Information about Person

Image
Strupler, Pascal
Initials: str
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Jurist
Title/Education: Lic. iur.

Workplan


Functions (9 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1986 - 1990MitarbeiterEFZD/Steuerverwaltung
1990 - 1993Stellvertreter des ChefsEVD/BAWI/Südosteuropäische Länder, Israel
1993 - 1995Stellvertreter des ChefsEVD/BAWI/Mittel- und osteuropäische Länder, ECE–UNO
...1993...Scientific adjunctEVD/BAWI/Mittel- und osteuropäische Länder, ECE–UNO
1995 - 1998Head of SectionIntegrationsbüro EDA–EVD/Kooperation und Koordination
1998 - 2002MitarbeiterEidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und ForschungPersönlicher Mitarbeiter des Bundesrates Pascal Couchepin.
2002 - 2003MitarbeiterFederal Department of Home AffairsPersönlicher Mitarbeiter des Bundesrates Pascal Couchepin.
2003 - 2009Secretary GeneralFederal Department of Home Affairs
1.1.2010 - 30.9.2020DirectorEDI/Bundesamt für Gesundheit

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.11.199055096pdfMemoIsrael (Economy) Überblick über die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und Israel, insbesondere die Struktur und Entwicklung des Handelsverkehrs, die Notwendigkeit eines Freihandelsabkommens zwischen...
de
22.4.199158626pdfMemoSlovenia (General) L'entretien informel du Secrétaire d'État Blankart avec le vice-premier ministre Mincinger, le ministre des finance Kranjec et le gouverneur de la Banque nationale slovène Arhar à Bâle le 12.4.1991...
fr
26.5.199262706pdfMemoUN Sanctions against Federal Republic of Jugoslavia (Serbia and Montenegro) (1992) Angesichts der sich abzeichnenden Sanktionsbeschlüsse von EG und UNO gegenüber Serbien/Montenegro sollten im Hinblick auf eventuelle Massnahmen der Schweiz die zurückhaltenden Stellungnahmen des BAWI...
de

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.5.199262706pdfMemoUN Sanctions against Federal Republic of Jugoslavia (Serbia and Montenegro) (1992) Angesichts der sich abzeichnenden Sanktionsbeschlüsse von EG und UNO gegenüber Serbien/Montenegro sollten im Hinblick auf eventuelle Massnahmen der Schweiz die zurückhaltenden Stellungnahmen des BAWI...
de

Mentioned in the documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.6.199157986pdfMemoRecognition of Slovenia and Croatia by Switzerland (1992) In Slowenien haben blutige Zusammenstösse zwischen Einheiten des jugoslawischen Bundesheeres und der Republiksmiliz stattgefunden. Die «Arbeitsgruppe Jugoslawien» hat ihrer konstktuierende Sitzung...
de
12.8.199159937pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Der Sonderstab Jugoslawien erörterte die gegenwärtige Lage in Jugoslawien und ruft die bisherigen schweizerischen Massnahmen in Erinnerung. Frage der Behandlung jugoslawischer Staatsangehöriger in der...
de
16.9.199159669pdfMemoAlbania (General) Die Abklärungsmission nach Albanien kümmerte sich um die Implementierung der humanitären Hilfe, die Vorbereitung der Zusammenarbeit im Hinblick auf den 800 Millionen-Rahmenkredit und die Suche nach...
de
18.10.199160347pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Der Sonderstab Jugoslawien diskutiert die Anerkennung Sloweniens und Kroatiens sowie mögliche Sanktionen der EG im Falle einer weiteren Eskalation. In diesem Fall müsste auch die Schweiz Massnahmen...
de
[3.6.1992 ...]62710pdfMemoYugoslavia (Economy) Detailbeschlüsse zu den gegenüber Jugoslawien (Serbien und Montenegro) erlassenen Wirtschaftssanktionen (Geltungsbereiche der verschiedenen Massnahmen anhand konkreter Beispiele).
de
30.10.199262118pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Der Sonderstab erörtert den Stand der Jugoslawienkonferenz London/Genf, die Durchführung der UNO-Sanktionen, die Aktivitäten der UNPROFOR und Fragen im Zusammenhang mit der Errichtung eines...
de