Information about organization dodis.ch/R25405

Image
Verband schweizerischer Roskopfuhren-Industrieller
Association d'industriels suisses de la montre Roskopf
Roskopf-Verband
Groupement Roskopf
cf. dodis.ch/32553.
Fondé en 1939, cf. Johann Boillat, Les véritables maîtres du temps. Le Cartel horloger suisse (1919-1941), Neuchâtel, 2013, e.a. pp. 506-507.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (2 records found)
DateFunctionPersonComments
... 1971 - 1978 ...DirectorRenfer, Waltervgl. Schweizer Jahrbuch des öffentlichen Lebens (Publicus) 1971/72, S. 209.
...1978...ProsecutorSutter, Therese

Relations to other organizations (1)
Verband schweizerischer Roskopfuhren-Industrieller belongs toSwiss Watch Chamber of Commercecf. Feuille d'Avis de Neuchâtel, 16.07.1970

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.3.197853493pdfLetterWatch industry Diverses associations horlogères expriment leur volonté de procéder à un réexamen approfondi de l’Ordonnance régissant l’utilisation du «Swiss made» et portant principalement sur la définition de la...
fr

Mentioned in the documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.6.196732551pdfMemoWatch industry Der Begriff "Swiss made" ist im Uhrensektor unklar, was in Hongkong zu Problemen führt. Dort werden Imitationen als schweizerische Modelle verkauft.
de
11.9.196732553pdfLetterWatch industry In Asien sind die Schwierigkeiten hinsichtlich der Missachtung des geistigen Eigentums und irreführender Herkunftsbezeichnungen gross. In Hongkong ist v. a. die Uhrenbranche davon betroffen. Dagegen...
de
3.9.196832775pdfMemoRussia (Economy) Das Rahmenabkommen zwischen der schweizerischen Uhrenkammer mit der UdSSR wurde noch nicht unterzeichnet. Ebenso wie die Mission des Vororts nach Moskau wurde dieses Unterfangen wegen der Ereignisse...
de
20.9.197136597pdfReportWatch industry On veut harmoniser les propositions que la Suisse pourrait faire à la CEE au sujet du "Swiss made". La nécessité d'inclure les produits horlogers dans l'accord de libre-échange industriel entre la...
fr
27.1.197237159pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Im Rahmen der Uhrenverhandlungen mit der EWG ist von den Rohwerk- und Bestandteil-Hersteller einige Opposition gegen die staatsrechtlich zu vereinbarende Gewährleistung der Qualität von Rohwerken und...
de
20.12.197236589pdfReportWatch industry Les Autorités fédérales et les représentants des Associations de l'industrie horlogère suisse se sont réunis afin d'examiner l'ensemble des problèmes que pose l'application de l'Ordonnance du Conseil...
fr
24.1.197438723pdfMemoWatch industry Besprechung über die Anstrengungen in der Bekämpfung der Uhrenfälschungen. Erfolgreiche Aktionen im Ausland setzen Abwehrmassnahmen in der Schweiz voraus. Das BIGA übernimmt den Vorsitz bei der...
de
27.2.197538727pdfMemoWatch industry Die weltweite Depression und die starke Aufwertung des Schweizerfrankens führen zu Schwierigkeiten in der Schweizerischen Uhrenindustrie. Ein ernsthafter Beschäftigungseinbruch kann nur abgewehrt...
de