Information about organization dodis.ch/R27223

Image
Genfer Konventionen
Genfer Konventionen (1949)
Conventions de Genève (1949)
Convenzioni di Ginevra (1949)
Genfer Abkommen (1949)
Genfer Abkommen zum Schutze der Kriegsopfer
Die Genfer Konventionen (1949) wurden an der Diplomatischen Konferenz in Genf (1949) entwickelt, beschlossen und am 12.8.1949 unterzeichnet. Die zwei Abkommen der Genfer Konventionen (1929) wurden dabei revidiert und durch zwei weitere Abkommen ergänzt. 1977 wurden die Genfer Konventionen durch zwei Zusatzprotokolle ergänzt.

Die Genfer Konventionen (1949) umfassen folgende Abkommen:
- Genfer Abkommen vom 12.8.1949 zur Verbesserung des Loses der Verwundeten und Kranken der bewaffneten Kräfte im Felde (revidiert)
- Genfer Abkommen vom 12.8.1949 zur Verbesserung des Loses der Verwundeten, Kranken und Schiffbrüchigen der bewaffneten Kräfte zur See
- Genfer Abkommen vom 12.8.1949 über die Behandlung der Kriegsgefangenen (revidiert)
- Genfer Abkommen vom 12.8.1949 über den Schutz von Zivilpersonen in Kriegszeiten

Hinterlegung der Schweizerischen Ratifikationsurkunde: 31.3.1950
Tritt für die Schweiz in Kraft: 21.10.1950
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Relations to other organizations (3)
Genfer Konventionen is a result ofDiplomatische Konferenz in Genf (1949)
Genfer Konventionen see alsoGenfer Konventionen (1929)Revidiert und ergänzt die Genfer Konventionen von 1929.
XVII. Internationale Rotkreuz-Konferenz in Stockholm (1948)prepares Genfer Konventionen

Mentioned in the documents (213 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.9.196631608pdfMemoRelations with the ICRC Visite de MM. Gonard et Gallopin (CICR) à M. le Conseiller Wahlen concernant la situation au Vietnam et au Yémen ainsi que la situation financière du CICR. L'activité du CICR au Vietnam est limité au...
fr
25.10.196631138pdfLetterVietnam (Politics) Bericht über H. Kellers Treffen mit dem nordvietnamesischen Botschafter in China
de
18.5.196732179pdfLetterVietnam (Politics) Überlegungen zur weiteren Vorgehensweise in der Kontaktaufnahme mit Nordvietnam.
de
7.6.196733945pdfMemoSix-Day War Der Anfrage der UNESCO, wonach die Schweiz als neutraler Staat das Mandat als besondere Schutzmacht im Sinne des Haager Abkommens für den Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten und damit die...
de
15.6.196754120pdfPostulateUNO – General Der Bundesrat wird aufgefordert den Räten einen Bericht über die Beziehungen der Schweiz zur UNO den vorzulegen, der insbesondere die Frage eines möglichen Beitritts der Schweiz zur UNO prüft.
ml
16.6.196749530pdfTelegramSix-Day War Schweizer Vertreter in diversen arabischen Staaten werden angewiesen, die Behörden des Residenzlandes auf die Schutzbedürftigkeit der gefährdeten jüdischen Gemeinschaften und auf bevorstehende...
de
19.6.196733953pdfMinutes of the Federal CouncilSix-Day War Le Conseil fédéral décide d'augmenter son aide en faveur des victimes du conflit au Proche-Orient en accordant un montant supplémentaire aux actions de secours entreprises par la Croix-Rouge suisse et...
fr
22.6.196732181pdfMemoVietnam (Politics) Überlegungen zu den Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit Nordvietnam, Vergleich mit anderen geteilten Staaten (Korea, DDR) und Vorbereitung des Besuchs des schweizerischen Botschafters in Peking...
de
17.10.196733957pdfMinutes of the Federal CouncilSix-Day War Le Conseil fédéral accorde une contribution financière au Comité international de la Croix-Rouge pour son importante activité au Proche-Orient.

Egalement: Département politique....
fr
28.11.196733753pdfMinutes of the Federal CouncilNigeria (General) Le Conseil fédéral décide d'octroyer au CICR une somme de 100'000 francs comme contribution au financement de ses missions médicales opérant au Nigéria.

Egalement: Département politique....
fr