Information about organization dodis.ch/R25114

Image
Schweizerisches Generalkonsulat in Karachi
Schweizerisches Generalkonsulat in Karachi (1968 ...)
Consulat général de Suisse à Karachi (1968 ...)
Consolato generale svizzero a Karachi (1968 ...)
Schweizer Konsularagentur in Karachi (1935–1949)
Agence consulaire de Suisse à Karachi (1935–1949)
Agenzia consolare svizzera a Karachi (1935–1949)
1935 Konsularagentur, 1949 Umwandlung in eine Gesandtschaft (dodis.ch/R6501), 1968 Eröffnung eines Generalkonsulats (vgl. PVCF No 1924 vom 21.11.1967), 12/2006 nur noch Interessenwahrung, konsularische Zuständigkeit bei Islamabad, vgl. Historisches Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 2012, S. 234.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (26 records found)
DateFunctionPersonComments
30.1.1950 - 31.12.1951Official in chargeSchmid, GeorgesVgl. E2500#1990/6#2105*.
1.1.1952 - 6.8.1952KanzleisekretärSchmid, GeorgesVgl. E2500#1990/6#2105*.
11.2.1964 - 4.10.1966BotschaftssekretärAntorini, PiergiorgioVgl. E2500#1982/120#69*.
14.11.1966 - 20.12.1966VizekonsulStähli, WalterTemporär, vgl. Swissdiplo.
6.1.1967 - 1.6.1970VizekonsulBerberat, RaymondVgl. E2024-02A#1999/137#252*.
1968BotschaftssekretärMeili, Sven
25.4.1968 - 31.12.1970ConsulTosio, EnricoTit. Generalkonsul, vgl. E2500#1990/6#2343*.
6.1.1969 - 17.2.1969VizekonsulGerber, RolfTemporär, vgl. E2024-02A#1999/137#905*.
1970 - 1973VizekonsulRenggli, Leo
1.1.1971 - 28.2.1973General ConsulTosio, EnricoVgl. E2500#1990/6#2343*.

Relations to other organizations (1)
Swiss representation in Pakistan1935-1949, 1968-> Schweizerisches Generalkonsulat in Karachi

Written documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.1.197340156pdfEnd of mission reportPakistan (General) Als Wirtschaftszentrum Pakistans ist Karachi der Hauptsitz nahezu sämtlicher schweizerischer Handelsvertretungen, auch sind dort wichtige TZ-Projekte angesiedelt. Daher und aufgrund des...
de
11.8.198148426pdfEnd of mission reportPakistan (General) Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Pakistan und der Schweiz gestalten sich trotz kurzweiliger Rückläufigkeit von Schweizer Exporten gut. Schweizerische Firmen, welche sich in Pakistan...
de
11.198448425pdfEnd of mission reportPakistan (General) En raison du manque de devises dont le Pakistan souffre, les échanges commerciaux avec la Suisse se développent de façon assez satisfaisante. Le poste a reçu beaucoup de demandes de renseignements. Il...
fr
12.2.199158429pdfEnd of mission reportPakistan (General) Die Schweiz nimmt in Pakistan aufgrund zahlreicher Firmenvertretungen und beachtlicher Investitionen eine relativ wichtige Rolle ein. Gemessen am Nettozufluss zählt die Schweiz zu den wichtigsten...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.11.197540166pdfLetterPakistan (Economy) Die gefälschten Uhren konnten durch die Fédération horlogère in einem Zolllager in Karachi begutachtet werden. Für die Beschaffung von weiteren Informationen zu den Fälschungen können die...
de

Mentioned in the documents (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
22.12.19484470pdfLetterIndia (Economy)
Volume
Opinions du Pandit Nehru sur l'Europe, le nationalisme et le communisme en Asie et la décolonisation. Le traité d'amitié, d'établissement et de commerce entre la Suisse et l'Inde. Relations de la...
de
23.8.197135890pdfMemoSwiss citizens from abroad Überprüfung der Frage, wie die Schweizerbürger in Pakistan anlässlich der zukünftigen Entwicklung noch besser schützen können. Der schweizerische Generalkonsul in Karachi schlägt vor, neue...
de
16.12.197135891pdfMemoSwiss citizens from abroad Énumération des mesures de protection et des opérations d'évacuation des Suisses établis au Pakistan. En raison de la rapidité avec laquelle de telles opérations doivent être exécutées, les liaisons...
fr
5.1.197235306pdfLetterForeign interests Zusammenfassung der bisherigen, laufenden und noch in Angriff zu nehmenden Arbeiten für die Schweizer Botschaft in Islamabad nach der Repatriierung des indischen Personals aus Pakistan.
de
10.2.197235307pdfMemoForeign interests Compte rendu d'entretiens menés avec des fonctionnaires des Ministères des Affaires étrangères et avec des diplomates suisses en poste à Téhéran, Islamabad, Karachi, Bombay et Delhi au sujet des...
fr
20.11.197440255pdfReportForeign interests Überblick über die Fremden Interessen und Guten Dienste: Überwachung des Austauschs von Zivilisten und Kriegsgefangenen auf dem indischen Subkontinent, Intervention in Havanna wegen havarierter...
ml
24.11.197540257pdfReportForeign interests Stand der Dinge im Bereich Fremde Interessen und Gute Dienste: Das Doppelmandat Indien-Pakistan beansprucht die Missionen stark; Die Guten Dienste im Kontext des New Delhi-Abkommens verloren an...
ml
20.4.197651898pdfMemoFinancial aid Aussprache über die Transferkredite, das Investitionsschutzabkommen, die Drugs Ordinance 1976, die Schuldenkonsolidierung und die Schweizer Exportförderung nach Pakistan.
de
7.3.198449138pdfEnd of mission reportPakistan (General) Die Beziehungen der Schweiz zu Pakistan werden als sehr gut bezeichnet. Die von der Schweiz verfügte Ausfuhrsperre von Ausrüstungsgütern für pakistanische Atomanlagen hatte keine Nachwirkungen, was...
de
11.198448425pdfEnd of mission reportPakistan (General) En raison du manque de devises dont le Pakistan souffre, les échanges commerciaux avec la Suisse se développent de façon assez satisfaisante. Le poste a reçu beaucoup de demandes de renseignements. Il...
fr