Information about organization dodis.ch/R27198

Image
Vienna Convention on Diplomatic Relations
Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen (1961)
Vienna Convention on Diplomatic Relations (1961)
Convention de Vienne sur les relations diplomatiques (1961)
Convenzione di Vienna sulle relazioni diplomatiche (1961)
Wiener Konvention (1961)
Convention de Vienne (1961)
Convenzione di Vienna (1961)
Das Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen (WÜD) ist die Neufassung und Kodifikation des gewohnheitsrechtlich entwickelten Diplomatenrechts. Es wurde am 18.4.1961 abgeschlossen.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Relations to other organizations (1)
Vienna Convention on Diplomatic Relations see alsoWiener Reglement (1815)

Mentioned in the documents (92 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.11.197852284pdfLetterQuestions of international law L’observateur suisse auprès de l’ONU se demande si la Commission du droit international n’a pas tendance à diluer ses efforts sur un trop grand nombre de sujets qui ne présentent pas forcément tous un...
fr
12.12.197850465pdfLetterProtection of diplomatic and consular representations Immer mehr diplomatische Vertretungen in der Schweiz verfügen über eigene Sicherheitsbeamte. Da bisher keine Meldepflicht für solche Sicherheitsbeamte besteht und diese an den Botschaften oft als...
de
10.4.197953561pdfMemoRussia (Politics) La publication d'un communiqué de presse dans le cas d'espionnage est une question d'opportunité politique. Il s'agit donc d'en déterminer dans toute la mesure du possible les conséquences et le...
fr
25.4.198048840pdfMemoGeneva's international role Ein Überblick über die in Genf gebräuchlichen Legitimationskarten für Vertreter bei den internationalen Organisationen zeigt auf, dass keine dem einzigartigen Status der PLO-Vertreter gerecht wird,...
de
9.5.198139991pdfMemoForeign interests Die Schweiz freut sich, die israelischen Interessen in Ghana vertreten zu dürfen. Allerdings muss sich der in Accra befindende israelische Botschaftsrat an die diplomatischen Gepflogenheiten halten...
de
21.12.198153990pdfFederal Council dispatchUNO – General Um von einem Beitritt der Schweiz zur UNO zu überzeugen, wird betont, wie wichtig dieser Schritt für die weitere Integration der Schweiz sei. In einer Zeit der ständig zunehmenden Interdependenz der...
ml
28.12.198250732pdfReportRussia (General) Aufgrund zahlreicher "aktiver Massnahmen" der sowjetischen Presseagentur NOVOSTI, wie unter anderem illegale Demonstrationen, Störaktionen, Propaganda und ideologische Beeinflussung Jugendlicher,...
de
11.2.198360427pdfLetterPoland (General) Die politische Direktion teilt die Ansicht der Bundesanwaltschaft, dass bei der polnischen Botschaft ein diplomatischer Protest über die Ausspionierung schweizerischer Militärflugplätze angebracht...
de
23.2.198360509pdfTelegramPoland (General) Im Laufe der Besetzung der polnischen Botschaft, überreichten die Geiselnehmer der Polizei ein Dossier über nachrichtendienstliche Aktivitäten Polens. Dieses Dossier ist nicht zu verwechseln mit den...
de
6.7.198348846pdfMinutes of the Federal CouncilPalestine (General) Der Bundesrat beschliesst auf Antrag des Kantons Genf zur Unterstützung der kantonalen Polizeikräfte für die UNO-Konferenz über die Palästinafrage in Genf, verschiedene militärische Verbände und...
de