt. Ein Projekt der Caritas für die...
de
10.2.197136783pdfLetterGreat Britain (Economy) Im Rahmen der Stützung des britischen Pfundes stellte die BIZ und neun Notenbanken, darunter die SNB, der Bank of England einen Stand-by-Kredit zur Verfügung. Die Bank of England hat nun die letzte...
de
14.1.197236857pdfMemoVenezuela (General) Der Besuch erfolgt im Rahmen einer Privatreise, wozu die Schweizerische Bankgesellschaft und der Schweizerische Bankverein P. Tinoco eingeladen haben. Er und seine Begleiter werden in Zürich Vorträge...
de
18.1.197236546pdfMemoMonetary issues / National Bank Eine Anpassung der Goldparität des Frankens könnte vor allem unter der Voraussetzung, dass sich die Verhältnisse im Währungssektor positiv entwickeln, sich kein neuer Konjunkturaufschwung abzeichnet...
de
18.4.197239926pdfLetterScience Intérêt de la Suisse à accueillir le laboratoire, notamment pour les bénéfices qu'elle en retirerait au niveau scientifique et pour le perfectionnement des chercheurs du 3ème cycle. Le projet doit...
fr
28.4.197237084pdfLetterHistoriography and Archiving Eine Expertenkommission soll im Auftrag des Bundesrates die Möglichkeit einer allgemeinen Herabsetzung der geltenden Sperrfrist von 50 Jahren prüfen. Die Generalsekretariate der Departemente werden...
de
5.5.197236086pdfLetterZimbabwe (Politics) Le Secrétaire général de l'ONU a invité la Suisse à s'associer aux sanctions économiques à l'encontre de la Rhodésie. Le DPF juge dès lors préférable de s'opposer au crédit d'une banque zurichoise en...
fr
12.5.197236726pdfLetterMonetary issues / National Bank Die internationale Währungsentwicklung hat ausländische Notenbanken dazu veranlasst, ihre Devisenreserven vermehrt in Franken zu halten. Da die Funktion einer internationalen Reservewährung dem...
de
22.7.197236586pdfLetterMonetary issues / National Bank Die Massnahmen des Bundesrates, welcher dieser aufgrund der Währungskrise getroffen hat, werden als schwere Eingriffe in die freie Wirtschaft kritisiert. Die einzig wirksame Massnahme, um eine...
de
23.8.197236707pdfMinutes of the Federal CouncilMonetary issues / National Bank Die im Juni/Juli verfügten Beschränkungen wirken den internationalen Bemühungen zur Liberalisierung des Kapitalverkehrs entgegen und sind nicht im Einklang mit den Regeln des Liberalisierungskodex der...
de

Mentioned in the documents (2987 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.11.184855923pdfMinutes of the Federal CouncilDomestic affairs Der neu konstituierte Bundesrat hat sich zur ersten Sitzung im Erlacherhof eingefunden. Da allerdings erst vier Mitglieder die Wahl in das neue Gremium angenommen haben, wird auf die Verteilung der...
de
13.2.189159543pdfMinutes of the Federal CouncilMultilateral relations
Volume
Der Bundesrat ernennt die Delegation für den internationalen Kongress für Gefängniswesen in St. Petersburg. Die Delegation besteht aus Dr. Guillaume, Dr. Stooss und Dr. Riggenbach, die auch...
de
13.7.189760262pdfMinutes of the Federal CouncilMultilateral relations Sowohl das Finanz- als auch das Militärdepartement unterstützen eine Beteiligung des schweizerischen Turnlehrervereins am olympischen Kongress in Havre. Der internationale Charakter des Kongresses...
de
20.11.190855944pdfLetterFederal Council and Federal Chancellery [since 1992] Die bisherigen Abläufe beim Verfassen der Bundesratsprotokolle werden beschrieben. So wurde bis anhin ein Protokoll- und ein Missivenbuch geführt. Die Vor- und Nachteile einer Umstellung auf gedruckte...
de
11.11.191354241pdfMinutes of the Federal CouncilMultilateral relations
Volume
Die Abrechnung der Ausgaben von von schweizerischen Delegationen an internationalen Kongressen und Konferenzen werden neu geregelt.
de
26.3.191455924pdfFederal lawActors and Institutions Bundesgesetz über die Organisation der Verwaltung vom 26. März 1914
ns
22.2.191858049pdfMinutes of the Federal CouncilProtocol Das Prinzip der Exterritorialität soll nur noch für Diplomaten gelten und nicht mehr für das gesamte Personal einer Gesandtschaft. Dieser Entscheid soll nicht als Verfügung verabschiedet, sondern den...
de
21.3.191957998pdfMinutesGermany 1871–1945 (Economy) Le Conseil discute d'un échange alimentaire avec l'Allemagne, de la convention du Gothard et de la levée de l'immunité pour les parlementaires qui ont participé à la grève générale.
fr
14.5.191944152pdfLetterThe Vorarlberg question
Volume
Le DPF souhaite de plus amples renseignements sur le Vorarlberg et sur les incidences de son rattachement éventuel à la Suisse: Mission confiée à C.J. Burckhardt.
fr
192053548pdfMemoLeague of Nations Questionnaire de la SdN à remplir pour comparer la situation économique des membres de la SdN entre 1913 et 1919.
fr

