Information about Person

Image
Baum, Andreas
Additional names: Baum, André
Initials: BANBAD
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Diplomat
Title/Education: Dr. med. • M.A.

Workplan


Functions (3 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
6.1991 - 11.1991 ...Diplomatic traineeFDFA/State Secretariat/Directorate of Political Affairs/Political Division I
... 1993–1996Diplomatischer MitarbeiterFDFA/State Secretariat/Directorate of Political Affairs/Political Division IZuständig für Griechenland, Italien, Malta, Polen, Rumänien, San Marino, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Türkei, Ungarn und Zypern.
1996–1999SecretaryEDA/StaatssekretariatSekretär des Staatssekretärs.

Written documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.8.199158476pdfMemoRussia (General) Der erstmalig einberufene Sonderstab Sowjetunion verschafft sich anlässlich der aktuellen Krise einen Überblick darüber, welche Kontakte heute zwischen der Schweiz und der UdSSR betsehen. Die...
de
28.8.199158482pdfLetterLithuania (General) The President of the Confederation Cotti informs President Landsbergis that the Swiss Government has decided to restore full bilateral relations between Switzerland and the independent and sovereign...
en
28.8.199158483pdfLetterLatvia (General) The President of the Confederation Cotti informs President Gorbunov that the Swiss Government has decided to restore full bilateral relations between Switzerland and the independent and sovereign...
en
28.8.199158484pdfLetterEstonia (General) The President of the Confederation Cotti informs President Rüütel that the Swiss Government has decided to restore full bilateral relations between Switzerland and the independent and sovereign...
en
3.9.199158070pdfMemoEstonia (General) Sitzung zur praktischen Regelung des bilateralen Verhältnisses mit den drei baltischen Republiken nach der schweizerischen Anerkennung und der Aufnahme voller Beziehungen zu Estland, Lettland und...
de
18.10.199160347pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Der Sonderstab Jugoslawien diskutiert die Anerkennung Sloweniens und Kroatiens sowie mögliche Sanktionen der EG im Falle einer weiteren Eskalation. In diesem Fall müsste auch die Schweiz Massnahmen...
de
21.11.199158644pdfMemoVatican (the) (Holy See) (General) Le noveau Ambassadeur en mission spéciale auprès du Saint-Siège Staehelin a été accueilli très cordialement et ses interlocuteurs se sont montrés très satisfaits de la décision du Conseil fédéral. fr

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.9.199158070pdfMemoEstonia (General) Sitzung zur praktischen Regelung des bilateralen Verhältnisses mit den drei baltischen Republiken nach der schweizerischen Anerkennung und der Aufnahme voller Beziehungen zu Estland, Lettland und...
de

Mentioned in the documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.9.199158070pdfMemoEstonia (General) Sitzung zur praktischen Regelung des bilateralen Verhältnisses mit den drei baltischen Republiken nach der schweizerischen Anerkennung und der Aufnahme voller Beziehungen zu Estland, Lettland und...
de
9.9.199159689pdfWeekly telexPoland (Politics) Teil 1: Informations hebdomadaires rapides Index:
1) Offizieller Arbeitsbesuch des Aussenministers der Republik Polen K. Skubiszewski in Bern (E2200.66#2003/13#1*).
2) Reise von Botschafter...
ml
13.9.199157645pdfMemoLithuania (General)
Volume
Reisebericht einer EDA-Delegation nach Tallinn, Riga und Vilnius. In allen drei baltischen Staaten war ein sehr grosses Interesse an engen Beziehungen mit der Schweiz zu vermerken, die als neutraler...
ml
4.10.199158540pdfMemoRecognition of Slovenia and Croatia (1992) Les échanges entre une délégation du groupe de soutien pour la reconnaissance de l'indépendance de la Slovénie et des parlementaires suisses ont permis de mieux comprendre les positions respectives et...
fr
18.10.199160347pdfMemoYugoslav Wars (1991–2001) Der Sonderstab Jugoslawien diskutiert die Anerkennung Sloweniens und Kroatiens sowie mögliche Sanktionen der EG im Falle einer weiteren Eskalation. In diesem Fall müsste auch die Schweiz Massnahmen...
de