Information about organization dodis.ch/R37112

Image
Ständerat/Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen
Ständerat/Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen (1991...)
Conseil des États/Commission des transports et des télécommunications (1991...)
Consiglio degli Stati/Commissione dei trasporti e delle telecomunicazioni (1991...)
Ständerat/Verkehrskommission
Conseil des États/Commission du trafic
Consiglio degli Stati/Commissione del traffico
Ständerat/Transportkommission
Conseil des États/Commission des transports
Consiglio degli Stati/Commissione dei trasporti
KVF (1991...)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (16 records found)
DateFunctionPersonComments
...1992...SecretaryHausmann, Karl
1992–1993PresidentDanioth, Hans
...1992–5.12.1999MemberDanioth, Hans
...1992–1995MemberBüttiker, Rolf
...1992–1995MemberBloetzer, Peter
1992–1995MemberCavadini, Jean
...1992–1994MemberFlückiger, Michel
...1992–1994MemberGadient, Ulrich
...1992–1997MemberKüchler, Niklaus
1992–1999MemberLoretan, Willy

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
[4.11.1991...]58168pdfMinutesTransit Negociations with the EC (1987–1992)
Volume
Kurz nachdem der EG-Ministerrat seine Zustimmung gab und der Paraphierung nichts mehr im Weg steht, erläutert Bundesrat Ogi in der Verkehrskommission die wichtigsten Punkte des ausgehandelten...
ml

Mentioned in the documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.4.199162426pdfMemoParliament Die Kommission zur Parlamentsreform schlägt eine Reform des Kommissionensystems vor, welche die Parlamentsarbeit weitgehend in den ständigen Kommissionen vollzieht. In der Aussenpolitik soll es einen...
de
16.5.199163040pdfReportParliament Die Kommission des Nationalrats beantragt mit diesem Bericht ein erstes Paket von Massnahmen zur Parlamentsreform. Das Hauptziel der Reform ist eine Verbesserung der Arbeitsmethoden des Parlaments...
ml
3.6.199162435pdfReportParliament Der Bundesrat begrüsst die Bestrebungen des Parlaments, seine Arbeit zu reformieren. Das Zusammenwirken von Legislative und Exekutive in der Aussenpolitik darf aber nicht zur Verwischung von...
de
3.6.199162753pdfMinutes of the Federal CouncilParliament Der Bundesrat nimmt trotz der kurzen Zeit, die ihm zur Verfügung stand, Stellung zur angeregten Parlamentsreform.

Darin: Antrag der Bundeskanzlei vom 30.5.1991 (Beilage).
Darin:...
de