Information about organization dodis.ch/R27198

Image
Vienna Convention on Diplomatic Relations
Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen (1961)
Vienna Convention on Diplomatic Relations (1961)
Convention de Vienne sur les relations diplomatiques (1961)
Convenzione di Vienna sulle relazioni diplomatiche (1961)
Wiener Konvention (1961)
Convention de Vienne (1961)
Convenzione di Vienna (1961)
Location: Vienna
Das Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen (WÜD) ist die Neufassung und Kodifikation des gewohnheitsrechtlich entwickelten Diplomatenrechts. Es wurde am 18.4.1961 abgeschlossen.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Relations to other organizations (1)
Vienna Convention on Diplomatic Relations see alsoWiener Reglement (1815)

Mentioned in the documents (92 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.5.197550442pdfMinutesAustria (Politics) Die Generalsekretäre des österreichischen und schweizerischen Aussenministeriums führen ein Gespräch über bilaterale Probleme, die Verlegung internationaler Organisationen und Konferenzen nach Wien,...
de
22.5.197540569pdfMinutesAustria (Politics) Neben einzelnen bilateralen Themen tauschen sich die beiden Generalsekretäre über internationale Konfliktherde und die Verhandlungen in der KSZE aus. Ausserdem begrüsst die Schweiz, die geplante...
de
6.7.197538315pdfMinutesItaly (Economy) Discussions générales sur les travailleurs italiens en Suisse. Il est notamment question de la protection des travailleurs indigènes, des frontaliers, du logement, des caisses de retraite, du...
fr
9.10.197549809pdfMemoPolitical issues Ein Agrément kann vom Empfangsstaat verweigert werden, ohne dafür Gründe nennen zu müssen. Bestehen Vorbehalte gegen einen Kandidaten, gilt es diese hinsichtlich ihrer Bedeutung für die bilateralen...
de
5.11.197538921pdfMemoGermany – GDR (Politics) Gegenüber DDR-Botschafter G. Ullrich brachte P. Graber die unbefriedigende Behandlung der «humanitären Fälle» durch die DDR zur Sprache. Ein Austausch mit inhaftierten Spionen widerspräche...
de
11.2.197651488pdfMinutes of the Federal CouncilVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) Bericht über die UNO-Konferenz über die Vertretung der Staaten in ihren Beziehungen zu internationalen Organisationen. Die Schweiz ist unzufrieden mit der neuen Regelung, wonach Delegationen jeglicher...
de
20.2.197651832pdfLetterSingapore (Economy) Die von der Mission Singapurs in Genf für eine Handelsvertretung beanspruchten Vorrechte und Immunitäten könnten nur einer Botschaft mit Domizil in Bern zugestanden werden. Natürlich steht es Singapur...
de
3.5.197648974pdfMemoSetting up and integration Sitzung auf Antrag der Eidgenössischen Konsultativkommission für das Ausländerproblem. Die Bemühungen jugoslawischer Konsularbeamter um die jugoslawischen Gastarbeiter in der Schweiz stelle einen...
de
2.6.197649444pdfMinutes of the Federal CouncilFederal institutions In Anbetracht der schwierigen wirtschaftlichen Situation wird das Vertretungsnetz im Ausland gezielt ausgebaut. Dies gilt insbesondere für die ölproduzierenden Länder, die für die schweizerische...
de
29.6.197649675pdfMemoProtection of diplomatic and consular representations Plusieurs ambassades ont demandé une protection plus efficace aux autorités suisses en attachant le plus de prix au fonctionnement d’un système d’alarme relié à la police. L’autorisation des...
fr