Information about organization dodis.ch/R13096

Image
Schweizerische Gesandtschaft in Berlin/Abteilung für Schutzmachtangelegenheiten
Schweizerische Gesandtschaft in Berlin/Abteilung für Schutzmachtangelegenheiten (1939–1945)
Légation de Suisse à Berlin/Division spéciale (1939–1945)
Legazione Svizzera a Berlino/Divisione degli interessi esteri (1939–1945)
Schweizerische Gesandtschaft in Berlin/Abteilung für fremde Interessen (1915–1920)
Légation de Suisse à Berlin/Division des intérêts étrangers (1915–1920)
Legazione Svizzera a Berlino/Divisione degli interessi esteri (1915–1920)
Division des Intérêts étrangers de la Légation de Suisse à Berlin (1939–1945)
Légation de Suisse à Berlin/DIE
Division spéciale de la Légation de Suisse à Berlin
Schutzmachtabteilung der schweizerischen Gesandtschaft in Berlin
cf. dodis.ch/11937 et 11956.
Cf. Zeugin/Sandkühler, Lösegelderpressungen, 2001 dodis.ch/13989, 35-37, 40 (allg.), 122-135, 154.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (26 records found)
DateFunctionPersonComments
1915 - 1920MitarbeiterGraffina, GustavoEn qualité de chef des intérêts italiens en Allemagne, vgl. E2500#1000/719#169*.
1917 - 1920CommissionerWeiss, Franz Rudolph vonBeauftragter für fremde Interessen in der Schweizer Gesandtschaft in Berlin
1917–3.1920MitarbeiterSchaller, Jean de
1917–1918MitarbeiterGeorg, Eduard
2.1917–3.1920KanzleivorsteherSolkowski
19.2.1917–30.6.1920AbteilungsleiterVogel, LeoVgl. E2500#1000/719#553*.
1941 - 7.4.1942MinisterSteiner, Paul Werner
1.10.1941 - 31.12.1942Legation CouncillorZuber, FriedrichVgl. E2500#1000/719#608*.
15.12.1941 - 31.10.1945Embassy attachéGasser, Hans WilhelmProvisorisch. Abteilung für fremde Interessen in Berlin.
Vgl. E2500#1982/120#737*.
16.12.1941 - 30.4.1942Trainee lawyerWidmer, HansVgl. E2500#1982/120#2324*.

Relations to other organizations (2)
Schweizerische Gesandtschaft in Berlin/Abteilung für Schutzmachtangelegenheiten belongs toSchweizerische Gesandtschaft in BerlinPendant la Première et la Seconde Guerre mondiale, cette division fait partie de la Légation de Suisse à Berlin
Schweizerische Gesandtschaft in Berlin/Abteilung für Schutzmachtangelegenheiten is under management ofEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung II/Dienst für Fremde InteressenLa Division spéciale est chargée des actvités pour lesquelles la DIE a été créée pendant la Seconde Guerre mondiale

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.5.192059359pdfReportForeign interests An der Gesandtschaft wurde ein zusätzliches Büro für die Vertretung deutscher Interesse eingerichtet und gleichzeitig stellte das Auswärtige Amt der Gesandtschaft zehn Beamte und Beamtinnen deutscher...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.11.194411956pdfLetterForeign interests Nouvel échec d'une tentative américaine d'intervenir en faveur des Juifs titulaires de pièces d'identité ibéro-américaines.
[ Document n° 297 du volume 15 (1943-1945) des DDS, pp. XCIII et...
fr

Mentioned in the documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
[1918]59362pdfReportForeign interests Mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen zwischen den USA und der Mittelmächte übertrugen zahlreiche Staaten der Schweiz die Wahrung ihrer Interessen. Dies hatte eine deutliche Erhöhung der...
de
4.4.191859346pdfLetterForeign interests Le manque de personnel est pointé du doigt, bien qu'au moins 34 employées, en grande majorité des femmes, aient déjà été engagées, ce qui serait suffisant en temps normal. En outre, trois autres...
fr
[1922]59361pdfReportForeign interests Die Abteilung deutscher Interessen an der Gesandtschaft fungierte als Koordinationsstelle zwischen den schweizerischen Konsulaten in den USA, der Abteilung für Vertretung fremder Interessen in Bern...
de
23.11.194447903pdfLetterHumanitarian aid
Volume
Exposé des tentatives de sauver des Juifs de Hongrie.


de
199714174Bibliographical referenceGermany 1871–1945 (Gen) Widmer, Paul, Die Schweizer Gesandschaft in Berlin. Geschichte eines schwierigen diplomatischen Postens, Zürich 1997.
de
200113989Bibliographical referencePolicy of asylum Zusammenfassung
Résumé
Riassunto
Summary

UEK/CIE/ICE
Chronos-Verlag

Dieser Beitrag stellt die leicht...
de
200414794Bibliographical referenceForeign interests Dominique Frey, Zwischen 'Briefträger' und 'Vermittler'. Die Schweizer Schutzmachttätigkeit für Grossbritannien und Deutschland im Zweiten Weltkrieg, Lizentiatarbeit eingereicht bei...
de