Information about Person

image
Vogel, Leo
Additional names: Vogel, Leo EmilVogel, Leo Emil Friedrich
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Zurich (Canton)
Activity: Diplomat • Jurist
Main language: German
Other languages: French • English
Title/Education: Dr. iur.
Activity of the father: Merchant
Confession: protestant
EDA/BV: Entry FDFA 16.10.1891 • Exit FDFA 31.5.1909 • Entry FDFA *.5.1916 • Exit FDFA *.7.1916 • Entry FDFA 19.2.1917 • Exit FDFA 10.3.1930
Personal dossier: E2500#1000/719#553*

Functions (17 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
... 1890StudentUniversity of ZurichVgl. E2500#1000/719#553*.
... 1890StudentFrance/Univerity of StrasbourgVgl. E2500#1000/719#553*.
... 1890StudentDeutschland/BRD/Freie UniversitätVgl. E2500#1000/719#553*.
... 1890StudentÖsterreich/Universität WienVgl. E2500#1000/719#553*.
16.10.1891 - *.4.1893Embassy attachéSwiss Embassy in RomeVgl. E2500#1000/719#553*.
*.4.1893 - *.5.1894Embassy attachéSwiss Embassy in WashingtonVgl. E2500#1000/719#553*.
*.5.1894 - 2.12.1894Embassy attachéEPD/Abteilung für AuswärtigesVgl. E2500#1000/719#553*.
3.12.1894 - 25.2.1898Secretary of LegationSwiss Embassy in WashingtonVgl. E2500#1000/719#553*.
26.2.1898 - 24.9.1899Secretary of LegationSchweizerische Gesandtschaft in BerlinVgl. E2500#1000/719#553*.
25.9.1898 - 10.11.1904Legation CouncillorSchweizerische Gesandtschaft in BerlinNommé commé conseiler de légation par PVCF du 25.9.1899; Cf. E2500#1000/719#553*.

Written documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.2.190642962pdfLetterHumanitarian aid
Volume
Russland bemüht sich, die Frage der Revision der Genfer Konvention der Schweiz zu entziehen. Gemäss US-Aussenminister E. Root ist die Regierung der USA bereit an einer Konferenz, die sich mit dieser...
de
11.5.190743025pdfPolitical reportDisarmament
Volume
US-Aussenminister E. Root äusserte sich an der nationalen Friedenskonferenz in New York zur Haltung der US-amerikanischen Regierung zu diversen an der Haager-Konferenz zu behandelnden Fragen.
de
19.12.190843091pdfPolitical reportUnited States of America (USA) (Economy)
Volume
Der neue amerikanische Zolltarif wird für den schweizerischen Export eher ungünstig ausfallen. Aufgabe der Gesandtschaft kann es nur sein, innerhalb des Tarifs der Schweiz die Meistbegünstigung zu...
de
29.5.190943114pdfLetterUnited States of America (USA) (Economy)
Volume
Dem schweizerischen Gesandten in Washington wird inoffiziell versichert, die Schweiz werde nicht ungünstiger als andere Staaten behandelt werden. Vogel rät, vorerst das neue Gesetz abzuwarten und erst...
de

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.5.192059359pdfReportForeign interests An der Gesandtschaft wurde ein zusätzliches Büro für die Vertretung deutscher Interesse eingerichtet und gleichzeitig stellte das Auswärtige Amt der Gesandtschaft zehn Beamte und Beamtinnen deutscher...
de

Mentioned in the documents (10 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.9.189642631pdfLetterPolitical issues
Volume
Avis dur l'organisation de la représentation de la Suisse à l'étranger. Démocratisation et mise au concours des postes de secrétaires et d'attachés de Légation.


fr
19.7.190242816pdfMinutes of the Federal CouncilItaly (Others)
Volume
L’Italie est disposée à renouer les relations diplomatiques. Discussion serrée des propositions allemandes et décision à la majorité de procéder au rappel des deux ministres et à la nomination de...
de
7.7.190442887pdfLetterGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Nach Äusserungen von Koerners ist die Reichsregierung bereit, auf weitere Unterhandlungen einzutreten.


de
27.3.190943101pdfLetterUnited States of America (USA) (Economy)
Volume
Durch die amerikanische Zolltarifrevision soll für Waren nicht mehr der europäische Marktwert, sondern der amerikanische Grosshandelspreis zugrunde gelegt werden. Das Handelsdepartement wird gebeten,...
de
16.2.191743552pdfPolitical reportGermany 1871–1945 (Gen)
Volume
L’Office des Affaires étrangères et l'incident Ritter. Question concernant l’établissement d'un bureau pour la protection des intérêts allemands à l'étranger.
de
[1918]59362pdfReportForeign interests Mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen zwischen den USA und der Mittelmächte übertrugen zahlreiche Staaten der Schweiz die Wahrung ihrer Interessen. Dies hatte eine deutliche Erhöhung der...
de
16.3.192745290pdfLetterRussia (Economy)
Volume
Rüfenacht orientiert Motta über das erste Treffen mit dem russischen Botschafter in der Wohnung von Geheimrat Deutsch. Der Versuch einer Lösung des Konfliktes durch gegenseitiges Fallenlassen der...
de
15.4.192745316pdfLetterRussia (Economy)
Volume
Rüfenacht orientiert Motta über das Eintreffen der russischen Ratifikation. Damit ist der Notenwechsel vom 14.4.1927 endgültig vollzogen.


de
198213395Bibliographical referencePolitical issues Mémoire de licence (avec notices biographiques de représentants diplomatiques et consulaires de Suisse et hauts fonctionnaires du DPF)
de
199014745Bibliographical referencePolitical issues Altermatt, Claude, Les débuts de la diplomatie professionnelle en Suisse (1848-1914), Fribourg, 1990
fr