Addressee of copy (418 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.11.195640901pdfMinutes of the Federal CouncilCrude oil and natural gas Die Benutzung von mit Flüssigtreibstoff betriebenen Motorfahrzeugen wird an Sonn- und Feiertagen verboten. Die Massnahme dient auch der Unterstützung von schweizerischen Delegierten bei der OECE, da...
de
10.12.195640903pdfMinutes of the Federal CouncilCrude oil and natural gas Das Sonntagsfahrverbot, als temporäre Lösung gedacht, soll durch neue Regelungen für flüssige Treibstoffe ersetzt werden: eine behördlich angeordnete Kontingentierung und eine Sparaktion der...
de
22.2.195749225pdfMinutes of the Federal CouncilGhana (General) Der Bundesrat beschliesst - einem Antrag des Politischen Departements folgend - die Ernennung von Minister Edwin Stopper zum Gesandten des Bundesrats in Sondermission und zum Chef der schweizerischen...
de
12.4.195753914pdfMinutes of the Federal CouncilSeat’s transfer of company in case of war L'arrêté concernant la protection par des mesures conservatoires des personnes morales, sociétés de personnes et raisons individuelles et l'arrêté concernant la protection des papiers-valeurs et...
fr
14.12.195949223pdfMinutes of the Federal CouncilCameroon's (the) (General) Der Bundesrat beschliesst die Anerkennung der Republik Kamerun, welche zum 1.1.1960 ihre Unabhängigkeit erlangt. Er bestimmt gleichzeitig die Vertretung der Schweizer Delegation an den...
de
12.4.196049244pdfMinutes of the Federal CouncilTogo (General) Le Conseil fédéral décide de reconnaître la République du Togo en tant qu’État souverain. Il décide également de se faire représenter pendant les fêtes de l’indépendance.

Également:...
fr
1.7.196049226pdfMinutes of the Federal CouncilCyprus (General) Gestützt auf den Bericht des Politischen Departements beschliesst der Bundesrat die Anerkennung der Republik Zypern.

Darin: Politisches Departement. Antrag vom 27.6.1960 (Beilage).
de
26.7.196049228pdfMinutes of the Federal CouncilGabon (General) Der Bundesrat beschliesst die Anerkennung der afrikanischen Republiken Gabun, Kongo, Tschad sowie der Zentralafrikanischen Republik. Sollten sich die Staaten zusammen als Bundesstaat organisieren,...
de
6.9.196049227pdfMinutes of the Federal CouncilNigeria (General) Der Bundesrat beschliesst die Anerkennung der Republik Nigeria.

Darin: Politisches Departement. Antrag vom 27.8.1960 (Beilage).
de
18.11.196049229pdfMinutes of the Federal CouncilMauritania (General) Die Schweiz anerkennt die Unabhängigkeit der Islamischen Republik Mauretanien und ernennt eine Delegation für die Unabhängigkeitsfeierlichkeiten.

Darin: Politisches Departement. Antrag vom...
de